1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe beim pendeln

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Summerfeeling, 2. März 2005.

  1. Summerfeeling

    Summerfeeling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    wie ist das beim Pendeln, stellt man nur die Fragen, sodass die Antwort aus dem Unterbewusstsein kommt???
    oder kann man auch in die Zukunft blciken..?

    :) lg
     
  2. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    hi
    (logischerweiße) kann man im unterbewusstsein nicht wissen was in der zukunft passieren kann( außer man weiß das bsp was wichtiges ansteht, und wenn man fragt schaff ichs,..etc dann wirds das unterbewusstsein das wohl wissen =) )
    naja hoffe ich konnte etwas helfen :rolleyes:

    grüßle cornelia
     
  3. Neverendinghope

    Neverendinghope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Cologne
    (logischerweiße) kann man im unterbewusstsein nicht wissen was in der zukunft passieren kann





    kann das Unbewusste nicht?

    bitte um Erklärung ;-)

    :danke:
     
  4. Snefli

    Snefli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Salzburg
    Ich dachte auch daß die Zeit eigentlich nur ein Konzept ist, und für verwirklichte Menschen die Vergangenheit und die Gegenwart und die Zukunft eins sind. Und dass man deshalb im Unterbewußtsein schon alles weiß? Lieg ich total falsch?????
    Wie soll das Pendeln denn dann funktionieren??? :rolleyes:

    lg
    Snefli
     
  5. markus_7

    markus_7 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Tirol
    Zeit und Raum spielen keine Rolle.

    Trotzdem würde ich mich nicht auf ein Pendel verlassen. Da spielen viel zu viele "Unsicherheitsfaktoren" :) mit.
     
  6. Neverendinghope

    Neverendinghope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Cologne
    Werbung:
    beim Lotto auch... und trotzdem lasse ich mich ab und an auf dieses Spiel ein*schmunzel*
     
  7. Snefli

    Snefli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Salzburg
    Ich glaube auch daß man zu viel hineinprojeziert, vor allem wenn man für sich selbst pendelt. Aber ist das nicht auch so beim Kartenlegen? Für sich selbst kartenlegen funktioniert halt auch nicht.
    Dennoch gibt es Pendler die sehr gut sein sollen. Ich selbst war noch nie bei einer/einem.
     
  8. Neverendinghope

    Neverendinghope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Cologne
    Das kann ich nicht wirklich bestätigen....

    Ich lege seid Jahren die Karten.... jedoch meist für mich selbst... nicht als richtungsweiser.... eher als entscheidungshilfe....

    es ist solange schwierig und auch gewiss nicht richtig, solange man es nicht schafft los zu lassen.... in diesem Moment *manipuliert* man die Karten sowie auch das Pendel...




    Ich wünsche Euch einen wundervollen tag ;-)
     
  9. Snefli

    Snefli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Salzburg
    Das meine ich! Wenn ich in einer Entscheidung stecke, dann laß ich meine Freundin für mich legen. Ich bin draufgekommen dass ich zuviele Erwartungen und Ängste reinbringe wenn ich für mich selbst in einer schwierigen Situation lege.
    Wenn du das besser loslassen kannst ist das toll! Würd ich auch gern können. Bei anderen gelingt mir das besser!

    lg
    Snefli
     
  10. Lunaliebe

    Lunaliebe Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    baden würtemberg
    Werbung:
    Meine meinung nach kommt es auf die frage drauf an.Wenn ich etwas über die zukunft wissen will nehme ich nicht das pendel wenn ich eine ja/nein antwort will dann schon. :witch:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen