1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Deuten

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Pyare, 14. März 2008.

  1. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    Werbung:
    Hallo, hallo,

    habe mir die Kipperkarten und zwei Bücher dazu gekauft.

    Es gab ein Legesystem, in dem man die WHP herausnehmen soll, und um sie herum legen soll mit insgesamt 8 Karten.

    Man folgt dabei einer Reihenfolge, wobei im Buch steht, daß die Deutung selbst nichts mit der Reihenfolge zu tun hat.........komisch???

    Ich würde gerne dieses Bild einmal hier hereinsetzen und mich auf Eure Deutung freuen:


    Nr. 7 Nr. 1 Nr. 5
    Nr. 18 WHP Nr. 36
    Nr. 14 Nr. 13 Nr. 3

    Also - im Grunde ging es mir um eine Verliebtheit meinerseits in einen Mann, von dem ich glaube, daß er das noch nicht wirklich weiß.
    Jetzt liegen da aber soviele Männer - und ich blick nicht wirklich durch.


    Ja, und dann hätte ich noch eine grundsätzliche Frage.

    Bei der großen Tafel - da gibt es ja verschiedene Deutungsmethoden.
    Diagonal, Waagerecht usw.

    Könnte mir jemand hierzu etwas näheres erklären, denn in den Büchern stehen lediglich die Deutungen der Karten und auch die Deutungen der Karten in Bezug zueinander.
    Aber nach welchem Schema deutet man denn, wenn ALLE Karten ausgelegt sind?

    Das interessiert mich wirklich brennend - und aus unerfindlichen Gründen komme ich nicht dahinter. Hab auch schon im Netz recherchiert, aber leztlich scheint das eine Insider-Information zu sein.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand das erläuterte .. :)))


    Danke schonmal,
    Pyare
     
  2. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    werde mich melden sobald ich wieder ein bisschen Luft habe.
    Wenn bis dahin noch kein anderer drauf geschaut hat

    LG
    Andrea:)
     
  3. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallochen,

    als erstes mal zu deiner Deutung. Bei diesen Blatt deutet man in allen Richtungen und bildet auch aus den dreier Reihen eine Qs die nochmal die Kartenfolge näher Erklärt.

    07-01-05
    18-02-36
    14-13-03

    Man sieht das dir dieser Mann in Kopf ist (er liegt ober dir), auch das du mit ihm in Kontakt stehst, aber es gab da einige Neuigkeiten die dir nicht so gefallen haben. Da sieht es fast so aus als ob er sehr viel arbeitet und die Liebe etwas ins abseits gerutscht ist. Du hättest gerne einen Neuanfang mit ihm in den du deine Wünshe und sehnsüchte leben könntest. Aber irrgendwas steht da im Weg genaues liegt in dieser kleinen Legung nicht dirnnen. Es ist eine Kriese die überwunden werden kann und man könnte eine gute Beziehung draus machen. Aber es ist irrgendwas nicht ehrlich, das musst du rausfinden!!

    Bevor du dir ein großes Blatt zum Deuten nimmst, muss man erst mit dieser Legung umgehen können. Übe an dieser Legung bis du es kannst, denn das gr. Blatt wird genauso gedeutet.

    LG
    Andrea
     
  4. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo,zu deinem Kartenbild:Ich würde sagen ,an den Mann ,der über dir ist ,denkst du nach,aber mit diesem Mann wirst du nicht glücklich.Schräg gegenüber ist noch ein Mann ,er ist vieleicht etwas älter wie du,aus deinem Bekanntenkreis ?mit dem du in ca 1bis 2 Jahre eine Beziehung eingehen wirst .Die Liebe zu diesem Mann ist dir vieleicht jetzt noch nicht bewußt.Überlege mal ob nicht doch noch ein anderer Mann in Frage käme.Wenn diesr Mann auftraucht gebe mir doch bitte bescheid.


    Die Probleme die du mit der Deutung der Kartenbilder hast ,hatte ich auch.Habe deshalb ein Seminar besucht,hat mir mehr gebracht als die Bücher.
    Lg Marion
     
  5. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    Hallo Tanta!

    Herzlichen Dank für Deine Deutung!!! :) Habe mich sehr gefreut, das zu lesen. :)

    Jetzt würde ich total gerne mal Deine Deutung durchgehen, damit ich kapiere, wie Du drauf gekommen bist. :)

    Also der Mann geht mir im Kopf herum, (weil er über mir liegt), die Neuigkeiten liegen ja in Nr. 7 - aber woran siehst Du, ob sie mir gefallen haben oder nicht?

    Es sieht so aus, als ob er viel arbeitet (das tut er), nur wie bist Du drauf gekommen? ;-)

    Ich hätte gern einen Neuanfang mit ihm (Nr. 18) und möchte meine Gefühle leben (Nr. 36). Du hast also die Karten neben mir in die Wunschebene gelegt. Aber es paßt ja. .-)

    Und dann, irgendetwas liegt im Weg - irgendetwas stimmt nicht - ist nicht ehrlich. Ich muß herausfinden, was es ist.
    Wie bist Du darauf gekommen?

    Hast Du das jetzt irgendwie so gedeutet, daß oben der Kopf liegt, in der mItte das Herz und unten das unbewußte?

    Erkläre mir Deine Eingebungen - dann kann ich mit lernen. :)))

    Danke!!! :)

    Pyare
     
  6. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    Werbung:

    Hallo Kiki42, :)

    ich fänds ganz toll, wenn Du mir erklären würdest, wie Du zu all den Schlußfolgerungen gekommen bist? Der Mann, der älter ist, das ist sicher der Gute Herr (Nr.5), nicht wahr? Ah, und unter der Nr. 5 liegt dann die 36 und die 3. Das verspräche gute Entwicklung, nicht wahr?

    Wie kommst Du auf 1-2 Jahre?

    Unbewußte Liebe - da hast Du die unteren drei Karten genommen, Nr. 13 und Nr. 3 zusammen - aber die traurige Nachricht hast Du irgendwie glaub ich mit Nr. 1 in Verbindung gesetzt, nicht wahr?

    Bitte erkläre mir Deine Vorgehensweise.
    Interessant ist ja auch, daß bei verschiedenen Vorgehensweisen unterschiedliche Ergebnisse rauskommen. :)

    Vielen Dank für Deine Mühe. :)

    Pyare
     
  7. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallochen,

    na ich versuch mal zu erklären, fällt mir ein bisschen schwer. Wenn was unklar ist bitte nochmal nachfragen.

    ich sehe immer das Blatt als ganzes.

    Also der Mann geht mir im Kopf herum, (weil er über mir liegt), die Neuigkeiten liegen ja in Nr. 7 - aber woran siehst Du, ob sie mir gefallen haben oder nicht?

    die Karte 7 ist der Ausgangspunkt geht man nach unten sind die Karten 18-14 mit der Aussage der Neubeginn belastet dich emotional.


    Ich hätte gern einen Neuanfang mit ihm (Nr. 18) und möchte meine Gefühle leben (Nr. 36). Du hast also die Karten neben mir in die Wunschebene gelegt. Aber es paßt ja. .-)

    die Karte 36 ist die Karte deiner Wünsche und Sehnsüchte, darum die Wunschebene.

    Hast Du das jetzt irgendwie so gedeutet, daß oben der Kopf liegt, in der mItte das Herz und unten das unbewußte?

    das war nicht so die Absicht, aber die Karten lagen so, aber was immer über einen liegt das geht einen im Kopf um. Was unter der Karte liegt verdrängt man gerne.

    Da hier die QS 13 aus den drei Karten öfters Vorkommt, sehe ich das er viel arbeitet. Da auch diese Karte unter dir liegt bestätigt das meine Aussage.

    Hoffe du hast es ein bisschen verstanden. Es ist schwer zu erklären denn die Karten sind dann immer wie eine Geschichte für mich.
    LG
    Andrea
     
  8. Pyare

    Pyare Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    In NRW
    Hallo Tanta,

    herzlichen Dank für Deine Antwort! :))
    Ja, aha, das hab ich verstanden und konnte ich auch logisch finden. Die Nachricht Nr.7 - und dann von dort aus nach unten weitergefragt. Dann kommt der Neubeginn und die traurige Nachricht, sprich, es ist nicht nur schön und nicht so einfach. Dann hast Du die QS aus den oberen drei Karten genommen, die ergibt 13 - somit könnte man ja sogar davon ausgehen, daß der traurige Teil mit der vielen Arbeit zusammenhängen könnte.
    Da die 13 auch noch unter mir liegt, findet sich hier der Aspekt wieder - aber da schau ich noch nicht so hin, übergeh ich gern in meiner Gesamtwahrnehmung.

    Verstehe ich bis hierher. :)

    Jeztt haben wir aber noch nicht dir Nr. 3 und die Nr. 5 in eine Deutung gebracht. Was machen wir mit den beiden karten?

    Der Gute Herr hat ja in seiner Reihe die 36 und die 3 liegen.
    Die MHP hat die WHP und die Arbeit in seiner Reihe liegen.
    Oder spielt das am Ende keine Rolle, was mit IHM ist, wenn ich das eigentlich für MICH gelegt habe?

    Ach ja, und NEBEN der 13 (Arbeit) liegt ja dann auch die 3. Wie ist das zu verstehen?

    Dank Dir für Deine HIlfe!!!! :)


    Pyare. :)

    Aha, und die Karte 36 ist *immer* eine Wunschkarte? Ja, steht ja auch drauf. Hoffnung.
     
  9. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    ok die Karte 13 ist nicht unbedingt die Arbeitskarte, stellt aber sehr oft einen Arbeitsvertrag dar. Die Karte 5 hinder der Personenkarte hat die Aussage Nachrichten die nicht gefallen, da es dein Blatt ist gefallen sie dir nicht. geht man dann nach unten kommt die 36-03 zeigt die stabile Beziehung die sich ergeben kann, aber aus der QS 8 sieht man das da noch was nicht stimmig ist.
    Nimmt man dann noch die 3-13-14 liegt die emotionale Belastung mit dirnnen, aber auch die Arbeit.
    Hoffe du kannst mir folgen :)
     
  10. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    ach ja, die Karten 13,12,5 und 6 müssen nicht immer Personen sein, sie haben auch noch eine andere Bedeutung.

    LG
    Andrea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen