1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Hochzeitstermin!!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von SugarJeanne, 20. Januar 2010.

  1. SugarJeanne

    SugarJeanne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben...

    Ich bin neu hier und hoffe, dass mein Thema hier an der richtigen Stelle ist, beziehungsweise ihr mir helfen könnt...

    Mein Freund und ich wollten eigentlich dieses Jahr heiraten... Wunschtermin wäre dann der 27.08.2010 gewesen... Leider hat uns mein Jobverlust im letzten Jahr finanziell einen Strich durch die Rechnung gemacht, und somit verschieben wir das Ganze jetzt um ein Jahr...

    Mein Lieblingstermin wäre wieder der 27.08.2011... Irgendwie sagt mir das mein Bauch und ich habe da ein gutes Gefühl... Leider hat unsere Nichte zu 99% an dem Tag Einschulung und somit ist der Tag gestorben:cry3: Und ich bin irgendwie richtig depri deswegen, obwohl ich nicht mal weiß, ob der Tag gut gewesen wäre...
    Nun suchen wir krampfhaft einen neuen und irgendwie gefällt mir keiner so richtig... Mein Freund hat jetzt den 20.08.2011 vorgeschlagen...

    Weiß jemand von euch wie man einen guten Termin errechnen kann, auf was es ankommt, oder an wen ich mich wenden könnte??? Das sind unsere Geburtsdaten, falls man die braucht... Ich: 27.06.85 ; Er: 13.05.83

    Vielen Dank für eure Hilfe

    LG Katja
     
  2. Sphaera

    Sphaera Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    193
    Hallo Katja,
    warum macht ihr denn so viel Wirbel über den richtigen Termin. Einzig und allein was zählt ist, dass ihr zusammen gehört. :kiss4:
    Nehmt einfach einen Tag der terminlich gut geeignet ist, dann ist dies für immer euer Tag. :umarmen:

    Mein Mann und ich haben das auch so gehalten. Wir haben ein Datum ausgesucht, dann haben wir versucht alles unter einen Hut zu bringen (Kirche, Pfarrer, Gastwirtschaft, Fotograf, Band ...). Bis wirklich alles paßte, haben wir einfach den Tag um 2 Wochen verschoben - warum auch nicht????:confused:

    Was soll ich sagen, wir sind jetzt seit 25 Jahren glücklich zusammen und seit 19 Jahren verheiratet. :D
    :welle::welle:
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.286
    Ort:
    Achtern Diek

    Hi Sugar,

    bei den eingestellten Geburtsdaten fehlen der Geburtsort und die Geburtszeit....

    Und dann müßte man der Ordnung halber noch fragen, ob dein Feund mit der Veröffentlichung in diesem Forum einverstanden ist?.....Obwohl, ist hier ja alles anonym....aber OK, ich wollte lieber darauf hinweisen...Sonst schicke Daten per PN.



    LG
    Urajup
     
  4. Xchen

    Xchen Guest

    Hi Katja,

    hab das Horoskop meines Partners/des Hochzeitstermis nach der Hochzeit erstellt. ist auch eine Möglichkeit. Termine für formale Verträge allerdings berechne ich vorher.:)
     
  5. SugarJeanne

    SugarJeanne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    @ Urajup...

    Danke für den Hinweis...

    Kein Problem... Ist ja alles Anonym, sein Name fällt ja nicht mal...
    Geburtsort: Ich : Wippra; Er: Halle/Saale
    Ich bin 19.45 geboren, seine Zeit wissen wir nicht...

    Danke aber trotzdem... Du weißt auch nicht, an wen ich mich wenden könnte?


    @Sphaera

    Danke für deine Antwort.... Damit hast du sicherlich Recht, aber ich bin jemand, der generell viel ans Schicksal usw glaubt und auch immer auf mein Bauchgefühl höre... Und wir hatten ja den Termin, wo ich ein super Gefühl hatte... Aber der geht ja nun leider nicht...
    Und nun brauch ich Hilfe, weil mir von selbst keiner so richtig zu sagt...

    LG Katja
     
  6. SugarJeanne

    SugarJeanne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    @ xchen

    Danke für deine Antwort...

    Das wäre auch ne Möglichkeit, wenn mans kann... Kenne mich da leider zu wenig auf und berechnen kann ichs selbst leider auch nicht...

    LG Katja
     
  7. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Hallo Katja,

    nur so ein Gedanke der mir beim Lesen deines Beitrags kam. So eine Einschulung erstreckt sich ja nur über den Vormittag. Die Möglichkeit an deinem Traum-Termin-Tag dann halt erst nachmittags zu heiraten ist nicht möglich ?

    LG
    Stern
     
  8. SugarJeanne

    SugarJeanne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo Sternja...

    Ja, das es meistens früh, aber danch wird ja noch mit Familie und Freunden gefeiert... Meistens Nachmittag... Und dem süssen Kind die Feier weg nehmen? Ist ja auch ihr Tag... Das würd ich nicht wollen und man hat ja auch nicht genau die gleichen Freunde +Familie das lässt sich nicht zusammen feiern...

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen