1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe,fall ich schon wieder auf die Nase?:(

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von samira033, 13. März 2008.

  1. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe einen türkischen Mann kennengelernt.Er sagt, dass seine Familie nicht darauf besteht, wen er heiraten soll usw,also eingedeutscht. Nun habe ich leider von Bekannten das Gegenteil gehört,nämlich dass er sehr wohl verheiratet ist (diese Aussage kam wohl von ihm selber,womöglich noch ein Kind) Seine Frau lebt wohl in der Türkei.

    Mag jemand bitte über mein Deck schauen??

    Ruten,kind,sense,hund,herz,schlüssel,ring,turm
    anker,blumen,lilie,stroch,reiter,baum,sterne,mäuse
    park,fuchs,kreuz,klee,eulen,fische,haus,sonne
    mond,berg,sarg,brief,buch,schiff,schlange,herr
    xxxxxxxxxxwolken (dunkle seite rechts),dame(schaut zum Bär),bär,weg


    gelegt wurde mit der blauen Eule und die Frage war wie es mit ihm weitergeht, ob er ehrlich ist.

    Ich danke Euch
    samira
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Samira
    Die Menschen aus dem Orient haben ihren eigenen Kulturkreis, in dem die Frau eine sehr unterschiedliche Rolle einnimmt. Hier ist auch die Familie noch etwas „Heiliges“ und die Großmutter (obwohl Frau) hat sehr oft das Sagen. Der Mann genießt ungleich mehr Rechte als die Frau, da er den Samen für die nächste Generation darstellt und damit auch den Erhalt der Familie. Wenn du türkische Kinder beobachtest, fällt das Selbstbewusstsein der Jungen besonders auf.

    Die „eingedeutschten“ moslemischen Mitbürger leben ebenso danach, sie haben ihren Glauben und ihre Wurzeln, auch wenn sie sich nach außen hin sehr „europäisch“ geben.
    Sie binden auch sehr gerne ihre Frauen mit spirituellen Hilfsmitteln an sich. Die Esoterik hat dort in der Gesellschaft einen viel höheren Stellenwert als bei uns.

    In deiner Legung sehe ich dich als Dame und den besagten Freund als Herr. Die Legung beginnt mit den Ruten – es geht um ein Gespräch – mit Turm – eine Rechtssache – Turm Ring = Trennung. Mond Turm die Türkei (Halbmond in Karte Mond) Mond im Haus des Ringes + Turm Mond = eine Bindung in der Türkei. Beim Herrn liegt nicht die Dame – sondern die Schlange und sie lässt sich auf den Ring spiegeln.

    Es geht um Liebe – aber sowohl Dame als auch Herr haben sich vom Herz entfernt. Ich kann die Dame korrespondieren und den Herrn diagonal hochschieben. Den Finger auf der Liebe hat jedoch die Schlange, denn sie sitzt im Haus der Sonne (Energie) und diese im Haus Herz und diese Sonne steht über dem Herrn – der Herr ist also isoliert durch Schlange und Sonne – aber sitzt im Haus Mond (Psyche der Dame). Der Herr ist abhängig von der Schlange und die Dame wird (psychisch) vom Herrn beeinflusst.

    Für mich aber wichtiger, sind die gesundheitlichen und karmischen Hinweise der Legung. Denn sie deuten auf einige unerledigte Themen hin, welche die Partnerschaft als solches erschweren. Vermutlich ist davon auch Samiras Vater betroffen.
    Damit bekommt der Freund symbolischen Charakter, welcher auf diverse Dinge bei Samira und ihrer Familie hinweisen will.
    Deshalb, liebe Samira, versuche bitte die Situation in Liebe anzunehmen und schaue – in dich; welche Themen dir dieser Mann zeigen möchte.

    Wünsche dir alles Liebe!
    Lg Dieter
     
  3. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Liebe Grüße
    samira
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Samira
    Danke für dein Feedback.
    Widmen wir uns zuerst deinen Fragen:

    Zitat:
    Also wenn ich das nun richtig verstanden habe,ist der Herr geschieden oder zumindestens kommt eine Scheidung auf ihn zu,ja?Wenn ich den Herrn hochspiegel gelangt er ja direkt auf die Scheidung/Trennung.Allerdings weiss ich nicht, ob das dann seine Gegenwartslinie ist.?

    Die Scheidung wäre Sense Ring – diese Karten liegen aber nicht zusammen – Turm Ring jedoch schon – also ist es eine Trennung aber noch keine Scheidung. Da der Ring im Haus Schlange liegt und ich diese darauf spiegeln kann – auch wegen Berg Ring – wird es nicht so einfach sein diese Partnerschaft zu lösen – zumal sich der Herr auch nicht darum bemüht – er „läuft“ ja aus dem Bild – in die Wolke zur Dame – es ist also noch unklar wie er die Dame wahrnimmt, da der Selbstwert (Schlüssel Wolke haben Häuser getauscht) unklar ist.

    Zitat:
    Schlangewenn ich die Schlange spiegel,steht sie neben dem Turm und somit die Mutter, also hat seine Mutter was damit zu tun?,

    Ja ganz bestimmt, da er ja auch im Haus des Mondes liegt (mütterliches Prinzip) – sie nimmt somit einen starken Einfluss auf ihn.

    Zitat:
    .in wie fern psychisch beeinflusst?

    Der Mond stellt auch deine Psyche dar. Wenn sich nun der Herr in das Haus deiner Psyche stellt, nimmt er natürlich Einfluss auf dich. Es ist vermutlich eine Schwingung, welche auch die Mutter von ihm hat und die er bei dir wieder findet.

    Zitat:
    Das Kreuz nehme ich für das Karma?Dann lägen da Falschheiten in der Familie, ein Mädchen, eine Schwangerschaft,och sovieles..., Blockden, geheime Schriftstücke...Wie gehe ich da vor um da eine Linie reinzubekommen

    Wie du schon richtig erkannt hast, vermischen sich da mehrere Themen. Bleiben wir doch einfach bei der Liebe. Das Herz liegt ganz oben – die Zukunft liegt somit in der Vergangenheit – unter dem Herz – d.h. um der Liebe eine „Zukunft“ zu geben sind in der Vergangenheit Aufgaben zu erledigen. Das Herz liegt im Haus des Baumes (Leben) – Liebe bestimmt somit sehr stark dein Leben. Der Baum liegt aber im Haus des Fuchses und auf ihn kann ich Kreuz Lilie und Fische (Dame im Haus Fische) legen. Wenn zwei Gefühlskarten (Lilie Fische) zusammen treffen ist es eine Verletzung. Somit bedeutet dies insgesamt Im Leben (Baum) in der Liebe (Herz) verletzt werden, da ein Karma (Kreuz) mit Macht (Kreuz Haus Turm und Linie Dame Turm) und Ohnmacht (Turm Sarg)

    Schaue ich beim Kreuz weiter – so finde ich den Fuchs im Haus Hund (falscher Freund) und diesen Hund wieder beim Herzen. Unter dem Herz der Reiter (Liebe kommt – Liebe geht) im Haus Kind – es gab in der Kindheit keine beständige Bezugsperson die Liebe gegeben hat.
    Das Buch und die Eulen mit Bär – es gibt in Sachen Liebe ein Geheimnis in der Familie (Eulen) väterlicherseits (Bär), das noch stark verhaftet ist (Bär im Haus Anker). Das Geheimnis hat direkt mit der Dame zu tun (Buch Haus Dame) beeinflusst sie und die Liebe (Buch Spiegel Herz) Gehen wir weiter kommen wir vom Buch zum Berg und von dort zu den Eulen. Wer weiter diesem Pfad folgt entdeckt eine schicksalhafte Geschichte, um die Liebe, welche der Grund ist, warum Samira diese Probleme hat. Auch das Dreieck Kind Herz Buch beschreibt es.

    Vielleicht einmal bis hierher, damit du das nachvollziehen kannst?

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und alles Liebe!

    Lg Dieter
     
  5. Uschi

    Uschi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    896
    hallo samira
    hab mir dein bild nachgelegt
    aber erst möcht ich dir sagen,ich kenn solche situationen sehr gut,da ich viel mit ausländer zu tun habe,und die meistens besser kenne,als viele ihrer freunde,dadurch dass ich ihnen helfe mit anträgen usw
    auch eine freundin von meiner tochter war mit einem türken zusammen,der hier in österreich auch aufgewachsen ist und wir gemeint haben,der ist sehr europäisch in seinem denken ,hat hier studiert usw
    Bis sein vater auf diese beziehung draufgekommen ist und damit ging der terror dann an,von anrufen mitten in der nacht von seinem vater bis zu morddrohungen.möchte dir keine angst machen,aber es ist nunmal so dass die tradition noch sehr gelebt wird und die eltern einfach das sagen haben,egal wie alt die kinder sind.

    so jetzt zu deinem bild
    erstmal sein denken ist sehr heimatbezogen.
    zwischen der whp und der mhp liegen die wolken,also unklarheiten,würde ich sagen zwischen euch.
    er ist gebunden an eine frau in der heimat.er steht auch im kartenbild zwischen 2 frauen.
    er dürfte normal sehr kontaktscheu sein
    auch die geheime frau(also du) belastet ihn sehr und die damit verbundene veränderung in der familie,er denkt auch dass du nicht angenommen wirst als frau in seiner beziehung und es würde zum streit mit seiner frau und seiner familie führen.
    trotzdem bringst du ihm eine gewisse spannung in sein leben und die gespräche mit dir bringen harmonie und fröhlichkeit in euer beider leben.
    es würde eine liebe mit anerkennung,gefühlen aber auch einigem hin undher werden,doch sein herz hängt immer an der heimat und seiner familie.
    er ist aber auch nicht der mann für dein leben,mit dem du was aufbauen könntest,einer freundschaft(wie auch immer) steht aber nichts im weg.
    Außerdem wird in kürze auch ein anderer,neuer mann bei dir aufkreuzen,wo zu mehr auch die chance besteht.

    ich hoffe du kannst damit was anfangen,auch wenn es wahrscheinlich nicht das war was du hören wolltest.
    wünsch ich dir noch viel freude und glück und sehe es so,du kannst in ihm einen wundervollen freund haben und der richtige für eine beziehung steht schon fast in den startlöchern

    lg uschi
     
  6. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Lieber Dieter
    als erstes muss ich Dir sagen, dass ich immer gerne von Dir lese, Du zeigst Seiten auf, die man , insbesondere ich, gar nicht so ins Auge gefasst habe. Ich merke ,dass ich die Karten "nur" oberflächlich betrachte / deute.Natürlich fehlt mir auch die Übung.

    Nachvollziehen kann ich das, was Du geschrieben hast, Du schreibst ja auch immer sehr ausführlich. Allerdings muss ich gestehen, dass ich jetzt mehrfach versucht habe diesen Weg alleine weiterzu verfolgen, aber es gelingt mir niht wirklich.Vielleicht magst Du weiter schreiben?

    Liebe Grüße
    samira
     
  7. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Liebe Uschi,
    nein, das wollte ich natürlich nicht hören, aber vielleicht ist es ja wirklich besser so.
    Ich danke Dir auf jeden Fall für Deine Mühe.:liebe1:
    liebe Grüße
    samira
     
  8. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebe Samira
    Danke für dein Feedback. Wir können gerne noch einen Schritt weiter gehen. Ich vermute das Geheimnis welches in der Familie mit der Liebe noch besteht, interessiert dich? Du solltest dich aber nicht zu sehr darauf versteifen, da es auch noch andere Dinge gibt. Vielmehr ist es schon gut, wenn wir uns dessen bewusst sind. Es gibt uns die Möglichkeit die Familie zu reinigen und damit für uns selbst eine bessere Lebensqualität zu erschaffen.

    Um zu verstehen, was die Karten zum Ausdruck bringen möchten, ist es wichtig zu wissen, dass die Legung ein Abbild unseres Lebensmusters ist also die gesamten Umstände und Bedingungen in welche wir eingebunden sind. Die Verbindungen über die Häuser sind dabei die „Fäden“ die alles auf geheimnisvolle Weise miteinander verknüpfen – sie spiegeln die unausgesprochenen Dinge in der Familie, die immer noch wirken, aber über die keiner gerne reden mag – oder auch nicht mehr kann da es zu weit in der Vergangenheit liegt. Es sind alte aktive Energiefelder die uns umgeben, welche wir uns unseren Ahnen energetisch geerbt haben (ob wir wollen oder nicht…).

    Wenn ich also den wahren Sinn des Geheimnisses (Buch) in Samiras Haus erfahren möchte, ist es wichtig, möglichst viele Informationen zu sammeln und alle Karten die ich damit in Verbindung bringen kann mit zu berücksichtigen.

    Ich habe das Buch (Geheimnis) und kann das Herz drauf spiegeln – ein Geheimnis in der Liebe. Ich kann den Hund auf das Buch korrespondieren und den Brief spiegeln. Wenn ich Brief Buch Herz berücksichtige, habe ich den „geheimen Liebesbrief“ – mit Hund – von einem guten Freund (Hund). Aber es liegt der Sarg (im Haus Brief) neben dem Brief – es stirbt Etwas, geht zu Ende – es ist somit ein Abschiedsbrief welcher vom Hund kommt.

    Nun natürlich die Frage: „Welcher Umstand hat den Hund veranlasst diesen Brief zu schreiben?“ Dazu schauen wir und den Hund näher an. Er befindet sich im Haus des Hauses (4) und hat die Sense hinter sich und schaut auf das Herz – Sense Herz = Liebeskummer. Nun bekommt allerdings das Herz noch eine bestimmte Färbung, da die Sonne im Haus des Herzens liegt: Sense Hund Sonne Herz = der Hund hat sich das Leben genommen aus Liebekummer – die Sonne lässt sich auch auf den Hund rösseln.

    Nun ist die Frage, was hat sich damals abgespielt? Auch das erzählen die Karten. Schauen wir dazu hinter und unter den Hund – in die Vergangenheit. Ich hab hinter ihm Sense Lilie – Sex mit Gewalt – zumal auch Lilie im Haus Ruten – und Ruten sind auch die Folterwerkzeuge. Es betrifft die Blume (im Haus Sense) – ich habe Herz Lilie Sterne – die Sucht nach Liebe.
    Der Hund hat also die Blume geliebt, aber die Blume hat diese Liebe nicht erwidert. In einem Anfall von Leidenschaft hat er Grenzen überschritten aber seine Tat tief bereut. Da er aber keine Perspektive gesehen für sein weiteres Leben gesehen hat, sah er diese Entscheidung als einzigen Ausweg.

    Aber was hat das nun mit Samiras schwierigen Beziehungen zu tunt?
    Dazu betrachten wir wieder das Herz. Ich habe die Verbindung über die Häuser Herz Sonne. Die Sonne ist auch die Seele (des Hundes) welche auf die Liebesbeziehungen von Samira einwirkt, auch verhindert oder fehl leitet. Die Seele dieses Mannes (Hund) ist noch nicht im Licht, er bittet übrigens darum ihn ins Licht zu führen.

    Nun sitzt aber im Haus der Sonne noch die Schlange (Frauenseele) und ich kann sie mit dem Kind korrespondieren – ebenso mit dem Ring ( in ihrem Haus) mit Mond im Haus Ring – die mütterliche Linie in der Familie – das steckt noch ein weiteres verstecktes Thema, welches die Samira´s Partnerschaften erschweren.

    Wir ihr seht, es ist eine Knobelei, aber es kommen ganz interessante Geschichten zum Vorschein.
    Die geschilderte Begebenheit liegt 4-5 Generationen zurück (Kreuz Klee Eule = 4 Generationen)
    Damit du also eine glückliche Beziehung haben kannst, liebe Samira, sollten diese Seelen ins Licht geführt werden.

    Wir können uns jetzt auch noch die andere Geschichte anschauen, wenn du willst.
    Wünsche dir auf jeden Fall eine gesegnete Ostern und alles Liebe!

    Lg Dieter
     
  9. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Dieter,

    es ist einfach faszinierend wie schlüssig Du das alles dasstellst und was Du alles aus dem Deck lesen kannst.
    Wie Du Du so schön gesagt hast die Energie der Vorfahren ist in uns und wir wissen so oft nichts davon, umso schöner wenn es jemanden wie Dich gibt.

    Inj diesem Sinne

    Frohe Ostern

    :liebe1:

    Isabelle
     
  10. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Lieber Dieter,

    ich habe aufgehört , die Kartenlegung zu verfolgen, smile, ich werde das einmal in ruhiger Minute nochmal nachlegen und anhand Deiner Erklärung zu den Kombinationen versuchen nachzuvollziehen.
    Vielmehr lese ich interessiert und aufmerksam Deine Aufschlüsselungen und komm aus dem Staunen nicht mehr heraus. Als erstes Hut ab..Dir mal wieder ...Du bist einsame Klasse...zum anderen ist es faszinierend, was aus so einem Bild alles erlesen werden kann. ( wie oben geschrieben, werde ich mir das noch mal annehmen)


    Ich habe das Buch (Geheimnis) und kann das Herz drauf spiegeln – ein Geheimnis in der Liebe. Ich kann den Hund auf das Buch korrespondieren und den Brief spiegeln. Wenn ich Brief Buch Herz berücksichtige, habe ich den „geheimen Liebesbrief“ – mit Hund – von einem guten Freund (Hund). Aber es liegt der Sarg (im Haus Brief) neben dem Brief – es stirbt Etwas, geht zu Ende – es ist somit ein Abschiedsbrief welcher vom Hund kommt.

    Du beschreibst einen "geheimen Brief"
    Geheim, er wurde somit nicht gefunden.

    4.-5.-Generation dass müsste dann die Generation vor meinen Urgroßeltern gewesen sein? Väterlicher Seits, richtig?
    Du hast geschrieben, das eventuell mein Vater etwas damit zu tun hatte, was meintest Du damit?

    Gerne würde ich die Geschichte auf der mütterlichen LInie hören.Es hat etwas mit einem Kind, einem Mädchen zu tun?

    Du schreibst, die beiden Seelen müssen ins Licht geschickt werden.Nach so langer Zeit? Und muss ich das machen? Und wie macht man das?

    Oh,je soviele Fragen...

    liebe Grüße
    samira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen