1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

herzrassen kurz vor obe

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von chojana, 21. Januar 2013.

  1. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hi all ich hab mal an die leute ne frage die es tatsächlich
    schaffen einen obe zu machen da ich in dem thema eigendlich
    ein anfänger bin und denoch eigendlich alles mir selbst beibringen musste
    und ich einmal durchzufall erfahren hatte das diese was ich mache ein "obe" ist.
    Mitllerweilen schaffe ich es bis hin das ich mir förmlich vorstellen kann wie ich aus
    denn Körper austrette aber dann fängt mein Herz zum Rassen an und
    meine Atmung geht Berg auf und durch meine herzprobleme denke ich immer in
    diesen moment das ich gleich sterbe und totesangst verspüre.
    Meine frage an euch were ist das normal und kann man das irgend wie unterdrücken?

    Vieleicht hilft das denn einen oder anderen wie man zum obe kommt bzw meine Methode:
    Ich grenze das ganze in 3 phasen ab

    Erste phase.: Man legt sich hin entspannt sich versucht einzuschlafen und dennoch mit dem kopf (seele)
    wach zu bleiben. (das funktioniert nicht auf anhieb und braucht einige zeit und an übung das man nicht einschläft)

    Zweite phase.: der körper fängt an zu krippeln und man solte in diesen moment weder sich bewegen
    noch kratzen da der körper sich nach und nach selbst weiter entspannt nebenbei solte
    man etwas sich denken und bilder sich vorstellen da die zeit so schneller um geht.

    Phase drei .: Das krippelige gefühl wird etwas stärker(Es fühlt sich ungefär so an wie ob alles von euren körper eingeschlafen were)
    und alles was druck erzeugt sei es die bedeckte oder aber einfach die hose die man an hat als schmerz entpfunden.
    Daher sollte man immer sich selbst einreden das alles in ordnung were! Werend dessen soltet ihr euch vorstellen wie ihr euch
    eine unsichtbaare kraft euch nach unten zieht oder nach oben oder nach links na auf jeden fall wie es euch leichter fällt da
    für jede person das ein anders leichter ist für mich ist es immer nach unten.
    Wenn ihr soweit seit geht so ziemlich alles von aleine
     
  2. Tagschwärmer

    Tagschwärmer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    70
    Hey, also auch wenn sich deine Frage nicht direkt an mich richtet, weil ich leider noch keine oobe/ake hatte kann ich sie dennoch beantworten.

    Was du beschreibst ist die bewusst induzierte technik um seinen körper zu verlassen.

    Es ist außerdem möglich "indirekt" in eine oobe/ake zu gelangen. Undzwar durch einen Luciden traum. Wie das allerdigns genau geht kann ich dir nur theoretisch erklären. Wenn du im Traum lucid wirst, dann bringst du dich einfach dazu wach zu werden, und da dein körper grade geschlafen hat, sollte der austritt dann >weniger turbulent< von statten gehen.

    Namaste
     
  3. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    mein problem ist das ich oft keine träume habe woh ich mich bewegen könnte ich kann sie nur selbst herbeiführen und das würde mir nicht viel bringen da ich kaum eine gute fantasy habe.
     
  4. Tagschwärmer

    Tagschwärmer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    70

    sorry, aber ich versteh dein deutsch nicht^^
    namaste
     
  5. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    also ich kann mich in träumen die ich durch schlafen nie frei bewegen oder änliches ich kann nur luicide träume selbst herbeiführen aber in dem ich kaum eine vorstellungskraft (fantasy) habe bringt mir das eher nicht viel.

    mich intressiert jetzt viel mehr ob jemand hier im forum weiss ob dieses herz rassen normal ist oder ich mir dabei sorgen sollte.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    das herzrasen ist normal
    da ich keine eigenen erfahrungen habe muss ich dich an barbati verweisen
    ich sah eines ihrer videos übers astralreisen und da erwähnte sie eben dieses herzrasen als normale begleiterscheinung eines austritts...
    ich suche es dir mal raus mom:)
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
     
  9. worldpeaceJesus

    worldpeaceJesus Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    72
    Auch ich habe das Herzrasen vor einer Obe wenn ich sie künstlich herbeiführe.
    Ob es normal ist weis ich nicht aber du bist nicht der einzige

    Liebe Grüße
     
  10. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Werbung:
    leider kann ich nicht so absichtlich undeutschlich schreiben, aber ich täts denn gern mal versuchen:

    Willst du machen bei OBE alles richtig, kannste hier lernen machen: http://www.mind-gate.com/OBE/sven/

    OBE`s sind aber "verboten", all die Heimerlichen fürchten sich vor Beobachtungen... :trost:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen