1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

*heul*

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 21. Dezember 2008.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    sorry, ihr lieben,

    weiss auch nicht, was mit mir los ist...obs die lange krankheit ist und das nicht-auskurieren, der ewige stress, die sorgen...aber in diesen tagen überkommt mich irgendwie auf einmal eine lustlosigkeit und traurigkeit, die ich nicht einordnen kann.
    hab jetzt soviele KBs aufgearbeitet und allesamt waren sie nicht positiv.
    immer und immer wieder herzschmerz und bisher konnte ich rational daran gehen, aber auf einmal berührt es mich und meine eigene geschichte kommt wieder hoch :confused:

    da habe ich mir überlegt, was MIR eigentlich die karten bringen...
    klar, meine scheidung ist durch und ich hab das sorgerecht. das habt ihr gesehen. aber brauchte ich dafür wirklich die karten oder war es nicht absehbar?
    dies jahr lag in den KBs auch so gut, aber es war nichts gut, wenn man dvon absieht, dass wir alle gesund sind, keine schweren krankheiten haben.
    ansonsten war es genauso be********, wie die anderen jahre auch. sorgen, probleme und der verlust meine geliebten katers...tssss...seit jahren soll meine ex liebe wieder auf der bildfläche ercheinen - haben verschiedene leute ganz sicher gesehen (KEINE lineberater) - und mir seine grosse liebe offenbaren etc. har har, wir sind uns zufällig in einer menschenmenge begegnet dies jahr. wenn das damit gemeint war....:lachen:

    nichts positivis jedoch geschah und inzw bin ich der liebe sowieso überdrüssig.
    da kommt nix mehr, das weiss ich inzwischen, mehr, als klar und deutlich. ich hatte nen ehemann und ich hatte meine grosse liebe und nu ist ruhe im karton.
    ist aber auch egal und ich will auch nimmer.

    NUR was bringen mir die karten dann? ach, ich weiss auch nicht, warum ich auf einmal so schlecht drauf bin...
    vllt, weil ich niemandem etwas gutes sagen konnte/kann, alle leiden und traurig sind und ich das zu dicht an mich ranlasse?
    weil ich manchmal denke, ich ersticke an all den problemen der anderen und kann ihnen nicht helfen?

    ach mensch...danke euch, fürs lesen :cry2:

    eo
     
  2. engelchen222

    engelchen222 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    254
    Ort:
    lübeck
    :trost::trost:
    wollt nur mal schnell trösten und dir sagen das es vielleicht nur keiner gesehen hat, weil es viele gibt, die nur postives erzählen wollen und das negative gleich mal aus den karten streichen :rolleyes::rolleyes:

    Wünsch dir trotzdem mal, das das nächste Jahr besser wird und du viel Glück hast und du in einer Meschenmasse deine große liebe direkt zwischen die augen triffst :D:D Deinen Mann dann vielleicht nicht mehr deinen mann schimpfst oder vielleicht doch, wennn du das willst :rolleyes::D

    Nu flieg ich mal weiter
    lieben gruß Engelchen
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087

    hallo, liebes engelchen,

    ach, es ging mir gar nicht um mich und die liebe sowieso nicht mehr. nein, nein, das thema habe ich für mich echt abgehakt. mir begegnen jetzt in der vorweihnachtszeit soviele männer, die baggern und noch schnell nach nem heimchen unterm baum suchen, aber ICH will gar NICHT.
    nein, es ist einfach so, dass niemals etwas gutes eintraf, obwohl mir menschen legten, die NICHT schönreden.

    und noch mehr geht es mir darum, dass ich im mom eben nur menschen legen muss, die so grossen kummer haben und ich langsanm nicht mehr weiss, wie ich sie trösten soll....:confused:
    vllt ist das ja alles unsinn mit den karten....

    *Seufz*

    eo
     
  4. Joshy

    Joshy Guest

    Hi

    Helfen kann ich dir leider nicht sonst würde man es sofort machen, aber wollte einfach folgentes zu dir Sagen. Ich wünsche dir alles alles gute zum bevorstehenden Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Lg Joshy
     
  5. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Hallo liebe eo

    Ja wie das Leben so spielt und die Gefühle damit. Ich habe viele Beiträge von dir gelesen, viele Deutungen die du gemacht hast hier mit einer grossen Geduld. Weisst du was, ich glaube es geht vielen Menschen so (mir auf jeden Fall) das sie gerne helfen und helfen und helfen und wenn es ums Eigene geht dann dreht man sich im Kreis und kommt fast nicht wieder aus dem Kreis selber raus. Ich denke aber du hast viele wohlwollende Engel um dich die, wenn sie jetzt deine Zeilen lesen, dir gute Gedanken schicken die dir Kraft geben. Wenn du auch nicht dran glauben magst, ich bin überzeugt und ich beginne schon mal und sende dir heute ganz viel goldenes Licht und zünde eine Kerze an für dich. Mir ist auch manchmal zum heulen, es betrifft mich zwar nur indirekt aber es trifft eben trotzdem wenn es um die eigenen in der Familie geht.
    Lass dich umarmen, drücken und trösten :umarmen::trost:
    Du machst das schon richtig wenn du hier darüber schreibst, so können wir dir wenigstens ein bisschen Trost spenden.

    Fühl dich gedrückt von mir

    lilit02
     
  6. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo eo,

    also zuerst einmal: So lange du deinen Ex-Mann noch deinen Mann nennst, wird das mit einem Neuen nix... (Da muss ich engelchen recht geben)... Vielleicht ist einfach erstmal Aufräum-arbeit angesagt;)... Wenn man immer den alten Müll mitschleppt, dann kommt man nur sehr schleppend vorwärts... d.h. die Aussagen treffen sehr viel später ein...

    Und zu der anderen Sache: dass ich im mom eben nur menschen legen muss, die so grossen kummer haben und ich langsanm nicht mehr weiss, wie ich sie trösten soll....
    Menschen, die glücklich und zufrieden sind, lassen sich nicht die Karten legen... es sind immer die, die unzufrieden sind mit ihrem jetzigen Leben und wissen wollen, ob sich das ändert.

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    hallo joshy,

    lieben dank und :umarmen: DITO!!!!

    eo
     
  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    ach liebe lilith, auch die einen ganz, ganz lieben danke :umarmen: da kommen mir echt die tränen die be-rührung, wenn ich deine zeilen lese.
    hach, es ist einfach so traurig, dass man all den menschen in ihrem kummer nicht helfen kann, zumal, wenn man selber weiss, wie es sich anfühlt...
    aber deine worte und eure anteilnahme tun gut. vllt habi ch auch nur ein jahres-end-tief....:rolleyes:

    liebe grüsse und auch für dich nur die besten wünsche!!! :umarmen:

    eo



     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  10. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    Werbung:
    liebe eo,
    ich kann deinen kummer gut verstehen...
    bei mir und in meinem umfeld ist dieses jahr auch so vieles schief gelaufen...
    manchmal denke ich es kann nicht schlimmer kommen und dann paßt trotzdem noch was auf diesen riesengroßen kummerberg!
    vielleicht sollen wir trotzdem nach vorn schauen und positiv denken.
    ich bin jetzt 30 und mein freund hat sich von mir getrennt, dabei hatten wir so viele schöne pläne...
    mir geht es nicht gut damit, aber vielleicht werde ich eines tages sagen, es war besser so?
    meine mama hat in ihrem leben so viel durchgemacht, aber ihr großes glück mit 55jahren gefunden!
    (ihre erste große liebe!!!!)
    wie war das noch? was uns nicht umbringt macht uns stark.
    schau nach vorn, schau auf das was du hast und sei glücklich darüber!
    und wenn dich das kartenlegen zur zeit so viel kraft kostet, dann mach eine pause.
    das nimmt dir bestimmt niemand übel.
     

Diese Seite empfehlen