1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Deuten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Smömele, 5. Juni 2012.

  1. Smömele

    Smömele Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin neu hier und würde mich freuen wenn ein erfahrener Lenormand-Leger mir bei der Deutung helfen könnte. Ich habe eben das Legemuster "Kreuz" für mich verwendet. In der Mitte liegt die Signifikatorkarte 29 (Ich als Dame), oben drüber für das Heute, das was wie ein Damoklesschwert über dem Fragenden schwebt und nicht unter Kontrolle ist: Karte 24 Herz. Links neben Signifikatorkarte liegt Karte 36 (Kreuz) für die Vergangenheit, die Ursachen der heutigen Situation. Unter der Signifikatorkarte liegt Karte 27 (Brief) für das Heute was Fragende (ich) unter Kontrolle habe. Karte 32 (Mond) liegt rechts neben der Signifikatorkarte und bezieht sich auf die Zukunft.

    Ich habe schon eine Deutung für mich gefunden, würde aber gerne von euch bzw. von erfahrenen und guten Deutern mal hören wie ihr das interpretiert.
    Ich freu mich auf eure Antworten! ;-)
     
  2. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Ich stell mal das Bild ein...Du meinst so...

    ..................

    ..................

    LG
    Zaba
     
  3. Smömele

    Smömele Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Ja genau!
     
  4. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    also ich kenne das Kreuz in Verbindung mit Lenormand eher nicht. Sorry. Ich glaube die Einzelkarten allein für ein Themengebiet sind bei diesem Legesystem nicht unbedingt zielführend. Wie wärs mit einem konkreten Thema und dann einen 9er drauf?
     
  5. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.828
    Ort:
    Raum Wien
    hab grad gesehen, dass smömele dass eh geschrieben hat, ich hol das mal dazu:

    In der Mitte liegt die Signifikatorkarte 29 (Ich als Dame), oben drüber für das Heute, das was wie ein Damoklesschwert über dem Fragenden schwebt und nicht unter Kontrolle ist: Karte 24 Herz. Links neben Signifikatorkarte liegt Karte 36 (Kreuz) für die Vergangenheit, die Ursachen der heutigen Situation. Unter der Signifikatorkarte liegt Karte 27 (Brief) für das Heute was Fragende (ich) unter Kontrolle habe. Karte 32 (Mond) liegt rechts neben der Signifikatorkarte und bezieht sich auf die Zukunft.

    Heute/unkontrolliert___________
    Vght/Ursachen Signi: _ Zukunft:
    Heute/unter Kontrolle: _________



    und es geht um - lass mich raten - die Liebe? Der Brief könnte darauf hindeuten dass bisher nur schriftlich verkehrt wurde??? Ein paar Details wären schon hilfreich.

    lg :umarmen:
     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo Smömele,

    was du nicht unter Kontrolle hast: deine Lebenskraft, deine Herzlichkeit, deine Liebesfähigkeit

    was du unter Kontrolle hast: deine Kommunikation, deine Worte, deine Erwartungen

    Ursache der heutigen Situation: die Erfahrungen, die du gemacht hast; das Schicksal

    Die Zukunft: Gefühlsbetonung, Sensibilität, Wünsche

    Hmm, man könnte grob sagen, du hast deine Lebenskraft, das was dich antreibt, nicht unter Kontrolle. Vielleicht verliebst du dich wahllos oder bist grad in eine Person verliebt und kannst das nicht kontrollieren. Möglicherweise lässt du dich schnell verleiten von dem, was das Leben dir bietet.

    Du kannst aber deine Hoffnungen oder Erwartungen kontrollieren? Vielleicht achtest du auch sehr auf deine Worte und kontrollierst dich da.

    Weil du die Erfahrung gemacht hast, dass du zwar Vieles willst, aber nur wenig bekommst?

    In der Zukunft wirst du vielleicht mehr nach Innen hören (müssen), du wirst dich auf den Zyklus des Lebens einstellen (müssen). Es wird wechselhaft sein, mal hell, mal dunkel. Es kann sich Vieles verändern, und du solltest darauf achten, was das Außen dir spiegelt.

    Soweit meine Phantasie. :D

    LG,
    Clairchen
     
  7. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Ein Keltsiches kreuz legen macht die sache in vielen fallen deutlicher.

    Gruss
    Joppo
     
  8. Smömele

    Smömele Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    vielen Dank an alle. Ich hatte das auf die Situation mit meinem HM bezogen, mit dem gerade Pause ist, aber doch auch Kontakt...Teile deiner Phantasie Clairchen stimmen mit meinem derzeitigen Weg überein...aber ich hatte das halt auf die spezielle Liebessituation gelegt. Stimmt das Kartenbild eigentlich immer wenn man es legt oder kann es durch einen Mangel an Konzentration oder Unruhe verfälscht werden? Ich habe erst gerade damit angefangen und weiß noch nicht ob meine Deutung dann richtig ist, sagt mir ja keiner..außer dass ich intuitiv eine Verbindung zu mir und den Umständen finde..reicht das? andererseits ist man ja auch subjektiv...
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    du kannst im grunde nichts falsch machen. so, wie die karten fallen, wie du sie mischst etc. passt es.

    ...musste ein wenig schmunzeln beim rot markierten satzteil....phantasie.....wie lange beschäftigst du dich denn schon mit den karten?
     
  10. gegado

    gegado Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    942
    Werbung:
    Du hast immer noch einen großen Bezug zur Vergangeheit und das wirkt sich auch auf Deine Beziehungen aus, die zur Zeit eher oberflächlig ist.
    Du musst lernen loszulassen.
    Du musst Dir bewusst machen dass sie einen Einfluss auf Deine Gefühle haben. Deine Gefühle entstehen durch Deine Gedanken. Du hast also die Macht, Deine Gefühle zu beeinflussen, in dem Du anders denkst und Dich anders verhälst.
    Im Grunde genommen beginnt das Loslassen mit einem einzigen Satz: „Ich bin bereit, loszulassen".
    Der Mond signalisiert unter anderem auch das Unterbewusstsein,die Seele usw.
    Versuche es mal, der Mond steht ja auch für Erfolg:)

    lg gegado:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen