1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hexenworkshop/Hexenausbildung, Fortbildungen im Bereich Esoterik

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Avaleylah, 2. Oktober 2007.

  1. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich moechte euch heute mal etwas ganz Besonderes vorstellen.
    Viele Hexen-bzw. Magieschulen im Web wirken sehr unserioes. Man muss oftmals horente Summen(monatlich um die 150Euro) zahlen, um unterrichtet zu werden, dazu kommen dann sogar manchmal noch Mitgliedskosten und die Buecher, die man sich anschaffen muss.
    Es ist klar, dass die Teilnahme an einem Onlineworkshop nicht umsonst sein kann, denn Webspace, Domain etc. muessen ja irgendwie bezahlt werden. Nur muss der Beitrag meiner Meinung nach angemessen sein und der Service stimmen.
    Kurz gesagt, es ist fuer die meisten einfach viel zu teuer und mit Wissen(wenn ueberhaupt vorhanden)wird versucht das grosse Geld zu machen.
    Das ist schade. Natuerlich ist es am Besten, wenn man sich einem Zirkel/Orden/Coven seiner Naehe anschliessen kann oder wenn man einen privaten Lehrer findet.
    Doch nicht jeder hat das Glueck oder die Zeit noch neben Arbeit und Familie zu Zirkeltreffen zu gehen etc.
    Daher finde ich "Hexenschulen" eigentlich gar nicht so verkehrt, gerade fuer Leute, die eben etwas Unterstuetzung und Anleitung benoetigen.
    In unserer Gesellschaft muss alles so schnell wie moeglich gehen, heute entscheidet man sich Hexe zu werden und morgen moechte man schon zaubern koennen..So einfach ist das eben nicht, gerade deswegen kann etwas Theorie vor der Praxis nicht schaden.

    Hier kann ich euch eine Magieschule empfehlen, die 4 Bekannte von mir leiten, und zwar seit einem Jahr schon. Nach dreimonatiger Sommerpause, faengt die Akademie ab Mitte November wieder an.
    Es werden ganz verschiedene Kurse angeboten, Hexengrundausbildung, Traumdeutungskurse, Divinationskurse, Stregheriakurse etc..
    Wer Interesse hat, der sollte sich evtl. mal den Lehrplan anschauen, vielleicht ist ja etwas dabei, was euch interessiert.
    Ich persoenlich werde auch an einem Kurs teilnehmen, habe mir meinen Platz schon gesichert:zauberer1

    Ihr koennt die Akademie unter folgender Adresse (ab Mittwoch) erreichen: http://Hexenschule.es


    Liebe Gruesse
     
  2. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Ich habe gerade eben nochmal in dem Forum der "Hexenschule" vorbeigeschaut und kann euch sagen, dass es noch freie Plaetze in den Kursen Oneiromantie(Traumdeutung), Stregheria, Divination und im Grundkurs Hexenkult gibt.

    Anmeldungen und Info's unter: http://hexenschule.es

    Liebe Gruesse Avaleylah
     
  3. Annette

    Annette Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wien
    Tja...also alle wollen sich damit das grosse Geld verdienen.......

    und ihr nicht-oder wie????

    Sieht auf jeden Fall nach abzocke aus
     
  4. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Liebe Annette,

    Was heisst "ihr"?
    Ich bin dort selbst als Schuelerin angemeldet, weil ich mich fortbilden moechte.
    Ich finde es schade, dass etwas "Abzocke" nennst, was du gar nicht kennst.
    Es ist wohl klar, dass die Beitreiber dieser Akademie ihre Umkosten decken muessen oder meinst du das ist alles umsonst?
    Ich verstehe das und habe dafuer Verstaendnis.
    Fuer Rueckfuehrungen und andere Seminare zahlt man doch auch, ist das dann auch Abzocke?

    Hast auch du die Größe?

    Liebe Gruesse Ava

     
  5. Annette

    Annette Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wien
    Liebe Avaleyha

    Ist alles ansichtssache wenn man bedenkt, dass die Umkosten für Internet usw nicht so hoch sind wie die Einnahmen bzw. die Beträge, die dort verlangt werden. Ausserdem ist eine Bindung von modul 1-2 herauszulesen.
    Meiner Meinung nach, sollte die Lehre der hohen Kunst der Magie nicht vom finanziellen Status abhängig sein......
    Das ist alles. Ich wollte also niemanden persönlich angreifen
     
  6. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Werbung:
    Liebe Annette,

    dann ist ja alles okay.
    Das mit der Bindung von Modul1 und 2 hast du allerdings falsch verstanden, das ist lediglich ein Angebot fuer Leute, die weiter machen moechten.:zauberer1

    Liebe Gruesse
     
  7. Kleinerdrache

    Kleinerdrache Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    habe das hier eben entdeckt und muss doch mal was dazu sagen. ich war letztes jahr dabei als novizin und ich habe dort viel gelernt.:zauberer1 ich besuchte den grundkurs 4 monate lang und konnte vieles mitnehmen.
    jetzt im november habe ich leider keine zeit aber im januar werde ich noch den oneiromantiekurs belegen.:banane:

    der kleinedrache:)
     
  8. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Ich kann es auch kaum mehr abwarten, bis es los geht!
    Warst du also noch in dem alten Forum Kleinerdrache?
     
  9. Kleinerdrache

    Kleinerdrache Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    ja in dem "alten forum" noch aber mit tristan und den anderen dozenten.
    war immer witzig. habe auch viele leute dadurch kennengelernt mit denen ich noch in kontakt stehe und thea betreut micht noch immer privat.

    na bis dann muss los:escape:
     
  10. Avaleylah

    Avaleylah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    KS USA
    Werbung:
    Wusste gar nicht, dass Thea auch privat und nach der Ausbildung noch weiterhin ihre Novizen betreut.
    Finde ich aber gut.

    Habe dir die Pn zugeschickt wegen der Addy.
     

Diese Seite empfehlen