1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellstorm

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laws, 26. Juni 2015.

  1. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.157
    Werbung:
    Hellstorm die Dokumentation des amerikanischen Autors Thomas Goodrich zeigt hier die Verbrechen der Alliierten gegenüber den Deutschen. Auch wenn ich mich hier wohl endgültig unbeliebt mache, wobei ich nicht weiß, inwieweit das noch eine Rolle spielt, so möchte ich hierbei darauf hinweisen, dass es in dieser Doku und auch mir nicht darum geht, in irgendeiner Weise, die Verbrechen der Nazis zu relativieren oder mit denen der Alliierten aufzuwiegen. Es geht darum zu zeigen, wo Hass hinführt und wie sehr dieses trennende Denken, in den absoluten Wahnsinn führt. Es geht mir darum, zu erkennen, dass man den Hass überwinden muss, denn so etwas wie das, was hier gezeigt wird, darf nie wieder passieren!

    Man sollte auch bedenken, dass der Autor und der Regisseur, nicht mit dem Schuldkomplex beladen ist, den hier viele Deutsche bei diesem Thema haben und daher vieles auch aus einer anderen Sichtweise präsentiert.

    Hier geht es in erster Linie einmal darum, zu zeigen, was überhaupt Krieg ist, wie brutal und grausam, das Ganze ist. Es geht darum die ganze Geschichte zu erzählen, einfach nur die Wahrheit. Und zu glauben, dass damals die Nazis die Bösen und die Alliierten die Guten waren, wird in dieser Dokumentation klar widerlegt. Die Amerikaner und vor allem auch die Russen, haben hier Verbrechen begangen, die weit über das Vorstellungsvermögen hinaus gehen und viele der deutschen Zivilisten waren genauso unschuldig, wie die Zivilisten, die durch die deutschen Soldaten, oder durch das Nazisystem ums Leben gekommen sind.

    Aber noch eine Warnung, der Film ist nichts für schwache Nerven!

     

Diese Seite empfehlen