1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Herbst

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von neumond, 18. Juli 2012.

  1. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Täusch ich mich, oder, ist der Herbst schon unterwegs? Stürme, die Eberesche trägt schon ihre roten Früchte, der Mais, schon merterhoch, die Wolken, nahe, fast zum anfassen, manche Blätter, verfärben sich schon, ich habe das Gefühl, der Herbst, hält 4 Wochen früher Einzug! Fällt mir auf, wenn ich draußen in der Natur unterwegs bin! Was meint ihr?
     
  2. sage

    sage Guest

    Den Eindruck habe ich auch irgendwie...vor ca. 2 Wochen schaute ich raus und das Licht sah irgendwie frühherbstlich aus...


    Sage
     
  3. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    herbstlich ist es hier noch nicht.
    das wetter ist zwar sehr wechselhaft , aber dennoch besser, wie die langanhaltende, extreme hitze, die ja oft im juli ist. auch der mais ist noch lange nicht so weit , aber ein paar getreidefelder wurden schon abgeerntet.
    ist auch regionalabhängig und hier im norden , ist es eh immer etwas kühler .
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    So spüre ich es auch,die Herbstwinde toben längst,eben noch wachsende,sich im satten Grün entfaltende Blätter,fallen schon,wie
    Herbstlaub zu boden...Blumen,die eigentlich jetzt in voller Pracht
    am Blühen wären,sind schon verwelkt...alles geht schneller voran,
    die Kirschblüten fallen,bevor die Frucht sich bilden konnte...
    Ja,so waren die letzten Wochen..
    Soll es ja wärmer werden und wieder wird alles durcheinander sein,eben erst herbstlich,dann doch noch der Sommer kommt?

    alles Liebe madma
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Dass die Blätter sich verfärben, kann auch am anhaltenden Regen liegen?
     
  6. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Denke mal schon,brauchen sie die Sonne und durch ewig anhaltenden
    Regen und Stürme,wird der Natur der Herbst wie "vorgegaukelt"...
    doch die Blätter verfärben sich nicht in den schönen Herbstfarben,eher
    braun werdend...ewige Nässe...?
     
  7. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    In unserer Gegend, wird ja sehr viel Mais angebaut, der ist heuer schon fast zwei Meter hoch, füher, war dies erst im August der Fall. Die Sonnenblumen- Felder blühen auch , irgendwie, ist alles schnell-lebiger geworden.
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Die Natur ist ungefähr vier bis sechs Wochen voraus,längst haben wir Spätsommer,die Natur ist schon so weit wie sonst ende August..
     
  9. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    ich wart noch immer am sommer und die reden schon vom herbst :rolleyes:
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Etwas schön wird es noch werden,aber ein gutes hat diese Sommer auch schon,normalerweise dürfte es nicht so sehr kalten Winter geben..:trost:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen