1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hexenschuss

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von cadiyeli, 4. Juli 2009.

  1. cadiyeli

    cadiyeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Guten Tag,
    ich leide regelrecht an Hexenschuss. Ich bekomme ihn seit circa 7 Jahren 3-4 Mal im Jahr . Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wie es das erste Mal dazu kam. Ich war schon bei verschiedenen Ärzten, sie konnten leider nichts feststellen. Ich bekam Medikamente, Phisiotherapie und seit ein Jahr versuche ich regelmäßig sport zu machen. Nun liege ich wieder seit Donnerstag im Bett und grübele nach, was mir diese Schmerzen wohl sagen wollen. Ich bin der Meinung, dass jeder seelischer Schmerz eine körperliche Erscheinung hat. Aber weiter komme ich leider nicht. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir auf meinem Weg der Besserung helfen könntet..
    Liebe Grüße
    cadiyeli
     
  2. ufuba

    ufuba Guest

    Guck mal hier:

    http://www.mentale-selbstheilung.at/DornBreuss.htm

    Den entsprechenden möglichen psychologischen Hintergrund findest Du auf der Seite ziemlich weit unten ( L 4 ).

    Gute Besserung

    Ufuba

    Ps: Bei Dahlke "Krankheit als Weg" findest Du auch noch Infos darüber ( u.a.Thema Überlastung).
     
  3. HAllo cadiyeli,

    es gibt spezielle Yogaübungen um so etwas vor zu beugen. Wäre vllt mal eine Überlegung wert, natürlich erst wenn es nicht mehr akut ist.
    Für den Anfang könntest du mit den 5 Tibetern beginnen.

    Gruß
    Elvira
     
  4. fipsi1

    fipsi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    18
    hi, wie sieht es mit deiner schlafposition aus?
    vllt. mal einen wechsel der matratze - oder eventuell ne härtere.

    zumindest hat es bei mir was gebracht... seit nem halben jahr -
    hab ich ruhe. gott sei dank:D
    hatte auch immer probleme mit bandscheiben, rücken. wirbelsäule.
    die Investition von 600€ war es mir alle mal wert.
     
  5. cadiyeli

    cadiyeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ich bedanke mich für eure Beiträge.
     

Diese Seite empfehlen