1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Alterspunkt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sonnenstrahl9, 5. Dezember 2014.

  1. sonnenstrahl9

    sonnenstrahl9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Liebe Foris,

    in den letzten Monaten habe ich mich viel mit Astrologie und meinem Radix auseinandergesetzt (meine erste Saturn-Rückkehr fängt im nächsten Monat an, obwohl ich der Meinung bin, dass ich es schon das letzte Jahr gespürt habe, obwohl Saturn erst diesen Monat in den Schützen wandert).
    Nun bin ich auf den Alterspunkt gestoßen. Meiner befindet sich zur Zeit im 5. Haus im Wassermann (bei ca. 10Grad).

    Letztes Jahr im Juli hatte ich ein Aspekt Quadrat Pluto, was wie ich gelesen habe ein etwas schwierige Aspekt ist. Dieses Jahr im April war der AP am Talpunkt, welches für eine Zeit der Rückgezogenheit und innerliche Einkehr spricht. Nun wird im nächsten Juli mein AP in Opposition zur meiner Sonne stehen, was bedeutet dies? Welche Erfahrungen hattet ihr schon damit?

    LG
    Sonnenstrahl9
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Sonnenstrahl,

    Im fünften Haus stehst du auch im Herrscherhaus der Sonne, und hier bildet man bis zum 30. Lebensjahr seine Individualität heran, sollte autonom werden. Die Häuser elf und fünf ergeben die Beziehungsachse, im elften Haus denkt man nach und im fünften handelt man. Die Opposition zur Sonne dürfte die Motivation bringen, eigene Wege zu gehen. Aber man hat irgendwie einen Blick wie mit dem Fernrohr, alles scheint noch so weit weg zu sein, und man hat nicht unbedingt klare Vorstellungen, wie der weitere Lebensweg weitergehen soll. Beziehung ist natürlich ein großes Thema im fünften Haus, und nicht selten bekommt man Kinder in diesem Alter. Das fünfte Haus will, dass man durchaus ein wenig sich im Wettbewerb mit seinen Mitmenschen miss und dann man experimentieren und ausprobieren sollte. Kommt natürlich auf die Gesamtschau deines Horoskops an, um mehr sagen zu können.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. sonnenstrahl9

    sonnenstrahl9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Danke Arnold für deinen Beitrag. Hatte schon überlegt, den Radix einzufügen damit man sich einen besseren Überblick darüber verschaffen kann, aber im Forum habe ich nicht wirklich viele gesehen die es gemacht haben und ich weiß nicht wie es sich mit den Copyright Vorschriften so verhält. Meine Daten sind in meinem Profil, falls also jemand sich den Radix anschauen möchte.

    Ich kann mich mit deiner Beschreibung, jetzt schon sehr gut wiederfinden:
    Dies obwohl es erst im Juli stattfindet. Definitiv keine klare Vorstellung wohin es einen verschlägt und man muss den eigenen Weg finden.

    Beziehung und Kinder sind gerade kein Thema mehr bei mir seit einiger Zeit, um genau zu sein so ziemlich seit dem Talpunkt. Sich mit anderen Mitmenschen zu messen, macht durchaus Sinn in diesem Alter, da sollte man sich im Beruf Fuß fassen und sich behaupten.


    Hatte auch gelesen, dass der AP im Wassermann sich extrem auf zwischenmenschliche Beziehung auswirkt. Man wird selektiver und versucht "wahre" Freunde zu finden. Dies kann ich auch nur bestätigen. Gibt vieles wovon man sich loslösen muss.

    LG
    Sonnenstrahl9
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Seit Ende September kommen nach dem Talpunkt wieder die physhischen und mentalen Energien zurück. Die Opposition zur Sonne streut bis in das Frühjahr 2017 hinein. Genau, nach dem Talpunkt ziehts einen ins Folgehaus, bei dir in das sechste, wo die Existenzbewältigung, der Beruf ein Thema ergeben. Derzeit bildet dein AP auch ein Halbsextil zu deinem Mars, so dass du dich in kleinen Alltagsschritten mehr behaupten und durchsetzen kannst. Der Durchlauf durch den Wassermann, das kann sich so anfühlen wie die Tarotkarte "Der Gehängte" - wobei damit nur die abstrakte Betrachtung gemeint ist. Der Mann hängt ja freiwillig und bildet mit den gekreuzten Beinen ein Kreuz, was sicher mit dem Kreuz der Materie, dem irdischen Bedingungen zu tun hat. Man schaut sich die Dinge einfach von allen möglichen Betrachtunswinkeln an, was zuletzt der eigenen Entwicklung gut tut! Du kannst auch die Herrscher des Wassermanns mit einbeziehen, Saturn und Uranus, sowie den esosterischen Herrscher Jupiter! Das dürfte dich weiterbringen, indem du dich in diesem Zeichen von dem kollektiven Angepasstsein des dritten und vierten Hauses lösen kannst. Gut auch für die Kontakte, da dein Jupiter in den Fischen im siebten Haus herrscht und ebenso Herrscher der Fische ist wie vom Schützen auch. Nur ist die Energie von Jupiter mehr nach innen gerichtet. Deine Sonne steht nach dem Talpunkt elf und der Mond in zwölf.... daher wäre Meditation und Yoga für dich gut, weil sie die Entwicklung ungemein beschleunigen können!

    Das fünfte Haus ist fix, und somit wird beim Durchlauf durch dieses Haus auch das ganze fixe Kreuz ausgelöst. Im achten Haus steht bei dir der aufsteigende Mondknoten, also das loslassen, was der eigenen Weiterentwicklung hinderlich wäre.

    Alles liebe!

    Arnold Sonnenstrahl radix.gif Sonnenstrahl ap biografie.gif
     
  5. sonnenstrahl9

    sonnenstrahl9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Hallo Arnold,

    Danke dir nochmals für einen tieferen Blick auf meinen Alterspunkt und fürs einstellen der Grafiken.

    Finde die Beschreibung von Tarotkarte „Der Gehängte“ ziemlich treffend bezogen auf den Durchlauf des Wassermanns. Man versucht wirklich alles von jeder Seite zu betrachten, noch mehr als sonst. Hatte es eigentlich zuerst meinem Aszendenten zugerechnet, da ich von Natur aus eine analytische Person bin.

    Werde mich mal versuchen einzulesen mit den Herrschern der Zeichen bezogen auf den Alterspunkt. Muss ja alles Schritt für Schritt erkundet werden ;-) Yoga schon definitiv auf meiner Liste, welches ich nächstes Jahr in Angriff nehmen werde, denke da schon eine Weile darüber nach.

    Hatte auch schon ein paar Sachen gelesen mit den fixen und kardinalen Häusern in Bezug auf den Alterspunkt. Wollte mich erst mal mit der Opposition Sonne beschäftigen und was dies für mich bedeutet.

    Verstehe nur eine Sache nicht so ganz, wieso wäre das loslassen für die eigene Weiterentwicklung hinderlich? Oder habe ich den letzten Satz irgendwie falsch verstanden.

    LG
    Sonnenstrahl9
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    ....loslassen, nur , was einem behindert! Wobei das achte Haus das tiefste des Horoskops ist. An der Oberfläche findest du von der Uniform bis zur Staatsmacht, den Steuern und Gesetzen alles, aber in der Tiefe wird es spannend, da herrscht Pluto, übersetzt "der Reiche"! Es geht um das in die abgrundtiefen Zonen vorzudringen, manchmal benötigt es das bekannte faustische Ringen nach Wahrheit. Und oft kommt die Erkenntnis von "nun stehe ich da ich dummer Tor und bin so klug wie schon zuvor". Aber an dieser Stelle beginnt gemäß der Psychosynthese eine Art Einweihung, indem man weis, dass man nichts weis! Der Skorpion und das achte Haus bringt die Transformation, nicht selten eine Wandlung im Leben, sobald man mit dem AP durch dieses Haus durchläuft. Es geht dort auch um den besagten "Splitter im Auge" - den man bei sich rausziehen soll, bevor man diesen bei anderen rausziehen möchte. Typisch von Pluto beherrscht und dieser hat immer mit der eigenen Schattenpersönlichkeit zu tun. Aber du wirst das alles schon gut und erfolgreich angehen, da habe ich keine Sorge!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  7. sonnenstrahl9

    sonnenstrahl9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Dachte ich mir schon, dass ich es falsch verstanden habe. Ach ja, das faustische, wusste ich doch dass mich dieses Buch irgendwann verfolgen wird. Und das Zitat ist auch ein Zitat welches ich ziemlich oft benutze, ist immer wieder passend. Bin definitiv gespannt auf den Durchlauf des 8.Hauses, ist aber ja noch eine Zeit hin. Hast mir super Anhaltspunkte schon geliefert in denen ich mich mehr einlesen werde.

    Vielen lieben Dank und einen schönen Nikolaustag.
    LG
    Sonnenstrahl
     
    Arnold gefällt das.
  8. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Die API-Altersprogression ist kein Vorhersageinstrument. Aber sie ist ein Lebensskript mit den Stationen des Lebens für einen kosmischen Lebenstag bzw. ein erfülltes Leben von 72 Jahren. Wir Menschen tragen die kosmischen Energien der 12 Sternzeichen als Landschaften des Lebens in uns, durch die uns unser Zug des Lebens alle 6 Jahre in ein anderes Zeichen von Planetenstation zu Planetenstation fährt. Ob wir aus dem Zug aussteigen oder nicht, das ist unsere Entscheidung für ein Leben der wahrgenommenen oder verpassten Lebenschancen.

    Nach meiner Erfahrung ist die bedeutendste Wahrnehmung, die wir nach diesem Altersschlüssel machen können, das ist die Konjunktion, die Opposition und das Quadrat des Alterspunktes zur Sonne. Wir sollten dies als eine Chance begreifen, das derzeitige Denken, Wollen und Handeln in Einklang zu bringen mit dem Wollen unserer inneren göttlichen Wesenheit.

    Bei einem Quadrat zur Sonne können wir einen inneren Widerstand spüren, der uns anreizt, Hindernisse und Hürden zu nehmen oder zu brechen oder zu kapitulieren. Bei einer Opposition geht es darum, das derzeitige Leben genauer anzuschauen, ob wir in einem Entweder - Oder gefangen sind oder uns zu einem Sowohl - Als auch durchringen können. Die stärkste Energie liegt aber in der Konjunktion des Alterspunktes mit der Sonne, bei der wir eine Aufforderung erhalten, die derzeitige Lebenssituation zu überdenken und entschlossen zu handeln im Sinne einer Korrektur oder einer radikalen Änderung.
    Ich wünsche ganz allgemein viel Freude beim Betrachten dieses sehr interessanten Altersschlüssels
    Alles Liebe voin Hans Joachim
     
    Arnold gefällt das.
  9. sonnenstrahl9

    sonnenstrahl9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Vielen lieben Dank Hans Joachim für deinen Beitrag.
    Ich hatte nämlich auch gelesen, dass gerade die AP Aspekte zur Sonne die "wichtigsten" sind. Der Quadrat Aspekt zur meiner Sonne fand mit 10 Jahren statt und ich kann mich ehrlich gesagt nicht wirklich an Hindernisse oder Hürden erinnern. Wollte daher wissen, wie andere diesen Aspekt erlebt haben. Hatte schon gelesen, dass gerade die Opposition von AP zur Sonne meist mit einem Ereignis einhergeht, welches einen sehr prägt und eine innerliche Veränderung anregt. Da nur ein Herrscher vom Wassermann ein Aspekt zur meiner Sonne eingeht, nämlich Uranus Trigon Sonne und dieser im 4. Haus steht, werden die Häuser 4, 5 und 11 eine Rolle spielen.
    Mich hat dieser Aspekt gerade sehr interessiert, da gerade dieses Jahr meine Sonne (14 Grad Löwe) viele Aspekte erleben wird (Vollmond im Februar, Mars- Uranus Konjunktion im Widder Trigon zu meiner Sonne; Jupiter- Juno Konjunktion im Mai; AP Opposition im Juli und letztendlich dann die Mars- Venus Konjunktion im September). Interessant dabei finde ich, dass mein Eros in genauen Opposition zu meiner Sonne steht, also findet die AP Opposition zur meiner Sonne in Konjunktion zu meinem Eros statt. Natürlich darf man dann nicht vergessen, dass all diese Aspekte während meiner ersten Saturn-Rückkehr sich abspielen. Es findet sehr viel dieses Jahr im meinem Radix statt und bin gespannt wie sich der AP Aspekt auf meine innerliche Weiterentwicklung auswirken wird.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen