1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe - Buchempfehlung bzgl. Indigo dringend benötigt!

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Tiamaria68, 10. September 2007.

  1. Tiamaria68

    Tiamaria68 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich brauche unbedingt ein gutes Buch/Ratgeber zum Thema Indigokinder.

    Ich kenn mich damit noch gar nicht aus :doof:, will aber schnellstens Informationen zu dem Thema und gute Ratschläge, wie mit Indigokinder umzugehen.

    Hoffe auf reichliche Ratschläge - vielen lieben Dank!!!
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema ins Unterforum Bücher verschoben***

    LG Ninja
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Wofür brauchst Du denn einen Tipp? Bist Du selbst betroffen oder hast Du ein Kind, welches betroffen ist?

    Wenn es Dein Kind ist, dann rate ich Dir, behandel es ganz normal - das Kind wird Dir schon sagen, wenn Du etwas falsch machst... Und überhöhe es nicht unnötig, das ist für kein Kind gut!

    LG
    Ahorn
     
  4. Tiamaria68

    Tiamaria68 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Hallo Ahorn,

    meine Tochter soll, lt. Wahrsagerin/Kartenlegerin, eines sein. Da ich absolut gar nichts wusste zu dem Thema, hab ich mal nach Tips gefragt. Hab mich aber auch schon im Internet schlau gemacht, denn manche Bücher dazu dringen wohl in Bereiche vor, die mir einfach ein Stück zu weit gehen.....

    Natürlich werde ich meine Tochter nach wie vor ganz normal behandeln. Ich fand nur manche Beschreibungen und Tips wirklich sehr aufschlußreich. Und endlich kann ich damit umgehen, dass ein NEIN bei meinter Kleinen einfach wie eine Einladung wirkt, etwas auf jeden Fall doch zu tun *seufz* oder nicht aufhören....
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Liebe Tiamaria,

    Indigos haben vielleicht einen etwas dickeren Kopf als andere Kinder, aber sie brauchen auch Halt und Geborgenheit. Vertrau auf Dein Gefühl! Bücher erzählen viel, denn Papier ist geduldig...
    Zum Thema Indigo habe ich noch kein gutes entdeckt, aber da sowieso jedes Kind einzigartig ist, solltest Du als Mutter Dein Kind besser kennen...

    LG
    Ahorn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen