1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Help!!! 9er-Legung, bin sprachlos...

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von babymari, 23. April 2013.

  1. babymari

    babymari Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben! Bin wieder da :),
    Mädels :guru:, ich brauche eure Hilfe, bitte. Habe in Moment einen Teilzeitjob, bekomme immer weniger und weniger Stunden, die Arbeitsklima letzte Zeit ist irgendwie auch ganz komisch. Ich bin intensiv auf der Suche, bewerbe mich wie irre, tja... bin Alleinerziehend, nen Freund/Partner habe ich auch net. Ich habe eine 9-Legung gemacht, meine Frage war: wie schaut es bei mir mit der Arbeit aus, da ich die letzte Zeit so einen Bauchgefühl habe, das ich diesen Job verliere... Was mein Ihr? Ich bedanke mich bei euch schon jetzt. :kiss4:

    03 01 18
    09 12 15
    19 06 36
    Ich konnte irgenwie nicht in Bilder umwandeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2013
  2. Quanta

    Quanta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:





    Lg
     
  3. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Babymari,

    ich komm leider bei deiner Legung nicht wirklich weiter...sorry!Wieso nimmst du nicht die Themakarte 34 raus,legst sie in die Mitte und die übrigen Karten drumherum?

    Ich kenne zum Beispiel eine 9-Legung,die funktioniert so:

    1.Man nimmt die Themakarte raus
    2.Mischen der übrigen Karten
    3.Ziehen von 8 Karten und auslegen

    Schema:

    1 2 3
    4 TK 5
    6 7 8

    Gedeutet werden die waagerechte Reihe:1-2-3 und 6-7-8
    die senkrechte Reihe: 1-4-6 und 3-5-8

    LG A0805
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    @ A0805: warum soll man die Themenkarte rausnehmen um sie in die Mitte zu legen

    Jede/r legt anders

    Wenn ich eine 9ner legung lege, ist die 1. karte besonders wichtig..und ich lege sie in die mitte... um die dreht sich alles

    2,3,4
    5,1,6
    7,8,9

    und da ist es mir egal ob ich die lennies oder die kipperkarten nehme
     
  5. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Zusammen,

    @Elfenzauber111,mein Beitrag war nur als Anregung gedacht,wollt niemanden bevormunden.Jeder macht seine Legungen ,wie (er) sie es für richtig hält,keine Frage....!

    Da die Babymari leider keine Reihenfolge mitreingestellt hat,konnte ich der Legung nicht folgen.

    Lieben Gruß
     
  6. babymari

    babymari Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Hi :), Elfenzauber,
    ich kenne auch so, wie du jetzt beschreibst. Ich lege das Kartenpäckchen verdeckt auf Tisch und hebe ein Drittel der Karten ab, vor dem verbliebenen Päckchen nehme ich noch einmal ab und lege links daneben, da ich mit linken Hand nehme usw. Elfenzauber, kannst du vielleicht auch irgendwas zu meiner Legung sagen?
    A805,
    ich muss ja zugeben, da habe ich echt ein Problem, da ich nicht weiß, wie ich in diesem Fall die Karten richtig ziehe. Erst mischen und dann einfach aus auf dem Tisch ausgelegten Kartenfächer ziehen? Kannst du mir das bitte erklären? Sagst du vielleicht doch etwas zu meiner Legung?
    Quanta, danke für die Bilder. Habe gestern nicht geschafft :confused:, kriege nur die Zahlen, bzw garnichts :confused:
    Ich bin euch echt sehr dankbar :kiss4: .
     
  7. babymari

    babymari Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    OWL
    So ein Quatsch :D ! So wie du beschreibst ist ja auch richtig! Nur halt anders! ;) Was meinst du mit der Reihenfolge?
    Von unten nach oben habe ich gelegt, bzw die erste Reihe ist zeitlich am nähesten, so :rolleyes:
     
  8. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Wenn ich die Ehestandskarte als Arbeitsverhältnis nehme dann würd ich mal sagen du hast mit deiner Vermutung recht und es kommt zur Veränderung bis in den Verlust.
    Dieser Verlust wird für dich jedoch positiv weitergehen durch eine Frau - gute Dame - wobei es für dich etwas ganz neues beruflich sein wird, was im Endeffekt sehr positiv für dich wird.
    Sozusagen eine neue Chance in deinem Leben und du wirst es meistern
     
  9. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo babymari,

    wie du schon festgestellt hast gibt es beim 9-er Blatt sehr viele Möglichkeiten in welcher Reihenfolge man die Karten ablegt. Also welche der 9 Karten du als erstes gelegt hast, welche der 9 Karten als zweites und so weiter.... Außerdem kann man auch eine spezielle Themenkarte (z.B. für die Liebe die 15 oder für den Job die 34....) im 9-er Blatt in die Mitte herauslegen, bevor man die anderen Karten auslegt.

    Ich zum beispiel lege das 9-er Blatt anders, als es 0809 oder elfenzauber hier beschrieben haben.
    06---04----08
    02-TK(01)-03
    09---05----07.

    Je nachdem wie die Kartenablagefolge ist, wird auch unterschiedlich das 9-er Blatt gedeutet.
    Deshalb fragen wir hier im Forum nach, in welcher Reihenfolge das Blatt gelegt wurde und ob eine Themenkarten vorgelegt wurde oder nicht.

    LG

    Sukippy
     
  10. babymari

    babymari Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Über diesen Verlust bin ich irgendwie nicht wirklich traurig, obwohl ich ihn noch nicht habe...weiß/vermute auch schon lange. Wo noch alles gut war, wusste ich schon, durch die Karten.
    wobei es für dich etwas ganz neues beruflich sein wird- sowieso, da ich jetzt das arbeite, was ich nicht gelernt habe, bzw habe andere Sachen studiert, so :D.
    :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen