1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe bei Entscheidungsfragen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Daniela1507, 10. Juli 2009.

  1. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Kann mir jemanden einen Rat geben, wie man am besten auf "spirituelle" Weise,
    hilfe in Sachen Enscheidungen bekommt.
    Wie man quasi einen Tipp von den "Schicksalsgeister" bekommt *g*
    Kann mich schwer ausdrücken, aber ich hoffe er wisst was ich mein.
    Ich bin leider auch kein Kartenlegeprofi...
     
  2. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest


    Such in dir selbst. Deine Intuition ist der Schlüssel, du musst nur hinhören...:zauberer1

    was nicht immer leicht ist.

    lg
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Eine Entscheidung ist dann spirituell reif, wenn Verstand und Gefühl im Einklang sind.
    Beide, Verstand und Gefühl, sagen dann das Selbe.

    Das befragen anderer geistiger Wesen ist sinnlos. Die Geister greifen nicht in deinen freien Willen ein.

    Denke also über Entscheidungen nach und frage auch immer deine Intuition.

    Wobei man nie vergessen sollte, dass eigene Entscheidungen auch immer den freien Willen betreffen können. Und deshalb, eben weil sich Andere anders entscheiden, nicht immer die erwünschte Wirkung haben. Dann gilt es, in seinem Sein flexibel zu sein.

    :)

    crossfire
     
  4. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    hm, klingt logisch.

    Das Problem ist aber, das es mir ja so schwer macht, das ich nicht in mich selbst reinhören kann.
    Vielleicht weil ich immer so viele Gedanken in meinem Kopf habe, die wie wild herumschwirren und keinen klaren Weg nehmen.
    Wenn ich tief in mich reinhöre, sagt einmal mein Herz das, in einem anderen Moment das. Mein Verstand ebenfalls, wobei, mir logisches Denken dann teilweise schon mich in eine Richtung lenkt, jedoch mein Herz, weil es von zu vielen Einflüssen und Gefühlen gelenkt wird, in eine andere Richtung.
    Nicht leicht ...
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ich benutze in solchen Fällen immer Tarotkarten... da gibt es eine Entscheidungslegung, die aufzeigt, was passiert wenn du es tust und was passiert wenn du es nicht tust. ;)

    lg
    Krähe
     
  6. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:

    nicht leicht ist eine Untertreibung um genau zu sein. :)

    aber ich glaube du bist auf dem richtigen Weg.


    lg
     
  7. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien


    Hm und wie mach ich das? Ich hab mir selbst noch nie die Karten gelegt..würde aber gerne!
     
  8. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien

    >> echt? wie kommst du da drau? *g*
     
  9. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    weil es so ist, das weisst du selbst viel besser:zauberer1
     
  10. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hm also das hilft mir nicht weiter ...
     

Diese Seite empfehlen