1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Deuten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von isabaux, 23. März 2010.

  1. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich hab im Moment das Gefühl auf der Stelle zu treten. Irgendwie komm ich nicht wirklich voran.

    Ich hab mal Karten drauf gelegt, aber wie das bei meinen eigenen Karten immer wieder so schön ist, bin ich völlig betriebsblind :tomate:

    Mein Frag war, was muss sterben/losgelassen werden, damit ich wieder lebendig sein kann?

    1-2-3

    26-18-36 // 8

    //

    Versteckte Karten:

    //
    //


    Viel Sarg drin enthalten. Da ist wohl so einiges loszulassen.
    Bitte schaut mal drüber. Vielen Lieben dank schon mal im Voraus.
     
  2. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    hey du, also der sarg zeigt einfach mal bei dir kummer oder ein ende von etwas an,
    ich finde oberflächlich geht es um eine freundschaft die sich auflöst, wenn ich die kombis zieh, sarg-blumen. mhhh da kann man jetzt viel fantasieren, ich zu mindest.
    vieleicht kummer wegen einer freundin?
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.607
    Ort:
    Hessen
    hallo isa

    aus dem ganzen heraus würde ich sagen das es um deine seele, dein inneres geht unzwar darum was dich wirklich gkücklich macht. wenn ich in häuserkombi gehe würde ich nämlich sagen, das du dich und was deine seele braucht bisher nur oberflächlich und rein äußerlich betrachtest. deine aufgabe ist es mal dir selbst zu helfen, unter die oberfläche tief in dich rein zu gehen, den inneren zugang finden und oberflächlichkeiten und NUR äußere betrachtungsweisen der schönen dinge abzulegen. es geht auch um die loyalität zu dir selbst. fische buch sarg - die unbewußte innere leere!?

    puuuh, ich hoffe du weißt was ich meine, kann mich nicht so gut ausdrücken
    kurz um: tiefgang richtung seele
    ich könnte mir auch gut vorstellen das es bei dir um zweifel und vertrauen geht und deshalb mal der tiefe innenblick
    lg jessey
     
  4. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Hallo,

    ich glaube das Buch möchte Dir sagen, daß es Dir irgendwie nicht bewußt zu sein scheint, was Dir "fehlt". Es kann aber auch eine unbewußte anhänglichkeit dahinter stecken, so ähnlich wie abhängigkeit, aber nicht ganz so extrem. Und dies scheint Dich zu belasten.

    Ist da jemand, dem Du dich irgendwie verpflichtet fühlst?? Für den Du immer da bist ein Ohr hast, den Kummer desjenigen aufnimmt und dich dadurch selbst in deinem Lebensfluss aufhältst???

    So kommt es mir vor!!

    LG
    gaby
     
  5. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.607
    Ort:
    Hessen
    ...ja genau, loyalität sich selbst gegenüber im sinne von, wo liegen deine grenzen anderen gegenüber (buch hund) und wo bleibst du dabei? siehe 1. deutung
    lg jessey
     
  6. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte.
    Ich sortiere immer noch so vor mich hin. Mir fehlt der Zugang zu mir selber und ja da hab ihr wohl recht, ich überschreite immer meine eigene Grenzen. Manchmal tue ich mir immer wieder selber weh. Total schrecklich. Ist auch noch nicht wirklich besser geworden.

    Vielen Dank für Eure Deutungen. :danke:
     
  7. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Ich bin der Meinung das die Karten dir sagen das du deinen eigenen Weg finden sollst. Das es deine Ruhephase ist um herauszufinden wohin du deine Weg treu verfolgen sollst. Und deine Entscheidung sollst du fällen, die Karten sagen studiere dich, deine Gedanken und deine Freunde.

    LG Stern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen