1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hi an alle,

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von cyborga, 27. Februar 2006.

  1. cyborga

    cyborga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    ich bin ganz neu hier und wollte mal an alle ein herzliches hallo schreiben!

    allerdings habe ich gleich eine frage:
    ich lege tarot-karten, hauptsächlich für den eigenbedarf, und auch sehr oft. eigentlich jeden tag und derzeit sehr besessen nach der enwicklung einer bestimmten angelegenheit. was, wenn nicht die liebe.
    natürlich ändern sich die karten quasi täglich...
    so wie das leben.
    meine frage in dieser von mir selbst hervorgerufenen situation:
    welcher legung kann man denn nun noch trauen. einmal steht der tod im vordergrund, dann wieder die liebenden, bei der frage, ob er mich will, habe ich immer as der kelche und alle positiven karten, aber wenn ich frage, ob wir zusammen kommen, dann ist alles furchtbar.
    kann mir vielleicht jemand von euch spontan die karten legen und sagen, was er/sie sieht? ich bin schon so verhirnt und besessen von dem gedanken, dass wir zusammen kommen müssen, dass ich glaube ich ein wenig den realitätssinn verloren habe. :)

    liebe grüße einstweilen und danke schon jetzt
    lg
    cy.
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo cyborga,

    Manchmal gibt es situationen in denen es besser ist wenn man es nicht erfährt, was hast du denn davon wenn dir jemand die Karten legt?

    Ich selbst kenne diese Situationen in denen man einfach nicht durchlickt und grade dann wendet man sich hilfesuchend an den Ratschlag eines orakel, aber es bringt nichts, denn der Verstand zweifelt und so wrd er immer wieder einen Grund finden um dich dazu zu bringen "nochmal legen" oder "nochmal die antworten lesen"...es wird zu einem festklammern aus der Angst heraus...

    Das bringt wirklich nichts und mir scheint du bist grade in so einer Situation aus dem Grunde werde ich dir jetzt nicht die Karten legen, ich glaube es hätte auch keinen Sinn, denn du hast dich selbst nocht gar nicht richtig entschieden wie ich deinem Beitrage entnehmen kann...

    Finde zu dir Selbst zurück, kläre deine Gefühle und Gedanken, mach mal einen Spaziergang in der Natur und sei es auch nur irgendwie ein Park in der Nähe...Versuch mal vom Kopf ins Herz zu gehen und einfach mal wieder alles so zu nehmen wie es ist, ohne lange drüber nachzudenken (was meinst du wieviele Probleme allein dadurch schon verschwinden?;))

    Alles Liebe,
    Anakra
     
  3. cyborga

    cyborga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    danke für deine antwort. ich bin selbst schon so weit, mir zu überlegen die blöden karten einfach wegzusperren und mal einfach nach meinen gefühlen zu leben. mehr als schief gehen kann es ja eigentlich nicht.
    je mehr man etwas will, desto schlimmer.
    das mit der eigenen unentschlossenheit könnte übrigens stimmen...
    ich weiß selbst nicht, ob ich das alles überhaupt will, was ich da in einer laune angeleiert habe. jedenfalls beginnt er zu reagieren und das macht mir zunehmend angst... :escape:
    alles liebe jedenfalls und danke nochmal! du hast mir mehr geholfen, als du vielleicht vermutest.
    cy
     

Diese Seite empfehlen