1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe erbeten

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von schützenstier, 30. Dezember 2008.

  1. schützenstier

    schützenstier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich habe das Problem Tote deutlich wahrzunehmen, aber ich kann sie nicht sehen. Ich spüre ihre Stimmungen und auch, und manchmal auch was sie für Menschen sind. Aber was mache ich damit? Wie soll ich damit umgehen? Soll ich sagen "geh´ ins Licht!", oder so etwas ähnliches? Wie kann ich verantwortungsvoll mit solchen Begegnungen umgehen?
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Möchtest du die Verantwortung auf dich nehmen,hast du Interesse daran,sich mit IHNEN beschäftigen? Dann REDE mit Ihnen,Frage sie was sie möchten,wie du Helfen kannst oder sonstiges,nimmst du sie ernst,werden sie auch Ernsthaft mit dir umgehen,glaube mir,es ist faszinierende Erfahrung.
    LG
    Eisfee62;)
     
  3. Desputia

    Desputia Guest

    Hallo schützenstier!

    Wann fing das an? Gab es einen besonderen Anlass in Deinem Leben zu der Zeit?

    Wie hast Du gemerkt das es Verstorbene sind?

    Hast Du das Wort an sie gerichtet?

    Hast Du Dich allgemein bereits mit dem Thema beschäftigt?

    Viele Fragen, ich weiß.....

    Herzlichst,

    Desputia
     
  4. schützenstier

    schützenstier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe mal mit einer Verstorbenen zusammengewohnt. Das war zuerst echt gruselig,weil sie mich nicht in ihren Haus haben wollte. Ich habe dann lange mit ihr geredet und am Schluß ein " Vater Unser" gebetet. Danach war alles ok. Sie war zwar noch da, aber hat die Lebenden in Ruhe gelassen. Vorher hatten viele Leute in dem Haus teilweise panische Angst.
    Dann haben sich des Öfteren Menschen auf mich gelegt, wenn ich im Bett lag. Ich habe sie dann lauthals rausgeschmissen ( verbal ).
    In den letzten Jahren habe ich manchmal das Gefühl, daß Verstorbene meine Nähe suchen.
    Und das es Verstorbene sind kann ich natürlich nicht beweisen, aber ich weiß es.
    Von einem weiß ich, daß er nicht gehen kann, weil seine Familie wissen soll, wo er ist.
    Er ist als polnischer Zwangsarbeiter auf einem Bauernhof bei Hamburg zu Tode geprügelt worden. Er hatte ein Verhältnis mit der Tochter des Bauern. Er ist in einem wirklich schlimmen Zustand.
     
  5. engelchen222

    engelchen222 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    254
    Ort:
    lübeck
    hallo schützenstier
    ich hab seit jahren ähnliche kontakte, nur das ich teilweise die Seelen sehen kann. ich nutzte dies um trauernden die chance zu geben kontakt herzustellen. es hört sich bei dir allerdings danach an ,als ob du es nicht kontrollieren kannst, wer da kommt,wen du spürst oder hörst. das mußte ich auch in den ersten jahren lernen und ich denke , daß das jeden so geht, der diese Jenseitskontakte hat.
    Wenn du magst kann ich dri gerne in pn schreiben wie ich das "problem" , das eigendlich keins ist für mich gelöst habe.
    lieben gruß engelchen
     
  6. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Das mach mal bitte offen, denn es gibt hier mehrere die Kontakt mit Toten haben, was zur Plage werden kann. Ich habe die ersten Jahre die Flucht ergriffen, wäre schon viel weiter, wenn ich es damals annehmen hätte können. Viele können ihre Toten nicht wahrnehmen, weil sie da einen Blokade haben, da das so urgewaltig kommt. Ich hatte vor Jahren das Gefühl gehabt das mehrere von mir auf einmal was wollten, siehe altes Haus. Man kann in eine alten Haus was fast leer gewohnt ist wahnsinnig werden.
     
  7. balinaddel08

    balinaddel08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Mein Vater ist vor 5 Jahren verstorben mit 65 Jahren..Ich( 32) würde wahnsinnig gern Kontakt mit ihm aufnehmen..aber wie??
    Ich wäre so froh wenn mir jemand helfen könnte...
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Vielleicht hat er das schon? Ist dir im diese Zeit etwas aufgefallen,etwas was nicht NORMAL schien? Was Träumst du?
    LG
    Eisfee62
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    hallo,

    da gibts einen schönen Tipp:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=1813807#post1813807

    lg, D
     

Diese Seite empfehlen