1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe für meine Schwester, die verfolgt wird

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Tiny, 20. September 2012.

  1. Tiny

    Tiny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin mehr oder weniger neu hier und ich weiß auch nicht, ob ich in dieser Rubrik richtig bin... Habe jedoch eine große Bitte!

    Meine kleine (aber schon erwachsene) Schwester wird von ihrem Exfreund verfolgt. Sie war nicht lange mit ihm zusammen, jedoch war er in der Beziehung schon sehr eifersüchtig, ist auch in dieser Zeit immer wieder bei der Wohnung unserer Eltern herumgelaufen (sie wohnt noch zu Hause) und hat sie immer wieder fertig gemacht, ihr Handy kontrolliert, ihr vorgeworfen, dass sie sich mit anderen trifft...

    Sie hat sich Gott sei Dank von ihm getrennt, leider kreuzt er aber immer und immer wieder in der Gegend auf, wo sie wohnt und. Seine Vergangenheit ist nicht gerade toll und wir haben erfahren, dass die Freundin, die er vor meiner Schwester hatte, ihn auch nur nach langer Zeit mit der Polizei losgeworden ist.

    Mittlerweile gibt es eine einstweilige Verfügung, an die er sich aber nicht hält. Er wird fast jeden Tag dort gesehen, hat sie noch nie tätlich angegriffen, hat sich jedoch scheinbar zur Lebensaufgabe gemacht, sie zu verfolgen und die Aktionen, die er liefert werden immer schlimmer. Ich weiß nicht, was die Zukunft diesbezüglich noch bringt...

    Ich versuche immer für meine Schwester da zu sein, was bedeutet, dass die ganze Situation nicht nur sie, sondern auch mich sehr mit nimmt.

    Normaler Weise versuche ich meine Familie oder Freunde von negativen Dingen zu befreien, denn ich bin ein Mensch, der sehr viel postitive Energie an andere weitergeben kann und meistens funktioniert das auch :)
    In diesem Fall komme ich aber nicht weiter, weil ich vermutlich mental viel zu sehr selbst in die Sache verwickelt bin.

    Meine Bitte ist nun, ob ihr vielleicht auch helfen könntet um ihn dazu zu bringen damit aufzuhören bzw. ob ihr mir Tipps geben könntet, was ich tun kann um ihr zu helfen.

    Sie hat auch eine kleine Tochter und ich mache mir wirklich Sorgen!

    Vielen, vielen Dank!
    Tiny
     
  2. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Das ist eine schwierige, leidige Angelegenheit!

    Es ist ebenso Energieraubend...Angst und Ungewissheit sind die ständigen Begleiter.

    Wie können wir dir helfen? An was hättest du konkret gedacht? An einen magischen Schutzkreis? Oder hast du andere Vorstellungen bzgl Hilfe?

    Ich werde dir, deiner Schwester & deiner Famile positive Energie und Schutz zukommen lassen. Als Unterstützung empfehle ich dir auch zu beten...denk da auch daran von positiver Energie samt Schutz umgeben zu sein und bitte auch darum.

    Was ich auch noch für wichtig halte ist, versuchen ihn so gut es geht zu ingnorieren. Er soll es nicht merken, wenn ihr ihn, aus dem Fenster aus beobachtet. Wenn er euch zu Nahe kommen sollte, müsst ihr ruhig und bestimmt sein / bleiben- übermittelt ihm nie das Gefühl das ihr euch schwach oder hilflos fühlt- bzw. ihr gar Angst vor ihn habt.

    Vielleicht hat jemand noch eine Idee wie wir euch dabei helfen können? Wenn dir auch noch was einfällt, lass es uns bitte wissen!

    Wünsche euch ALLES GUTE & VIEL ERFOLG..sowie das ihr bald wieder, euren FRIEDEN habt!

    lg
     
  4. Tiny

    Tiny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wien
    Danke für eure Antworten! Ehrlich gesagt keine Ahnung, woran ich genau gedacht habe... Mache mir einfach Sorgen und hab eben gedacht, dass ein bisschen mehr positive Energie helfen könnte...

    Ich hab selbst sonst keine Erfahrungen außer, dass ich selbst immer versuche positiv zu denken und auch Menschen in meiner Umgebung dazu animiere. Denn ich bin überzeugt davon, dass man, wenn man positiv gestimmt ist, viel mehr erreicht, als wenn man immer alles negativ sieht.

    Vielleicht habe ich auch nur jemanden zum reden gebraucht... :(

    Ist halt einfach schwierig, denn ich war selbst mal in einer ähnlichen Situation, das ist aber schon ca 15 Jahre her und vielleicht bin ich deshalb auch so sensibel, was dieses Thema angeht...

    Alles Liebe!
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Jedes Mal die Polizei verständigen, wenn er sich nicht daran hält!
    Wehren, ja nicht klein beigeben!
    Hallo, es gibt inzwischen ein Gesetz gegen Stalking!
    Und das nicht grundlos!
     
  6. SimonaChix

    SimonaChix Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    591
    Werbung:
    es gibt bereits eine einstweilige verfügung. bitte deshalb jedesmal und wenn es 10 mal am tag ist die polizei verständigen!! das ist ganz wichtig

    Alles Liebe deiner Schwester :trost:
     
  7. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Ich kann deine Gefühle halbwegs nachvollziehen, denn ich kenne diese Situation auch.
    Schau, dass du die Probleme deiner Schwester (so schwerwiegend sie sind) nicht zu sehr zu deinen eigenen machst, denn (im Gegensatz zu ihr) hast du vermutlich überhaupt keine Handhabe.

    Alles erdenklich Gute wünsche ich dir / euch!
     
  8. Tiny

    Tiny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke euch Allen...! Komischer Weise ist seit ca einer Woche Ruhe! Hoffe, dass das so bleibt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen