1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe der Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Jomaba, 18. Januar 2009.

  1. Jomaba

    Jomaba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    guten abend zusammen,
    ich bin neu hier und möchte mich euch kurz vostellen.
    ich bin 30 jahre alt, komme aus dem schönen rheinland nähe köln und habe den 2.grad des kundalini-reiki.
    mit großem interesse haben ich dieses forum entdeckt. ich interessiere mich besonders für das thema - engel.
    ich glaube ganz fest an sie und weiß auch, das sie immer bei mir sind.
    ich bitte sie oft um ein zeichen, das ich mir gewiss sein kann, das sie da sind. ein zeichen das ich auch erkennen kann.
    ich weiß das es jeder auf seine weise erkennt, könnt ihr mir vielleicht einen rat geben, wie ich besser an mir arbeiten kann um ihre zeichen besser zu erkennen?
    desweiteren möchte ich euch bitten, könnt ihr mir eine engel-meditation empfehlen?

    ich danke euch schon jetzt für eure antworten!!!

    und wünsche euch noch einen tollen abend!

    glg jomaba
     
  2. Grudge

    Grudge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Du musst einfach mehr darauf achten gehe in dich hinein und achte auf alle was sich verändert dann wirst du sie auch bemerken
     
  3. Serafina25

    Serafina25 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Nähe Wien
    Meine Freundin hat wunderschöne Engelsmeditationen zu Hause. Wenn du willst kann ich sie fragen welche das genau sind. Ich finde die Zeichen der Engel sind überall! Du musst nur, wie Grudge schon richtig gesagt hat, tief in die hinein hören. Dann erkennst du sie für dich.
     
  4. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Dadurch das das letzte Jahr schlecht war, habe ich fast keine Verbindung zu Gott und den Engeln, ausser beten, und trotz beten, scheint es mir als ob ich diejenige bin die helfen muss, nicht Gott oder die Engel, ist schon klar sicher muss manselbst was tun tue ich auch, nur beistand durch den Himmel bekomme ich scheinbar nicht mehr, oder ich fasse es nicht mehr so auf, Engelbücher lese ich selten, ich hatte ja schon mal den Engelwahn, war unschön, aber alles wo ich mir früher sicher war das es so war, ist jetzt weg, durch den Stress, irgendwie, wie ausgelöscht leer.:confused:
     
  5. chicocaliente86

    chicocaliente86 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    56
    Hallo Jomaba,

    ich kann dir ein günstiges Buch empfehlen, welches ich selber habe.
    Es heisst: Mit Engeln heilen - von Whichello Brown.

    Ist mein persönlicher Tip ;)


    Gruß chico
     
  6. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Für mich wäre das schon zu abgehoben, im Gegensatz zu früher, wo ich ohne Engelbücher nicht sein konnte.

    Ich habe erst im Herbst ein Buch über viele Engelerlebnisse gelesen, auch solche Erlebnisse nach dem Tod von jemanden, dieses Geschichten kommen mir Gefühlsmässig so abgehoben vor, das ich dadurch die Bodenhaftung verloren habe, ich habe mich allerdings noch nicht ganz aber fasr geerdet, was nicht einfach funktioniert.:confused:
     
  7. daljana

    daljana Guest

    das erden meinst du?
     
  8. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Ja, genau, ich muss mich viel mehr mit dem Irdischen befassen, das hilft mir schon sehr.:)
     
  9. daljana

    daljana Guest


    hatte ne zeit,da hab ich mich sehr mit verstorbenen auseinandergesetzt,durch den tod einer person.da verlor ich auch bodenhaftung.brauchte lang,bis ich das überhaupt verstand..bewußtes tun ist gut,laufen und boden spüren.dinge die einem gut tun,tanzen oder lachen,fühlen
    verstehst was ich meine?
     
  10. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Ja, genau das ist es, aber wenn der Frühling kommt gehe ich wieder spazieren, jetzt ist es mir zu kalt, es dauert ja nicht mehr lange.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen