1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe bei der Deutung

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Quanta, 15. August 2012.

  1. Quanta

    Quanta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Werbung:
    Hallo!

    Nachdem ich niemanden gefunden hab, der mir als neutrale Person, die Karten legt, habe ich die Kipperkarten selbst gelegt. Ich hoffe, dass sie mir jetzt jemand deuten kann, da ich selbst absolut nicht geübt darin bin und auch nicht irgendein Wunschdenken hinein interpretieren möchte.

    Die Frage war, ob mein Schatz und ich noch eine Chance bekommen und wieder zueinander finden.

    21-35-33-25-32-9-16-28-12
    30-14-6-10-29-19-5-7-2
    24-12-4-22-20-36-1-11-17
    23-34-27-26-31-18-15-8-3

    Danke schon mal!
     
  2. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo liebe Quanta,

    zunächst einmal:

    Herzlich Willkommen hier im Kipperbereich!!:)

    Die Frage war, ob mein Schatz und ich noch eine Chance bekommen und wieder zueinander finden.

    Sortiere eben mal die Zahlen, damit man die Übergänge besser sieht:

    21--35--33--25--32--09--16--28--12
    30--14--06--10--29--19--05--07--02
    24--12--04--22--20--36--01--11--17
    23--34--27--26--31--18--15--08--03

    Eine Karte liegt hier in ihrem eigenen Haus und hat demnach eine besondere Bedeutung in diesem Blatt. Es ist die 22 (Militärperson) im Haus der Bestätigung/ der Inflexibilität.

    Die Militärperson kann zum einen wirklich eine reale Person darstellen, die Berufskleidung trägt (z.B. Bäcker, Polizist, Koch, Beamter, Arzt....). Als Person kann sie auch einen jungen Mann (Bruder, Freund..), einen heimlichen Liebhaber oder eine Person aus der Vergangenheit darstellen.

    Sagen dir diese Ausführungen etwas im Zusammenhang mit deiner Frage und mit dir und deinem Ex-Partner??

    Ist die 22 keine Personenkarte, kann sie für das Thema Sicherheit, Politik, Diplomatie stehen. Vielleicht sind diese Dinge bisher oder in Zukunft wichtig, was eure Partnerschaft angeht?

    Bin gespannt, was du zu meinen ersten "Kipper-Deutungen" schreiben wirst.

    LG:flower2:
    Sukippy
     
  3. Quanta

    Quanta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Sorry, damit kann ich momentan garnichts anfangen...hmm...
     
  4. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Quanta,

    :danke: für deine Rückmeldung.

    schade... dass dir das, was ich dir geschrieben habe nichts sagt...

    Im Haus der Herzensangelegenheiten liegt die 19 ( ein Todesfall). Die Karte 19 steht für Abschied, Loslassen, Umbruch, Anfang+Ende, einschneidende Veränderung, Trauer, Verlust, Erlösung. Quersumme ist die 34 (Arbeit/Beschäftigung). Beschreibt dies deine momentan Situation in der Liebe/ Familie /Freundschaft: ein trauriger Abschied, ein loslassen müssen, einen Umbruch ? Die 34 kann zeigen, dass an der Sache gearbeitet werden muss, oder die Arbeit/ein Hobby in die ganze Angelegenheit mit involviert ist?

    Sukippy
     
  5. Quanta

    Quanta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Naja....ich habe meinen Traummann auf meinem Arbeitsplatz kennen gelernt...und ein trauriger Abschied...ja, weil er hat mir an dem einen Tag noch gesagt, wie sehr er mich liebt und am nächsten Tag hat er die Beziehung beendet...und in diese ganze Situation ist meine Familie involviert, weil sie uns terrorisiert haben....aber meine eigentliche Frage an die Karten war ja, ob wir noch einmal eine Chance bekommen werden....

    Danke,
    Lg
     
  6. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.314
    Werbung:
    Hallo,

    mit welchen Karten hast du denn gelegt? Also in welche Richtung schauen deine beiden Personenkarten?
    Was mir hier sofort ins Auge springt sind die Karten unter ihm.. 15 - 08 - 03.. keine Ahnung ob ich damit richtig liege, aber würde daraus schließen, dass du in Bezug auf seine Gefühle ein wenig aufpassen solltest, bzw. ob diese in der Vergangenheit auch tatsächlich aufrichtig waren.. je nachdem in welche Richtung er nun blickt..

    LG
     
  7. Quanta

    Quanta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    So, wie die Karten liegen, sehen beide Personenkarten zueinander...
    :danke:
     
  8. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.314
    Könnte schon sein, dass es da zu einem Gespräch kommt zwischen euch, das dich zunächst mal optimistisch stimmt. Doch wie bereits geschrieben, die Karten unter ihm 15 - 08 - 03 stimmen mich da ein wenig misstrauisch bzgl. seinen Gefühlen dir gegenüber. Womöglich lieg ich aber auch falsch und sehe hier lediglich weiße Mäuse.. :)

    LG
     
  9. Quanta

    Quanta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Werbung:
    Danke!

    Es muss zu einem Gespräch kommen...auch wenn es einfach nur klärend ist...sonst kann ich nicht wirklich abschließen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen