1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellsicht Kurse

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Pfadfinder, 22. September 2010.

  1. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Ich habe gerade gelesen, dass es Hellsicht Kurse gibt.
    Wenn sich jemand von Euch weiter entwickeln möchte ?
    Infos auf der Seite: http://www.akademie-probios.de/
    Sieht sehr interessant aus.
    LG
    Pfadfinder
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Und was bringen diese Kurse?
     
  3. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Es könnte wohl sein, das man dann verlorene Sachen besser wieder findet.
    Schönen Abend.
    LG
    Pfadfinder
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Sorry, aber meine Hellsicht sacht mir: nicht auf den Link klicken - ist eh nur Werbung :)
     
  5. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Jeder geht so seinen Weg.
    Ich hab hier den Text, wenn es doch interessant sein sollte:

    HEILSICHT – Weiterbildungskurs in der sagenumwobenen Erdmannshöhle in Hasel
    Wiederholender Aufbaukurs zur Weiterentwicklung der Heilsicht
    am 11. Oktober 2010 um 17.00 Uhr in Hasel
    Nach der ersten erfolgreichen Weiterbildung für Heilsicht im Juli 2010 in der Erdmannshöhle von Hasel ist die Resonanz und Nachfrage so groß, dass wir erfreulicher Weise am 11. Oktober 2010 um 17.00 Uhr einen ersten Wiederholungskurs abhalten können.
    Mit Genehmigung des Bürgermeisters von Hasel – wofür wir uns sehr herzlich bedanken – wird uns mit einem Führer die Erdmannshöhle zur privaten Nutzung dafür zur Verfügung gestellt.

    Und es erwarten uns wieder faszinierende und bezaubernde Momente und Erfahrungen.


    Es gibt noch mehr Text.
    Kannst ja bei Interesse klicken.
    LG
    Pfadfinder
     
  6. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    Ich dachte Hellsicht kann man nicht erlernen...
     
  7. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Man kann alles erlernen, aber ich bezweifle dass ein solcher Kurs wirklich dazu beiträgt...

    Manche Sachen brauchen einfach mehr Zeit als ein Kurs der nur ein paar Stunden dauert.

    Darüber hinaus finde ich die Angaben zum Kurs sehr undeutlich, ich möchte fast meinen die treffen sich dort, setzten sich hin und Meditieren 3 Stunden lang. Toll kann ich auch zuhause!

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  8. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    es handelt sich um eine gruppe menschen, die mit den russischen hellsichtigen heilern zusammenarbeiten, welche mit den sog. 'russischen methoden' menschen helfen, sogar organe und zähne neu wachsen zu lassen (es gibt genug notariell beglaubigte fälle dass das kein schmu ist)

    ein ganz wichtiger teil dieser heilmethoden ist die hellsichtigkeit, die dort in russland gezielt gelehrt wird, um möglichst viele menschen in diese arbeit einzuweihen

    über meine signatur findet man einen text unter 'heilung', dort 'organe wachsen neu', wo am ende reichlich links zu dem thema stehen

    diese sache ist für die welt noch ziemlich neu, die bücher von g. grabowoij erscheinen erst jahresende in deutsch - aber es gibt schon einige menschen, die diese methoden gelernt haben und sie nun weiter vermitteln - verständlicher weise nicht kostenlos

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen