1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe für das Tierheim - 805 Tiere beschlagnahmt!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternendiamant, 5. August 2005.

  1. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht kann ja der ein oder andere helfen, vielleicht hat ja noch jemand Platz für einen Hamster


    Sehr geehrte Damen und Herren,
    sehr geehrte Frau Siebert,

    am Dienstag, den 02.08.2005 haben wir im Auftrag des Kreisveterinäramtes Neuwied folgende Tiere sichergestellt:

    - Zwerg- und Teddyhamster: ca. 621 Tiere
    - Ratten : 48 Tiere
    - Wellensittiche : 12 Tiere
    - Chinchillas : 124 Tiere
    _________________________________________

    Gesamt : 805 Tiere !!!

    Sicher muss ich Ihnen nicht näher erläutern, dass wir u.a. aus Platzgründen nicht in der Lage sind, alle Tiere bis zur Klärung der Angelegenheit in unserem Tierheim unterzubríngen.

    Wir suchen daher DRINGEND (!) andere Tierschutzvereine/Tierheime, welche bereit sind, uns Tiere abzunehmen und evtl. nach Freigabe durch das Veterinäramt zu vermitteln. Ein Kostenzuschuss für Unterbringung und Pflege der Tiere durch die Behörde ist leider nicht möglich.

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns in dieser Notsituation helfen könnten, Pflegeplätze bei anderen Tierschutzvereinen zu finden.Es wäre auch nicht schlecht, wenn der ein oder andere Verein bereit wäre, die Tiere bei uns abzuholen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Karl Heuer (Tierheimleiter-Tierheim Neuwied)

    Kontakt: tierheim-neuwied@T-Online.de

    Es sind jetzt noch weit über 500 Zwerhamster da. Die Verträglichkeit ist bisher glücklicherweise gut.

    Leider können sie zurzeit noch nicht vermittelt werden, da sie sichergestellt sind. Aber Pflegeplätze bei Notstationen und TH werden dringend gesucht. Bitte sprecht Eure TH vor Ort darauf an ... überall! Die rechtliche Situation wird derzeit geklärt. Es dauert aber eben noch etwas bis man die Freigabe zur Vermittlung bekommt.

    Geldspenden werden ganz dringend gebraucht. Es stehen enorme Kosten an, insbesondere auch für Transporte etc.

    Die Tiere sind zurzeit in Mini-Aquas und Kisten in Zwinger gestapelt. Es geht nicht anders. Häuschen oder Zubehört gibt es weitgehend nicht und hat auch in den Behausungen wahrscheinlich keinen Platz.

    Es ist wirklich wahr! Es ist eine Katastrophe.
    Bankverbindung findet man auf der Website
    www.tierheim-neuwied.de

    Der Notfall ist da noch nicht aufgenommen, wahrscheinlich weil die Zeit dafür fehlt.

    Also was ich so mitbekommen hab sind die weiblichen Tiere zu 99 % trächtig,weil sie aus eine Scheune oder einem Schuppen stammen....
    Sie dürften auch dementsprechend verwarlost sein

    125 Der Tiere sind bereits in andern THs.

    Die Ratten sind alle noch in Neuwied
    2 aus dem RF kümmern sich um diese.

    Es soll bereits jemand von einer Kaninchenhilfe dort gewesen sein heute. Sie lassen einen nicht in alle Räumlichkeiten .

    Mit bloßem Auge war lt. diesem Augenzeugen zu erkennen, dass viele Weibchen bereits schwanger sein sollen.

    Mal hochgerechnet ... ganz grob ... selbst unter Berücksichtigung, dass viele Jungtiere sterben werden wegen der Umstände und Gruppenhaltung ... ist davon auszugehen, dass binnen der nächsten zwei Wochen sich ggf. die Zahl der Hamster verdoppelt bis verdreifacht.

    Eigentlich wäre es notwendig, die Jungtiere systematisch zu töten. Das ist nicht meine Meinung ... es ist eine sachliche Argumentation. Niemand weiß, ob das so passieren wird, aber seien wir mal ehrlich ... es wäre absolut unmöglich in Deutschland zwischen 500 bis 1500 Nothamster zu vermitteln. Alle anderen Nothamster in Deutschland sind ja noch hinzuzurechnen.

    Ich gehe davon aus, dass hunderte der Tiere früher oder später getötet werden müssen.

    Jeder Hamster, der dem entkommen kann, lebt weiter. Soweit zur Diskussion, ob es was bringt oder nicht.

    Es wurde mittlerweile auch in holländischen Foren inseriert. Wir hoffen, dass hierdurch auch Holländer einspringen. Da gibt es einige große Hamsterforen und Schutzorganisationen.

    Der Gedanke, dass vielleicht bald hunderte von Hamstern sterben müssen, macht mich sehr traurig.

    Das TH Bonn nimmt, wenn die Sicherstellung aufgehoben ist:

    20 Hamster
    10 Ratten (weiblich)
    10 Chinchillas
    und alle Wellensittiche

    http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=16...=515612/r3siti/

    Diesen Text hab ich jetzt zusammenkopiert. Also ist es vielleicht nicht ganz verständlich gleich. Kommt von einem anderen Forum....vielleicht kann hier jemand helfen...
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Hi,

    vielleicht kann ich dadurch helfen, daß ich das Posting in ein anderes Forum stelle *gleichmalmach*

    Lg

    Shanna
     
  3. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Danke, dass ich mach ich auch schon dauernd!
     
  4. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Zitat von www.hamster-wissen.de:

    Liebe Helfer und Planer,

    da die Hilfsbereitschaft für den Notfall in Neuwied so groß ist und bereits so viele Foren informiert sind, wird es langsam unübersichtlich und chaotisch. Deshalb haben wir eine zentrale Anlaufstelle in Form eines Forums eingerichtet, in der ab sofort alle wichtigen Infos, wie beispielsweise Pflegestellen, Spenden oder Transporte gesammelt werden sollen.

    Das Forum beschäftigt sich ausschließlich mit dem Notfall in Neuwied und ist zeitlich begrenzt, d.h. wenn der Notfall abgeschlossen ist, wird das Forum wieder gesperrt. Es soll nicht der Eindruck entstehen, dass das Forum in irgendeiner Weise eine Konkurrenz darstellen soll. Es geht lediglich darum, die Organisation in geregelte Bahnen zu lenken und dafür zu sorgen, dass die User aller beteiligten Foren zentral kommunizieren können.

    Diese zentrale Kommunikationsmöglichkeit kann in unseren Augen vieles leichter machen. Alle Beteiligten können auf einen Blick sehen, wo noch Hilfe benötigt wird, wo es bereits Transporte gibt und was man sonst noch tun kann. Und auch die Informationen aus dem Tierheim Neuwied kommen dann direkt dort an. So können sie zentral von dort an die anderen Foren verteilt werden, ohne dass es zu verschiedenen Zitaten aus unterschiedlichen Foren und so letztendlich zu unterschiedlichen Inhalten kommt.

    Wir wissen, dass bereits viele Personen sehr engagiert sind und bereits einiges auf die Beine gestellt haben. Natürlich soll es so sein, dass diese Personen auch weiterhin das organisieren, was sie angefangen haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Personen sich bereit erklären würden, uns auch im Neuwied-Forum zu helfen.

    Die Vermittlung der Tiere wird, wenn es so weit ist, natürlich direkt in den einzelnen Foren stattfinden. Ziel des Forums ist es nur, wie bereits gesagt, die Hilfsangebote an einem Ort zu bündeln, um wirklich anständige Hilfe leisten zu können und das Tierheim nicht mit Fragen oder einzelnen Angeboten zu überrennen. Das Tierheim hat derzeit extrem viel um die Ohren. Es gibt bereits User, die regelmäßig im Tierheim sind und auch die Übersicht halten können. Es ist nicht notwendig, dass einzelne Personen im Tierheim anrufen oder hingehen.

    Wichtiger ist es jetzt, dass alle zusammenhelfen, damit wir möglichst effektiv Hilfe in diesem riesigen Notfall leisten können!

    Das Forum findet ihr nun hier: *klick*
     
  5. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hallo zusammen! :)

    ***Toffifee: Threadtitel geändert!***

    Da zwei ähnliche Threads bestehen, habe ich den Titel (Überschrift) geändert, um Mißverständnissen vorzubeugen.

    Viel Erfolg! :)

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee
     
  6. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.355
    Werbung:
    Hallo Sternendiamant,

    bitte gebe uns nochmal den richtigen Link!

    Ich würde gerne Näheres erfahren wollen!

    Auch wo etwaige Transporte bereits gemanagt wurden!

    Vielen Dank!

    Liebe Grüsse Sabsy
     
  7. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Der Link zum Forum:

    http://www.lovelyrats.de/forum/index.php?sid=15f4468d048fc6d396a85f83e998a69c

    Der Link für Fotos vom Tierheim:

    http://www.pixum.de/members/muetze2...sid=r4wz5da71b8170e84556c6d23a1fed63&n_sess=1

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen