1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe: 7 der Kelche

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Schattenfell, 9. Mai 2006.

  1. Schattenfell

    Schattenfell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Vor zwei Tagen hat sich völlig unerwartet und überraschend mein Verlobter von mir wegen einer anderen getrennt. Gestern war ich dann recht verzweifelt bei meiner Freundin und sie meinte, ob sie mir die Karten legen solle. Ich überlegte erst und stimmte dann zu. Ich sollte mir eine konkrete Frage überlegen und wollte dann wissen, ob das mit ihm und seiner neuen gut gehen würde. Sie mischte die Karten kräftig und legte nur eine Karte, die 7 der Kelche. Schmunzelte, gab mir das Buch zu den Karten und sagte: Lies selbst, damit dürfte Deine Frage mehr als beantwortet sein.
    Es heißt, die Karte ist eine Illusionskarte und warnt vor der rosa Brille und vor bitteren Enttäuschungen. Was heißt das jetzt genau? Werde ICH enttäuscht oder verrennt er sich da in etwas?! Ich hoffe, Ihr könnt mir ein bischen helfen. Vielen Dank
    Gruß Schattenfell
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Schattenfell!

    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, warum dir deine Freundin das nicht erklärt hat, denn sie weiß ja anscheinend geanu, was damit gemeint ist.

    Du solltest die Karte nicht auf dich beziehen, denn du hast ja gefragt, ob es mit ihm und seiner neuen Freundin gut gehen würde.

    Dann könnte es heißen, dass er eventuell enttäuscht wird und lieber seine Rosa brille abnehmen sollte.

    Aber vielleicht kann dir ja noch jemand anderes hier näheres dazu verraten. Obwohl es sicher Aufgabe deiner Freundin gewesen wäre. :)

    LG
    Nordluchs
     
  3. Joseph

    Joseph Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    110
    Ort:
    München
    Ich bin da genau der anderen Meinung als mein Vorredner, ich denke, die Karten sagen in erster Linie etwas über Dich.

    Und daher frage ich mich (oder genauer gesagt Dich), ob "wird es gutgehen" Deine wirkliche Frage war.
    Oder ob die wirkliche Frage nicht doch etwas mit Dir zu tun hatte, auch wenn Du es noch nicht einmal in Gedanken formuliert hast.

    Vielleicht etwas, das man zu diesem Zeitpunkt nicht gerne denkt, wenn man gerade von jemandem so herb enttäuscht wurde.

    Gruß.
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Joseph!

    Interessanter Gedanke. :) Hätte ich auch drauf kommen können. (lach) Manchmal geben einem die Karten nicht unbedingt eine Antwort auf die gestellte Frage sondern sagen einem etwas, was zur Zeit wichtiger ist. Oder sie hat zwar bewußt diese Frage gestellt aber unbewußt eine ganz andere. Wäre also echt eine Überlegung wert. :)

    LG
    Nordluchs

    LG
    Nordluchs
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    ich denke am besten ist es, wenn du dir die karte nochmal anschaust und die bedeutung für dich selbst findest...die karte kannst du dir bei http://www.tarot.de/ ansehen unter kartenbedeutung, dort kannst du auch sonst noch eine karte ziehen

    die bedeutung kannst nur du selbst herausfinden!

    schau dir das bild an, versuche dich vielleicht in die person hineinzuversetzen, wie fühlt sich die person? was macht sie ? usw.
    was siehst du in den ganzen anderen kleineren dingen auf der karte, was siehst du?

    schreib es nieder, und wenn es für dich keinen sinn ergibt, vielleicht magst du es uns dann nochmal schreiben und wir könen dir dann nochmal helfen?!;)

    meine oma hat auch karten, und ich sage ihr immer wieder, das sie sagen soll was sie sieht, was machen die personen auf dem bild und wie fühlen sie sich?...die aussagen von ihr sind sehr zutreffen, und dabei behauptet sie immer sie kann das nicht*lach*

    jeder kann es!

    man muss nur schauen mit welchen motiven man am besten klarkommt!...meine oma hat Rider Waite und Crowley...wenn ich sie frage was sie sieht, kann sie beide wirklich sehr gut beschreiben...ich glaube in den crowley karten könnte ich nicht sofort sagen was ich sehe...da braüchte ich schon ne minute länger...vielleicht weil ich so an die Rider Waite karten gewöhnt bin?...oder weil die einfach bildlicher sind und die anderen mehr symbole haben?..ich weiß es nicht...ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  6. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallo Schattenfell,

    es ist meiner Meinung nach nicht richtig, über andere Personen die Karten zu legen. Zumindest nicht ohne deren Einwilligung.
    Die 7 Kelche solltest du deshalb auf Dich beziehen.

    LG
    Mone11
     
  7. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Dazu möchte ich sagen, das es völlig egal iist ob du über Personen legst die nicht anwesend sind, oder nicht.
    Du bekommst eh nur die antworten, welche die anderen bereit sind dir zu geben.
    Die Antworten, die du brauchst.

    Wenn du über eine Person legst, die dir eine sache nicht sagen will, wirst du diese sache auch nicht über die Karten erfahren. Du kannst sehen, in wie weit die Person bereit ist "sich in die Karten schauen zu lassen".
    Wenn jemand nichts preisgben möchte, kann man über die Person auch in den Karten nichts sehen.
    Man erkennt es, wenn die person abblockt. Auch ohne deren wissen ist das so.

    Deswegenn wird man niemals etwas über eine Person in erfahrung bringen können, was diese Person nicht will/ nicht zulässt.
    Du kanst nur soviel über die person erfahren, wie die person will das du über sie erfährst.

    Das ist im normalfall so...ich hab es aber auch schon geschafft trotzdem etwas über eine person zu erfahren, die person selbst hatte mich darum gebeten. Aber so schnell, werd ich mich darauf auch nicht mehr einlassen, es hatte folgen, ich bin mir zwar nicht sicher das es dadurch ausgelöst wude, aber zumindest hat es wohl dazu beigetragen. Es ging auf meine Gesundheit.
    Vermutlich bin ich zu weit gegangen, aber meine freundin hatte mich darum gebeten und sie bedeutet mir immernoch sehr viel.
    Ich weiß aber inzwischen das dies nichtbei jedem so ist, nur mal wieder bei ihr:rolleyes:
    und ich wußte voher worauf ich mich einlasse, denn eine andere freundin von mir hatte es auch schon versucht und nach der 6. Karte aufgehört, weil sie schmerzen in der Brust hatte.

    (ich will euch nicht ängstigen, aber diese warnung musste sein;))

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  8. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo! ;)

    Also ich sehe das eigentlich nicht ganz so eng, wenn man die Erlaubnis von derjenigen Person nicht hat.

    Diese Informationen nutze ich ja nur für mich, ich will ja niemanden bloß stellen oder ein Geheimnis an die Bild verkaufen :zauberer1

    Zu der Karte:

    Im Crowley Tarot (hoffe das war das Crowley Tarot?) verheisst diese Karte halt auch, dass der Partner dem anderen hörig sein kann (Verlockung, Täuschung, Abhängigkeit!).

    Im anderen RW Tarot, heisst es, wenn ich mich richtig entsinne, dass man im "Morast" der Gefühle sitzt und nicht so recht vor oder zurück kann.

    Vielleicht überlegt dein Ex ja nun, ob es wirklich die richtige Entscheidung war, sich von dir zu trennen, aber selbst wenn er es sich anders überlegen sollte, ist er erstmal in dieser vergifteten Atmosphäre eingesumpft.

    Das Äquivalent aus der großen Arkana ist der Wagen, also wohl oder übel, muss sich dein Ex eh bald wieder auf die Reise machen, da er hier nicht bleiben kann!

    Gruss,
    Cipher
     
  9. Raven

    Raven Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Trier
    Hallo zusammen :)

    Ich kann mich mone11 nur anschließen, daß man nicht über andere Personen ohne deren Einwilligung legen sollte. Es ist auch viel nützlicher die Karten als Ratgeber zu benutzen; in dem Fall z.B. durch ein kleines Kreuz mit der Frage: "Wie soll ich mich meinem Verlobten gegenüber verhalten?"

    Viele Grüße,
    Raven
     
  10. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    Werbung:
    warum wird nicht eine zweite karte gezogen - oder ev. sogar mehrere bis die situation klarer wird
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. HelloB
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.128
  2. HelloB
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    741
  3. HelloB
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.122
  4. HelloB
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.512
  5. ozean
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.614
  6. petitecherry
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    767
  7. bluenote
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.557

Diese Seite empfehlen