1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilf mit! Stopp INDECT!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Kamisa, 20. September 2012.

  1. Kamisa

    Kamisa Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Hilf mit! Stopp INDECT!
    Helft mit, Dir selbst und allen Menschen, die auf eine freie und demokratische Gesellschaft nicht verzichten wollen, INDECT zu verhindern!
    Beispiele dafür, was Du tun kannst:
    Sprich über INDECT, erzähle den Menschen, die Du kennst, was Du über INDECT weißt. Damit hilfst Du dabei, das Thema INDECT in die Öffentlichkeit und in die öffentliche Diskussion zu tragen. Vielleicht kennst Du ja auch Journalisten, Künstler, Politiker, die dabei helfen können?
    Hilf uns bei der Vernetzung aller INDECT-Gegner. Vielleicht gehörst Du einer Bürgerrechtsbewegung, einer Partei oder sonstigen Organisation an? Nur wenn wir alle gemeinsam gegen INDECT einstehen, werden wir verhindern können, dass dieses Projekt irgendwann gegen uns eingesetzt wird.
    Blogge über INDECT
    Verteile Flyer über INDECT,*starte oder beteilige Dich an Aktionen gegen INDECT.
    Wenn Du keine Zeit für aktive Beteiligung hast, kannst Du uns auch mit einer Spende helfen. Spenden verwenden wir für Werbemittel (z.B.: Flyer, Plakate) sowie zum Starten verschiedener Aktionen um auf das Thema INDECT aufmerksam zu machen und den Widerstand zu mobilisieren!
     
  2. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    :confused: *doofbin

    Lichtpriester
     
  3. Isisi

    Isisi Guest

    *nettbin*:D

    http://de.wikipedia.org/wiki/INDECT
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    jetzt informiert wäre :) ..wenn der Link gefunzt hätte.
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    gibt es keine Petition zum unterschreiben, wäre einfacher sie weiter zu geben?
     
  6. Kamisa

    Kamisa Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    NACHHILFE

    Was ist INDECT?
    INDECT steht für “INtelligent information system supporting observation, searching and DEteCTion for security of citizens in urban environment” (“Intelligentes Informationssystem, das Überwachung, Suche und Entdeckung für die Sicherheit von Bürgern in einer städtischen Umgebung unterstützt”). Es ist ein Forschungsprojekt der Europäischen Union, startete 2009 und soll 2013 abgeschlossen sein.
    INDECT ist das umfassendste Überwachungsprogramm, das je installiert werden sollte. Es umfasst nicht nur das Internet. Auch Menschen auf der Straße werden INDECT nicht entgehen. Was wie wirre Science Fiction klingt, könnte ab 2013 schwer zu begreifende Wirklichkeit werden. Science Fiction war gestern. INDECT ist morgen. INDECT verbindet sämtliche Daten aus Foren, Social Networks (z.B. Facebook), Suchmaschinen des Internets mit staatlichen Datenbanken, Kommunikationsdaten und KamerabUm was geht es? eobachtungen auf der Straße. INDECT wird wissen, wo wir sind, was wir tun, weshalb wir es tun und was unsere nächsten Schritte sein werden. INDECT wird unsere Freunde kennen und wissen, wo wir arbeiten. INDECT wird beurteilen, ob wir uns normal oder abnormal verhalten.
    Details
    INDECT beinhaltet folgende Maßnahmen:
    Im Internet
    Überwachung des Internets mit Hilfe von Suchmaschinen im www, UseNet, Social Networks (Facebook, WKW etc.), Foren, Blogs, P2P-Netzwerke sowie individuelle Computersysteme
    Auffinden von Bildern und Videos mit Hilfe von Wasserzeichen, sowie automatisierte Suchroutinen zum Aufspüren von beispielsweise Gewalt oder “abnormalem Verhalten”
    Eine weiterentwickelte Computerlinguistik deren Suchroutinen in der Lage sind Beziehungen zwischen Personen, sowie den Kontext einer Unterhaltung, z.B. in Chats, bei der Interpretation der Sprache, mit einzubeziehen
    Auf der Straße
    Mobiles städtisches Überwachungssystem (“Mobile Urban Observation System”)
    Drohnen = Fliegende Kameras (so genannte “Unmanned Aerial Vehicles” (UAV) wie etwa Quadrocopter)
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Achso, das gibts alles schon lange, hat nur noch keiner bemerkt und ehrlich gesagt ist mir das egal.
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Dankeschön, war zu faul zum Suchen *zugeb. :D

    Und danke für die Nachhilfe. ;)

    Hmmmmmm...............................

    Ich bin noch am überlegen, ob ich das nun gut oder schlecht finden soll. Einerseits ist die Überwachung im I-Net und auf Strasse besch...eiden (siehe Forenbeiträge, Facebook usw.), andererseits sieht man ja jetzt gerade wieder mit diesem ominösen Video, welche Wogen da hochgehen in der islamischen Welt. Usw. usf. Und wir wissen auch alle, wie sehr Internetkriminalität wächst. So gesehen tendiere ich eher zu einer positiven Beurteilung. Die Gefahr sehe ich darin, dass diese Überwachung dann vermutlich in allen Bereichen Platz greift.

    Was ist das kleinere Übel? :confused:

    Hmmmmmm........................................................

    Ich weiss es nicht... :confused:

    Lichtpriester
     
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    wirklich gefährlich wird es aber nicht für den sich korrekt verhaltenden Menschen oder?
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Ne, glaub ich auch nicht. ;) Trotzdem ist das Gefühl, permanent im "globalen Big Brother Glashaus" zu sitzen und bei jedem Handgriff überwacht zu werden, nicht wirklich angenehm. Aber vermutlich ist das so, weil einem etwas plötzlich bewusst wird, was eh schon längst Gang und Gäbe ist. :confused:

    Lichtpriester
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen