1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe bei Deutung von Solar

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von xxMilleniaxx, 16. Juli 2011.

  1. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich würde euch drum bitten euch das Solar eines netten Bekannten (das is derjenige, mit dem ich die Häuserspitzen gleich hab) anzusehn und eure Ideen dazu reinzuschreiben. ^^ Ich hab ja überhaupt keine Ahnung von der prognostischen Astrologie.

    Das Solar ist außen, Radix innen. Auffallend find ich die Saturn-Mond-Konj in der Nähe des IC.
    Zählt die Nähe von Pluto und Sonne noch als Konjunktion und gibt die Venus am DC einen Hinweis auf mögliche Partnerschaft? Ihn würde das Letztere eben am meisten interessieren. ^^


    Würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.

    :danke:



    P.S.: gibts eventuell Buchvorschläge zum Deuten von Solaren? Ich frag mal danach, das Geld hab ich nicht unbedingt dafür. ^^ *lach*
     

    Anhänge:

  2. Plutonic

    Plutonic Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    335
    Die Häuseraufteilungen, der Aszendent und die Aspekte im Solar selbst sind gewichtiger als was vom Solar ins eigene Radix fällt, es sei denn es sind Konjunktionen mit inneren Planeten oder einer Hauptachse. Ob die Chancen für eine Partnerschaft gut stehen, kann man eher in den Transiten und Progressionen sehen.

    Schöne Grüße, Plutonic
     
  3. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Außen sind aber die Häuser des Solars, innen die Häuser des Radix.

    In nem anderen Forum hat man das anders gehandhabt. Dort schienen Konjunktionen von Solar-Planeten sehr wohl von Bedeutung. :confused:


    :dontknow:


    Wünsche ich dir auch! ^^
     
  4. Plutonic

    Plutonic Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    335
    du musst mir auch nicht glauben, ich kann dir aber sagen dass du nie astrologen finden wirst die alles gleich handhaben. :)

    schöne grüße, plutonic
     
  5. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hi

    Als erstes sollte man sich das Solar ohne Radix ansehen und sich davon ein Bild machen (Häuserstellungen, Aspekte etc)

    danach das Radix dazunehmen um die Deutung zu verfeinern.

    Wichtige Themen treten mehrmals auf. 2,3 mal oder mehr

    Aspekten zum Radix sollte man nicht mehr als 3° geben (aus dem Solarbuch von Babs Kirby)

    Aspekte zur Sonne sind gleichbedeutend mit den Transiten (weil die Sonne auf ihrem Platz steht), also die Konjunktion zu Pluto wirkt da nicht mehr, der ist längst drüber. Außerdem ist der Orbis eh ein bisschen weit...

    Stell doch mal das Solar ohne Radix ein.

    LG
     
  6. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Danke für die Tipps!


    Okidoki! ;)
     

    Anhänge:

  7. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich

    Es geht nicht ums Glauben, ist einfach verwirrend. ^^
     
  8. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Ein Solar ist nur ein Horoskop für die Sonne- wie ja schon der Name sagt.
    Es hat also überhaupt keinen Sinn, ein Solar mit einem Radix zu verknüpfen.
     
  9. Plutonic

    Plutonic Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    335
    @ xxMilleniaxx: Ich habe dir genau dasselbe gesagt wie Smaragdengel - dass das Solar wichtiger ist als die Aspekte davon zum Radix. :)

    Schöne Grüße, Plutonic
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo Millenia

    Also ich denke mal dass Partnerschaft auf jeden Fall eine wichtige Rolle in diesem Jahr spielen wird.
    Dafür spricht nicht nur die Venus am DC (Achsenkontakte sind sehr wichtig)
    sonder auch:
    - Mond in waage
    - Mond im Aspekt zu Venus (beim Quadrat läuft es vielleicht nicht vollends harmonisch ab, aber das muss nicht weiter tragisch sein) Sehe grad der Orbis ist ein bissi weit, aber es könnte noch passen, da Saturn sich da einbindet. er steht sowohl zum mond in Konjunktion als auch im Quadrat zur Venus...vielleicht ist die Konjunktion aber auch schon zu weit...ich bin mir nicht sicher...
    - Sonne im Aspekt zur Venus (Halbsextil)
    - mond/saturn und venus/saturn Aspekte zeigen an, dass man in Beziehungen Verplichtungen eingeht.
    Evtl werden sie beim Quadrat auch mal als Belastung oder Einengung verspürt, vor allem stehen da noch die Jupiter/Lilith konj. in Spannung zur Venus/DC.
    Also Bindung vs Freiheit könnte da ein Thema sein, vielleicht ist man hin und her gerissen.
    Aber vielleicht gibt es noch andere Deutungen bezüglich Jupiter, weiss jetzt nicht alles....

    Löwe-Ac, Sonne in 6
    In diesem Jahr will der Horoskopeigener im Mittelpunkt stehen, Ansehen genießen, die Sonne ist gut Aspektiert, das wird ihr daher wahrscheinlich im Job gelingen, da die Sonne auf der Spitze des 6. Solarhaus ist.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen