1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe! Es geht schon wieder los!!!!!

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Akitiann, 17. Mai 2008.

  1. Akitiann

    Akitiann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab folgendes Problem:

    Als ich ungefähr 11/12 Jahre alt war, ging das los.
    Ich wurde plötzlich sehr unglücklich, vielleicht auch depressiv, jedenfalls wusste ich zu dem Zeitpunkt nicht wirklich was mit mir los ist. Ich schlief schlecht, hatte böse Träume mit Gewaltthemen... vergewaltigungen... in endlose tiefen stürzen, auf der Flucht sein... usw.
    Ich hab seit der zeit immer mal wieder solche Phasen, in denen es mir richtig dreckig geht. Und dieses Thema sexuelle Gewalt verfolgt mich ewig. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass ich soetwas in meinem jetzigen Leben nicht erlebt habe, oder? Ich hab in diesem Leben auch noch nie wirklich spass an Sex gehabt... hab das immer gewollt, aber sobalt es zum Geschlechtsverkehr kommt ist die Lust dahin... alles vorbei. Und im Moment ist es gerade wieder so schlimm, wenn mein Mann mir nahe kommt bekomme ich die Kriese! Der Arme! Ich war neulich bei einem Arzt, naja und er hat sich nach einem Streit bei mir entschuldigen wollen, und mich dabei an Armen und Beinen, im Gesicht gestreichelt... es ist nichts weiter passiert, aber ich war völlig in Panik und schockiert..... Jeder andere hätte das bestimmt mit einem Lachen abgestreift, aber mich hat es natürlich wieder voll aus der Bahn geworfen! Schon kann ich nicht mehr schlafen, träume schlecht, usw.

    Kann man etwas so verdrängen, dass man sich überhaupt nichtmehr dran erinnern kann???

    Ich hab mir eine Theorie erstellt, dass das vielleicht noch überbleibsel aus vorangegangenen Leben sein könnten, was mir neulich ne Freundin, die meine Theorie nicht kennt, bestätigte. Sie fühlte meine Aura und meinte meine Jetzigen Probleme gehen weit zurück, sehr weit. Aber helfen kann sie mir leider auch nicht.

    Ich bin froh, dass ich mein Kind (1 3/4 Jahre)habe, sie lenkt mich ein bischen ab. Aber so kann es nicht weiter gehen.

    Kann mir jemand eine Tipp geben, wie ich damit umgehen soll? Was kann ich tun (abgesehen von einem Besuch beim Psychologen...)

    Vielleicht gibt es ja hier auch jemanden, der sowas kennt und erlebt hat, und das Problem lösen konnte!

    Bitte helft mir!
    Danke schonmal im Voraus!
    Liebe Grüße!
    Akitiann
     
  2. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Hallo Akitiann

    Das klingt nach einem ungelöstem Problem, von welchem Du zwar die Auswirkungen spürst, welches jedoch noch nicht an die Oberfläche gekommen ist.
    Es sollte jedoch an der Zeit sein, daß es gelöst werden kann.

    Lelek
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ich habe festgestellt, das eine Krankheit, oder eine Depression ca. 7 Jahre braucht bist sie sichtbar ist! Was war als du 4 oder 5 Jahre alt warst?

    Ich will dir keine Angst machen, aber bei mir war es so, und ich sah es bei einer Rückführung was passiert war. Ich war mir auch felsenfest überzeugt das nicht erlebt zu haben, aber es war so. Ich dachte immer man müsste entjungfert sein, wenn dieses geschehen ist, doch es muss ja nicht zum Akt gekommen sein!

    Auch hier ging es mir genauso, ich spielte zwar mit, aber auch nicht mehr! Aber mein Kopfkino ging nachts los!

    Wurde es bei dir auch schlimmer nach der Geburt? Ich konnte keinen Kontakt mehr zu meinem Mann haben, es war einfach ekelnderregend !!!
    Es war eine Flucht vor ihm, wie ich ihm entweichen konnte, ohne ihm etwas sagen zu müssen!

    Ich sehe das anders, spreche mit ihm, wenn er liebt, dann hat er Zeit! Der der hier der """" Arme""""" ist bist du! Das heißt nicht das ich Mitleid mit dir habe, sondern du bist der der blockiert ist, und seelisch verletzt!

    Du verbindest Streicheln schon mit Panik, mit Abneigung, lass dir helfen und schau es dir an!

    JA

    Natürlich kann das sein, aber es wurde verstärkt du das jetzige Leben.

    Hier ist es nicht mit einmal Handauflegen gehalten sondern es muss einiges gesagt und gemacht werden!

    Auch hier möchte ich dir keine Angst machen, aber eine missbrauchte Mutter überträgt seine Ängste auf ihr Kind. Es kommt oft vor, das der Missbrauch durch die Familie geht. Löse bitte dein Problem, und schütze so dein Kind!

    Verzeihe das ich so offen bin, aber es ist so richtiger als wenn ich schweige und es schön rede.

    Wie gesagt durch Zufall kam es bei einer Rückführung rauf, vorher wusste ich, ich ahnte es, ich spürte was. Die Schleier des Vergessens lüfteten sich und kurze Momente sah oder hörte ich etwas. Ich ließ mich behandeln, und behandelte mich mit Reiki und Chakraharmonisierungen selbst.

    Jeder hat vielleicht eine anderen Heilvorschlag. Suche dir den raus der sich stimmig an fühlt und hört! Bedenke es ist ein etwas längerer Weg.

    Liebe Grüsse Pia
     
  4. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Pia...

    Hab mal ne Frage . War jetzt diese Rückführung bei Dir in diesem Leben , oder in einem früheren??

    Liebe Grüße Tina:liebe1:
     
  5. Akitiann

    Akitiann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    Werbung:
    Danke...

    Mehr kann ich im Moment noch nicht sagen...

    Danke...

    Aki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen