1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Herzensarbeit und Geldfluss

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Katze1, 28. November 2013.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Diese Stunden sollen Deine Berufung in Fluss bringen

    Aufstellungsleiterin: Mag.Claudia Schwab-Eckl www.suvasun.at

    Du hast DIE Geschäftsidee, du hast dein Unternehmen gegründet, das Marketing ist auf Schiene, du hast alles gegeben?
    Aber die KundInnen bleiben aus?

    In der Aufstellung (ähnlich einer Familienaufstellung) kannst du mit dem Thema, dass dich von deinen KundInnen trennt, direkt Kontakt aufnehmen und die Schwierigkeiten erkennen und lösen. Erlebe eine phantastische Reise auf einer anderen Ebene deines Geschäftes!

    Claudia hat sich in ihrer Arbeit auf dieses Thema "Warum bleiben meine KundInnen aus?" spezialisiert. Das ist die Chance, dein Projekt in Gang zu bringen!

    Ort: Avalonis, Einsiedlerplatz 12/2/3, 1050 Wien
    Wann: 4. Dezember 2013
    Beginn: 9 Uhr
    Voraussichtliches Ende: 12 Uhr, bzw. bis dein Problem gelöst ist
    Energieausgleich Aufsteller: Euro 140,- inkl. USt.
    Darsteller: Euro 15,- inkl. USt.

    Weitere Informationen findest du hier:
    http://avalonis.at/termine.htm
    Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail sabine.planegger(at)avalonis.at
    Begrenzte Teilnehmerzahl!
     
  2. Greenorange

    Greenorange Guest

    Eine schlichte Verständnisfrage:

    d.h. eventuell bis 12 erscheinen KundInnen, also Herzensarbeit folgt Geldfluß, noch am Einsiedlerplatz?
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage verstehe.
    Dieses Angebot ist eine Aufstellung für Selbständige, deren Geschäft nicht anspringt (weil es selten das Marketing ist, was es nicht anspringen läßt).
    Derartige Aufstellungen dauern in der Regel 2-3 Stunden, daher "voraussichtliches Ende 12 Uhr". Bis dahin sollte jeder wissen, was das "unsichtbare" Problem ist und wie es gelöst werden kann oder eben in der Aufstellung gelöst wurde.
    Es werden rund 4 Aufsteller pro Termin genommen, damit für alle ausreichend Zeit für die Lösung zur Verfügung steht.
    Sollten wir "völlig überrannt" werden, werden wir schnellstmöglich Ersatztermine anbieten.

    Nach 12 Uhr können wir gerne noch zusammen sitzen und Kaffee/Tee zum Ausklang trinken - wem danach ist :)
     
  4. Greenorange

    Greenorange Guest

    Ich lese Dein Angebot so, als würde bei der Aufstellung ALLES geklärt sein, dem Thematitel entsprechend. Nach meinem Verständnis von Familienaufstellung bei einer konkreter Frage, der eine konkrete Antwort folgen soll, gibst Du im voraus eine Art Garantie, daß das Problem der mangelnden Nachfrage gelöst wird. Und diese Garantie empfinde ich als sittenwidrig. Es können höchstens Ansätze herausgearbeitet werden, die erst durch Umsetzung, Praxis überprüft werden müssen.
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das ist alleine deine Interpretation.
    Es geht auch nicht um eine Familienaufstellung, sondern um eine Themenaufstellung, die wie eine Familienaufstellung funktioniert.
    Kommst du oder sekkierst du mich nur?
     
  6. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Du siehst meine schlichte Verständnisfrage als Sekkierei?

    Ich setze mich mit dem Text Deines Angebotes auseinander. Danke, in diesem Fall handelt es sich um Themaaufstellung, ist aber nach meinem Verständnis mit gleicher Dynamik verbunden.

    Wenn ich das Problem der mangelnden Nachfrage hätte, würde ich den Text als unseriös und sittenwidrig einstufen und auf Teilnahme verzichten, es sei denn, ich möchte einen Beitrag für meine Freizeitgestaltung bezahlen.
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich verstehe noch immer nicht, wo dein Problem ist.
    Wenn du mit der Rechstkeule winkst, kann ich dahinter keine Frage erkennen - das fällt für mich unter Sekkiererei.
    Wenn du Fragen stellst, die sich mir zumindest halbwegs erschließen, sodass ich in der Lage bin, dir zu antworten: Gerne, alles und so viel du willst.
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    Zu dieser meinen Frage, die mit dem Text Deines Angebotes verbunden ist - setze noch Fragezeichen dazu - hab keine Antwort bekommen.

     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Vielleicht klärt das deine Frage:
    Ein Geschäft besteht aus 3 Teilen:
    Dem Verkäufer (Claudia + ich) - dafür können wir garantieren,
    dem Produkt (Räumlichkeiten, unsere Ausbildung und unsere Arbeit) - dafür können wir ebenfalls garantieren,
    dem Kunden - dafür können wir nicht garantieren, da wir nur bedingten Einfluss haben.

    Ich erkläre den Satz genauer:
    Du kannst, bedeutet DU und KANNST und nicht wir machen oder du mußt. Es ist eine Möglichkeit für dich.
    Kontakt aufnehmen - das bedeutet keine Garantie für x-fachen Umsatz oder was auch immer, da wir nicht wissen, was das Problem bei den Einzelnen ist. Es kann auch eine überraschende andere Lösung, als wir alle erwarten, raus kommen. Das liegt beim und im Aufsteller.

    Wo liest du da eine Garantie raus?!?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2013
  10. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Willst Du mich nicht verstehen?

    Diese Passagen hab mit meiner schlichten Verständnisfrage angesprochen.
     

Diese Seite empfehlen