1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Deuten | Ist er in seiner Beziehung glücklich?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von petitecherry, 27. Juni 2015.

  1. petitecherry

    petitecherry Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht könnt ihr mir ein bisschen beim Deuten helfen, oder seht ein bisschen mehr in den Karten.
    Ich habe vor ca. 3 Monaten jemanden kennengelernt, wir waren unzertrennlich bis er auf einmal, ohne jeglichen Vorfall, den Kontakt abgebrochen hat. Die meisten Männer machen das ja, wenn sie jemand anderes kennenlernen, daher habe ich erst mal die Karten gefragt, ob er eine neue Beziehung hat...
    Ich weiß, das man nicht auf andere legt, aber da er noch nicht mal mehr meine Nachrichten liest, wollte ich einfach den Grund wissen. Letztendlich sieht es aber so aus... wenn er glücklich ist in der Beziehung, dann bin ich es aus... schließlich kann man sich der Liebe nicht verwehren... ;)

    Gezogen habe ich folgendes:

    QS:


    Also für mich gibt es keinen Zweifel, das es da eine neue Frau gibt, mit der er eine Verbindung ein geht. (Ring + Schlange)
    In der er auch sehr glücklich ist (Sonne) und diese Beziehung hat auch Bestand (Baum). Wenn sie auch ein bisschen langweilig ist.

    Ich habe dann auch noch folgende Karten in Bezug auf die Beziehung gezogen:

    QS:



    Geheimnisse in der Beziehung (Buch), da aber die offene Seite zum Berg zeigt, lüften sich diese, was zu Hindernissen führt gegenüber dem Glück. Die Hindernisse sind aber nicht unüberwindbar.
    Hier weiß ich aber nicht wie ich die QS dazu deuten soll...
    Die Hindernisse kommen durch eine nette weibliche Freundin?! Die eine Einladung ausspricht?

    Nun aber zum Topic der Deutung:
    Ob er glücklich ist in dieser Beziehung...


    QS:



    Hier steh ich völlig auf dem Schlauch...
    Vielleicht kann mir da jemand helfen...
    Bei dem Brief und den Blumen habe ich sofort an oberflächliches Glück gedacht...


    Ich bin gespannt was ihr seht und bedanke mich schon mal recht herzlich für eure Deutungen/ Deutungsansätze! :)

    Daaaanke!
    petitecherry
     
  2. Geraldine

    Geraldine Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Schweiz
    Liebe petitecherry

    Gemäss der ersten Legung bestand die Beziehung mit der Frau schon bevor du ihn kennen gelernt hast. Alles andere erübrigt sich. Lass die Geschichte auf sich beruhen und schau nach vorne.

    Liebe Grüsse
    Geraldine
     
    flimm gefällt das.
  3. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo

    Bild 1: es scheint da eine Dame zu geben, die ihn auf jeden Fall sehr interessiert. Ich weiß nicht, wie lange sie sich schon kennen. Ich denke sie befinden sich in der Kennenlernphase. Auf jeden Fall sieht es momentan sehr positiv für die beiden aus.

    Bild 2: Sie ist für ihn noch ein Buch, wo er nicht alle Seiten kennt, was wiederum zur Kennenlernphase passen würde. Er ist sich noch nicht so ganz im Klaren, was ebenfalls normal ist. Aber mit Hund/Blumen sind auf jeden Fall freundschaftliche Gefühle zur Dame da, die sich durchaus entwickeln können. Sie lernen sich ja erst kennen.

    Bild 3: Sie ist sicherlich eine Frau, die seiner Vorstellung entspricht. Stabilität, Persönlichkeit, gutes Erscheinungsbild, auch die Kommunikation scheint zu passen.

    Alles in allem rate ich dir, ihn ziehen zu lassen. Mach dir weniger Gedanken darum, was er jetzt tut, welche Beziehung er eingeht und wie er sich fühlt, was er denkt.

    Frage dich stattdessen, warum es für dich so geschehen ist. Was will dir das sagen? Wie die Situation passiert ist, hat mit dir zu tun. Du hast sie die kreiert. Lenk den Fokus auf dich, nicht auf ihn.

    Alles Liebe :)
     
  4. petitecherry

    petitecherry Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo Geraldine und Ivonne,

    danke fürs deuten und die klaren Worte.
    Für mich ist es nicht schlimm... weil ich ihn auch als Freund sehr geschätzt habe... und ich eigentlich nur einen Grund haben wollte, wieso er plötzlich den Kontakt abgebrochen hat, obwohl wir am Tag zuvor noch ganz normal geschrieben haben... es sollte halt nicht sein... ;)

    außerdem liegt bei mir die liebe anscheinend auch nicht mehr so fern... :)
    QS:

    Noch einmal Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen