1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe Bitte!

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von meisterkind, 16. November 2006.

  1. meisterkind

    meisterkind Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    411
    Ort:
    links neben der Venus und noch gerade aus
    Werbung:
    Wir wohnen in einem neuen Haus!Seit wir hier sind kann mein Sohn keine Nacht mehr durchschlafen!

    Wie kann ich fest stellen ob da Wasseradern sind...oder was könnte sonst nicht stimmen?

    Danke schon mal!
     
  2. ronin

    ronin Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    188
    ...gibt es nicht! brauchst Dir also keine Sorgen zu machen.
     
  3. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Hallo Meisterkind,

    theoretisch könnte ich mehrere Gründe vorstellen, warum dein Sohn nicht mehr durchschläft:
    - geopathologische Störquelle unterm Bett (ausmessen lassen vom Geopathologen)
    - er liegt jetzt in einer ganz anderen Richtung als vorher, entweder wesentlich besser oder wesentlich schlechter (Richtungen ausrechnen und überprüfen)
    - Raumqualität ist schlecht (vom Feng Shui Beraten prüfen lassen)
    - vielleicht hat es ja auch mit dem Umzug an sich zu tun (wie alt ist denn eigentlich dein Sohn?), neue Umgebung etc. was ihn belastet
    - Gibt es etwas anderes, was passiert ist, ihn belastet und zeitgleich mit dem Umzug war?

    Sicher gibt es noch weitere Lösungsansätze, vielleicht haben andere auch noch Ideen.
    Möhrchen
     
  4. meisterkind

    meisterkind Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    411
    Ort:
    links neben der Venus und noch gerade aus
    Vielen Dank! Er ist 8 Jahre! Nein sonst ist alles wie immer!Er liegt auch mit seinem Kopf in die selben richtung!
    Kann ich das nicht selber prüfen ob da Wasser oder so ist?
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,

    gibt es genausowenig wie pathogene zonen ??
    natürlich gibt es wasseradern und so manch andre störzonen,
    die den schlaf beeinträchtigen können !!

    mich würde mal interessieren,
    wie du zu deiner ansicht kommst !!!

    glg die lila

    ps.: an meisterkind:
    - wenn du nen wohnungsplan einscannst und mir schickst, kann ich es dir gerne austesten; bzw. wenn du mit pendel, rute etc. umgehen kannst, kannst du das natürlich selber austesten !!!
     
  6. meisterkind

    meisterkind Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    411
    Ort:
    links neben der Venus und noch gerade aus
    Werbung:
    Mit dem Pendel kann ich um gehen! Einfach frage wo Problemzonen sind?Oder auf die verschieden dinge fragen wie Wasserader?

    Danke für deine Hilfe
     
  7. ronin

    ronin Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    188
     
  8. Freedom

    Freedom Guest


    Hast wohl das falsche Forum erwischt , dieses hat keine "wissenschaftlich erwiesen sonst glaube ich nichts Ecke ".


    LG Freedom
     
  9. ronin

    ronin Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    188
    also, dass 2+2= 4 das brauch ich nicht glauben, das kann/darf ich auch wissen. gibt genug, woran ich glauben darf/muss. den glauben würd ich nur dort strapazieren, wo es sinn macht. an den esoterikern gefällt mir immer, mit wieviel freundschaft/liebe/sympathie ein gleichgesinnter umarmt wird...aber wehe, wenn man mit etwas gesundem hausverstand an die materie herangeht: sofort ist man reflexartig schubladisiert und ins winkerl gestellt. das argument in Sachen Wünschelrute wird verdrängt. das nenn ich toleranz. :))
     
  10. Freedom

    Freedom Guest

    Werbung:
    Hallo ronin


    Du brauchst keinen gesunden hausverstand für das Thema den jeder weiss
    das es Störzonen,Wasseradern e.t.c gibt ....das hat mit daran Glauben nichts zu tun weil es nichts aussernatürliches ist sondern normale Erdvorkommen auf dem Planeten.

    LG Freedom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen