1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heutige Lehrmeinung ist: wir müssen die Welt ausbeuten und verninchten

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von aschiema, 17. Juli 2012.

  1. aschiema

    aschiema Guest

    Werbung:
    Hallo
    Wenn wir einmal einen Grabstein für das Universum hinterlassen müssen steht da oben: "leider hatten wir zu wenig GELD um überleben zu können". Gott, die Aliens oder sonst wer werden vor Staunen nicht heraus kommen das eine Intelligenz im Universum soviel Weisheit hervorbringen konnte.
     
  2. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Den Grabstein können wir nicht bezahlen...
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.888
    Ort:
    An der Nordsee
    Ja? Wer verbreitet die, wo steht das geschrieben?

    Ich denke das hauptsächliche Problem der westlichen Welt ist dass alle nur jammern/schimpfen/meckern, aber niemand der Ansicht ist dass er/sie selbst einen gewaltigen Beitrag zum Untergang leistet.

    "Die anderen" sind's, die ausbeuten und vernichten, man selbst ist lediglich das Opfer und hat mit nix was zu tun.

    Es gab nach dem Krieg mal sowas wie "Trümmerfrauen", die haben nicht den ganzen Tag auf dem Ar... gesessen und in die virtuelle Welt gekotzt, sondern die haben angepackt um ihre Welt wieder einigermaßen lebenswert zu gestalten.

    Meckern und Stänkern ist immer ne ganz einfache Nummer, handeln muss man wenn man Veränderungen wünscht .....

    R.
     
  4. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.215
    Ort:
    Berlin
    Ich denke eher, dass es zu viele Menschen gibt, die aus dieser Ausbeutung ihren eigenen Nutzen ziehen und ihnen es egal ist wie es den Menschen geht, die die Auswirkungen dieser Ausbeutung schon zu spüren bekommen.
    Viele der Menschen, denen es selber gut geht jammern, schimpfen und meckern eben nicht und versuchen ihr eigenes Hab und Gut auszubauen, kaufen Land, investieren in Großprojekte usw. und haben nur Angst um ihr liebes Geld. Zwischendurch lassen sie sich noch mit ein paar armen Menschen in Afrika oder Bangladesh für das Fernsehen ablichten nur um wieder Profit daraus zu schlagen.

    "Manche sind nur ehrlich geworden,
    nachdem sie entdeckt haben,
    dass auch das sich lohnen kann..."

    Charles Chaplin
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.888
    Ort:
    An der Nordsee
    Also wieder "die anderen" .... alle haben Schuld am Untergang unserer Zivilisation, nur man selbst nicht ...

    Okay .... ist auch ne Denkweise.

    Solange man keine in der Dritten Welt gefertigten Klamotten trägt, nicht fliegt, Auto oder Motorrad fährt, keine staatliche Unterstützung erhält, keinen Müll produziert, die Umwelt nicht durch unnützen Stromverbrauch belastetn (PC, TV und andere Elektrogeräte), die Massenproduktion von Lebensmitteln nicht in Anspruch nimmt, und, und, und ... solange ist man vielleicht "frei von (Mit-)Schuld".

    Aber zeig mir bitte auch nur einen einzigen Menschen, auf den das zutrifft .....

    R.
     
  6. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Werbung:
    :danke: Dazu kann ich nur sagen....

    AUF DEN PUNKT GEBRACHT :thumbup:
     
  7. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Und Du gehörst auch dazu...

    Du hast nicht den Mumm zu Deinen Naturvölkern (Die Du in jedem Post als Vorbild anpreist) zu ziehen.

    Lieber sitzt Du in Deinem Ö...(wo eine Straße Dich stört)am PC, der in (wahrscheinlich)Billiglohnländern gefertigt wurde, kaufst sicher billig-Klamotten, isst Bio-Produkte (Vermutung?) die ausgebeutete Menschen in wo weis ich.....angebaut und geerntet haben.......und mit dem Umwelt verschmutzenden Flieger nach Europa gebracht werden
    Und.....so....weiter......

    Erzähl doch mal....was ist Dein Beitrag für eine bessere Welt????

    Ach ja...schon klar....jammern im Forum.:D
     
  8. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.215
    Ort:
    Berlin
    Ich zitiere dich mal:

    "Und DU gehörst auch dazu..."

    Ich bleib lieber bei meinem kranken Artgenossen! Die Birke, die in einem Industriegebiet gewachsen ist, kann auch nicht mir nichts dir nichts in die Taiga umziehen, obwohl es ihr dort bestimmt besser gehen würde. Sie bleibt aber in dem Industriegebiet und wenn dieses in ihren Lebzeiten nicht die Tore schließt, dann danach. Oder: Einen alten Baum verpflanzt man nicht.
    Meinst du die paar Völker würden sich freuen, wenn sie von einer Invasion Zivilationskranker heimgesucht werden?
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Wir nehmen die Bibel wichtig: "Macht Euch die Erde untertan "! Das ist alles.


    Shimon
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.888
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Solange der Einzelne nicht bereit ist seine (Mit-)Schuld an der Misere dieser Welt zu sehen, sondern nur jammert, lamentiert und anderen die Verantwortung für die Ausbeutung und Vernichtung zuschiebt, wird sich auch nichts ändern.

    Diskussionen auf dieser Ebene sind müßig und vergeudete Lebenszeit.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen