1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heute einen sehr netten Satz gehört ..

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von taimie, 23. November 2012.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    "Die, die Magie verwenden, sprechen nicht darüber"

    Merke :

    Man spricht zuviel über Magie, nicht sprechen, machen"

    *Gehirnfurzende*

    Sorry mir war grad danach, nach einigen Posts später, diesen ( fäkalen Ausdruck, man möge mir verzeihen! ) Satz hier wieder zu geben.
     
  2. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Ach...Musik, Kunst, Liebe- alles Magie wenn mans verstanden hat und man kann sehrwohl darüber schreiben/sprechen.

    Einige der schönsten Schriften sind von Magiern der Musik, der Kunst usw geschrieben, die sich nicht versteckt haben.

    Gute Poesie ist ja auch Magie und wie geht das ohne zu schreiben und zu veröffentlichen?

    Manche sind halt nur beim Reden/Schreiben magisch. Ist doch OK.

    Warum sich verstecken nur weil mans (auch) ohne Musik, Kunst usw kann/macht?

    Liebe Grüsse
     
  3. 41614

    41614 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    27
    Guten Tag, Taimie, wie geht es Dir denn so?
     
  4. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Das ist mir auch schon aufgefallen bis auf einige wenige. Ich schätze mal das viele es deshalb nicht sagen, weil sich jemand anderes dann angegriffen fühlen könnte.

    Wo ich hier so rumgelesen habe, haben manche Leute Beiträge als persönlichen angriff gesehen wie man deren Antworten oder OT entnehmen kann, wobei die nicbt gemeint waren. Die Anonymität bietet doch auch ein Schutz vor der waren Indentität. Also sehe ich kein Problen hier alles niederzuschreiben.
     
  5. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Dankeschön, mir gehts gut, und selbst?!
     
  6. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Warum sollte man nicht darüber sprechen? Gut, manche, die Magie verwenden, sprechen vielleicht deswegen nicht darüber, weil sie über zu wenig Selbstbewusstsein verfügen und/oder zu dogmatisch veranlagt sind, um den Glauben, der notwendig ist, heil durch ein Gespräch zu bringen.

    Dabei ist das einzige echte Problem, wenn man so will, das Fehlen verbindlicher Wahrheiten: "Die zur Wahrheit wandern / wandern allein / keiner kann dem andern / Wegbruder sein" (Christian Morgenstern)

    In dieser Welt aber ist es üblich, Gespräche als Wettkämpfe auszutragen. Die Innenwelten umarmen einander nicht, sondern versuchen, einander zu eliminieren, und das macht nicht jedem Menschen Spaß.
     
  7. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Wie meinst Du das mit dem Selbstbewusstsein?

    Ich gehe davon aus warum Leute die Magie nicht zugeben ist die Angst davor, das jemand die magischen Versuche gegen einen Anwenden könnte. Hatte da auch schon was erlebt vor einiger Zeit.
     
  8. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Guten Morgen Karlimering

    was meinst du damit?
    Wenn man nur gute Dinge tut dann ist es doch gut wenn Gutes zurückkommt?

    LG
     
  9. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    In dem Fall den ich kenne ging es um Liebesmagie. Jemand hatte immer wieder seine Liebesgefühle versucht magisch anzuwenden.

    Das missfiel einer anderen Person und hatte demjenigen der mit Liebesmagie zu tun hatte das Leben schwergemacht und die sind gegen den "Liebesmagier" angegangen.

    Das meinte ich mit "gegen einen Anwenden"
     
  10. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Warum schon? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen