1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hexagramm

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Martin2607, 24. September 2006.

  1. Martin2607

    Martin2607 Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    578
    Werbung:
    Welche Beduetung hat es, dass das Dreieck, das beim Hexagramm nach oben zeigt schwarz ist?

    MfG

    Martin
     
  2. Ma-di

    Ma-di Guest

    Hast du das Buch von Fr. V:.D:. ?
    Da hat er das Hexagramm ganz gut beschrieben oder in H.E. Douval...
    meiner Meinung nach kann es vieles symbolisieren...
    Makrokosmos - Mikrokosmos
    weiblich - männlich
    gut - böse wobei hier beides zsm eins ergibt
    ying - yang
    oder auch den Leitsatz des dreimal großen Hermes - wie oben so auch unten

    wenn ich mich noch richtig erinnere ist es auch ein Symbol für die Astralebene sowie das Pentagramm für die dritte Dimension
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Wer sagt denn, dass das eine immer schwarz sein muss!?
    es könnte genausogut blau und rot sein...

    Das Hexxagramm ist wie es Tyrael schon "sagen wollte" ein Symbol für die "Zusammenkunft der Gegensätze";die Synthese...

    und des Makrokosmos so wie das Pentagram das des Mikrokosmos ist...
    wie innen so aussen => also stimmt
    auch...
     
  4. Sonne33

    Sonne33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    25
    Bin kein Profi, aber wenn man es von der numerologischen Seite sieht, hat das Sechseck natürlich mit Sechs und Sex zu tun. Bei einem Vortrag erklärte uns einer einmal das Hexagramm anhand von der Darstellung des Sex (in Missionarstellung ;) . Das Dreieck, das oben ist und nach unten zeigt ist das Symbol für das männliche, das Dreieck welches unten ist und nach oben zeigt, ist das weibliche Prinzip.

    Die Analogien für das weibliche Prinzip sind Nacht, Dunkel, schwarz, tief etc., so wie es ja beim Yin-Yang Zeichen das weibliche Prinzip die dunkle Seite ist. (Bitte ohne Wertung).

    Liebe Grüße

    Sonne33
     
  5. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Ein Hexagramm ist nichts anderes als ein "Schutzsymbol". Im Übrigen hat eine Einfärbung - gleich welcher Art - überhaupt keine Bedeutung. Ganz einfach und ohne viel Schnickschnack erklärt. Der Unterschied zu einem "Pentagramm besteht einfach in der Anzahl der Ecken.
    Grüßle
    Gandalf der Graue
     
  6. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    umgekehrt :D

    alles gute kommt von oben ;)

    amen :blume:

    wyrm
    :firedevil


    ------

    aber Man drehts sichs eh wies passt, also Wurst :)
    alles eine frage der Schwerkraft :lachen:
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Wurst?
    Schwerkraft?

    muahahahhaha :lachen:
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom Martin

    das Hexi dass du da hast heisst in etwa

    oder anderst ausgedrückt... das Dunkle und untere der wird geläutert, und steigt so rein in den Himmel um als Niederschlag wieder zur Erde zurückzukehren

    http://www.zauberwald.ws/portal/viewtopic.php?t=4185

    hier noch weitere und etwas detailierere Betrachtungen des Symbols

    mfg

    FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen