1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hey, ich bin neu hier und brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Nordlicht60, 17. Oktober 2007.

  1. Nordlicht60

    Nordlicht60 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    :banane:

    Ich habe am Wochenende etwas gekauft, das ungewöhnlich, ausserordentlich
    ausgefallen ist. Die Frage ist nur, was ist es?

    Ich beschreibe es mal so::escape:

    (es sieht aus wie ein(Riesen-Häufchen) organischen Ursprungs, das
    "Teil" ist zu 3/4 versteinert, 30 x 40 cm groß- aus diesem organischen
    Mutterboden ragt ein 17 cm langer und 7 cm breiter Bergkristall mit
    Regenbogeneinschlüssen. Der Edelstein hat Stroh und Fasereinschlüsse,
    so das er auf diesem Untergrund gewachsen sein muss!!!!!!!?

    Für eine Antwort oder einen Tip währe ich Euch sehr dankbar. Vielleicht kann mir ja auch jemand helfen das Teil zu bestimmen (Alter).

    mfg
     

    Anhänge:

  2. Franky

    Franky Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Niedersachsen, nähe Stade
    hi
    keine ahnung so aufm bild wohl auch schlecht zu sehen , aber sieht sehr innteresant aus.

    lg
    Franky
     
  3. Tim008

    Tim008 Guest

    Weiß auch nicht.

    Frag mal in Deiner Stadt in Esoterikläden, die sollten das Wissen.

    :morgen:
     
  4. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Es gibt oft auch spezielle Edelstein-Geschäfte, die können dir sicher auch weiterhelfen.

    War bestimmt nicht billig das Ding, oder?

    Liebe Grüße,
    Verena
     
  5. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    ich bin zu alt, meine augen zu schlecht, oder das bild nicht gross genug...
    auf grund deiner beschreibung könnte ich mir vorstellen, dass es sich um einen bergkristall handelt.

    das "stroh" könnten rutil-nadeln sein und wenn ein bergkristall besonders "bunt" schillert rührt das von mikrorissen her, man nennt die dann auch mystic crystal.

    kristalle wachsen nicht um organische materialien, das tun nur perlen oder bernstein und das wiederum sind keine mineralien.

    ein sehr schöner schmuckstein aber auch ein guter heilstein. die "spitze" kann ich nicht genau erkennen, kann dir also auch nicht sagen ob du ein bübchen oder ein mädchen bekommen hast.

    beim untergrund könnte es sich um ein molassen konglomerat handeln.
     
  6. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:
    Hey Wahya,

    hast du vielleicht nicht auf das Bild geklickt?
    Also dann wird es größer und man erkennt es auch echt gut.

    Liebe Grüße,
    Verena
     
  7. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    doch hatte ich schon, dann krieg ich ein bild von normaler fotogrösse. das ist auch ok so, bloss details kann ich nicht erkennen, das liegt vermutlich in der tat an meinen augen einerseits und daran, dass mein PC samt bildschirm mittlerweilen 10 jahre alt ist - aaaaaber er tut noch und so lang bleibt er auch bei mir :)

    und ob er (der kristall) ein bübchen ist, da müsste ich ihn schon rundum sehen... :zauberer1
     
  8. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Achso :) na, davon hab ich leider keine Ahnung :) Leider..
     
  9. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Werbung:
    Hallo,

    das mit dem Rutil dachte ich auch - wie Wahya - aber sehen kann ich es leider auch auf dem Bild nicht. Für mich könnte es sogar ein heller Rauchquarz sein vom Foto her. Aber das liegt hal am Foto.

    Von der Form her - will mich nicht festlegen - läuft er zur Spitze hin schmaler zu? Dann könntest du einen Laser haben, wenn er kontinuierlich schmaler wird nach vorne weg.

    Mehr kann ich darauf leider nicht erkennen. Nur wenn es ein Laser ist, dann würde ich ihn so stellen, dass er nicht permanent auf dich zeigt, weil er die Energie des "Klumpens" auf dich leiten würde... Aber schön ist den Riese in jedem Fall.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen