1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hi ich habe mal eine Frage

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Seraphiel Abendstern, 23. August 2010.

  1. Seraphiel Abendstern

    Seraphiel Abendstern Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Bremerhaven
    Werbung:
    Ich denke immer was bin ich ? Wer bin ich?
    (Ich glaube diese Frage hat sich mal jeder schon mal gestellt.)
    Und Da kommt immer die Gleiche antwort Urengel.
    Was ist ein Urengel?
    Ich kann damit nicht viel anfangen, wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte
    Danke
    Lg
    Sariel
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Sariel

    Muss zugeben, ich habe mich mit dem Thema "Urengel" noch nicht auseinandergesetzt. Mir wurde mal gesagt, ich wäre die Urmutter von jemandem, und zwar in der allerersten Inkarnation dieses betreffenden Menschen. Bin aus allen Wolken gefallen..... :D

    So ganz frei von der Leber weg, meinem Gefühl nach, deuten die 2 Buchstaben "Ur" auf einen Beginn hin. Möglicherweise gab es dich zu Anbeginn der Schöpfung bereits?

    Google spuckt einiges aus, wenn man nach "Urengel" sucht, ich hab mal einen Link für dich, vielleicht hilft dir der weiter.

    http://wiki.anthroposophie.net/Urengel

    :)

    Viel Spass beim Recherchieren! :)

    lichtbrücke
     
  3. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Sariel,

    zu Ur-Engeln kann ich auch nichts sagen, aber ich fand mal etwas, das für mich das "Ur" darstellte.
    Damals galt mein Interesse eher den Naturreligionen und ich war mir immer
    sicher, das es da noch etwas viel viel älteres geben musste.
    Und irgendwann durfte ich dieses "Ur" gefühlsmässig wahrnehmen.

    Vielleicht hilft es dir weiter, wenn du dich mal versuchst, da einzufühlen.

    LG Willow
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ur ist die energie ...die die schöpfung erhält und wir menschen können damit in verbindung treten
     

Diese Seite empfehlen