1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellsicht, Intuition

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rumey, 18. Oktober 2004.

  1. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe gelesen, das der Neptun Hellsichtigkeit, Intuition, hellfühlen und helldenken anzeigt, wenn er an den Achsen plaziert ist.
    Meine Frage:
    bis zu wieviel Grad kann der Neptun dabei von der Achse entfernt sein, um trotzdem diese Gaben zu besitzen?
    Gilt das für alle Achsen? Also auch IC?
    Muß er dabei noch einige Aspekte zu anderen Planeten aufweisen oder in einem bestimmten Tierkreis stehen?
    Gilt das nur für den Neptun oder können auch andere Planeten diese Fähigkeiten mit sich bringen?
    Würde mich brennend interessieren.. über Erfahrungen usw. würd ich mich sehr freuen! Danke schon mal, ich hoffe, jemand kann mir dazu was sagen,
    wäre echt lieb!!!
     
  2. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Rumey,

    normalerweise gehe ich von einem Orbis bei den langsamen Planeten von 1° aus. Aber bei einer Freundin ist der Neptun am Mc und um die 5 Grad entfernt und sie ist sehr hellsichtig.

    Ich glaube, daß auch bei anderen Neptun Konstellationen Menschen hellsichtig sind. Ich habe eine weitere Freundin, die hat Neptun im Trigon zum Jupiter, auch sie hat ganz besosndere Fähigkeiten auf diesem Gebiet.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  3. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Hallo Ereschkigal,

    Danke, das Du mir geantwortet hast!
    Sag mal, deine Freundin, die hellsichtig ist, konnte sie schon immer sehen, oder hat das erst später ab einem bestimmten Alter gekonnt?
    Und weißt Du, in welchem Zeichen ihr Neptun steht?

    Lieben Gruß,
    Rumey
     
  4. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Rumey,

    habe gerade bei beiden nachgeschaut bei beiden Freundinnen steht der Neptun im Skorpion, bei der einen 5 ° vom MC entfernt und bei der anderen im 1. Haus 13° vom AC.

    Bei der einen Freundin weiß ich nicht, wann sich die Hellsichtigkeit entwickelt hat. Bei der anderen (Neptun am MC) war es erst später. Ein Teil war wohl schon immer da, wurde aber massiv verdrängt. Als die Hellsichtigkeit ... sich dann entwickelt hat, war sie nahe daran sich einweisen zu lassen, weil sie sich nicht für normal hielt und dachte, sie dreht durch. Es war eine schwierige Zeit für sie. Bisher fällt es dieser Freundin auch sehr schwer ihre Hellsichtigkeit positiv zu nutzen. Die andere arbeitet mit ihrer Hellsichtigkeit.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
    PS ich habe selbst noch so die beiden Horoskope verglichen, und finde es interessant, daß beides mal der Neptun im Skorpion steht.
     
  5. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Hallo Ereschkigal!

    Das glaub ich sofort, das deine Freundin anfangs Probleme damit hatte und jetzt auch noch damit ihre Probleme hat..
    Weißt du, bei mir ist es ähnlich, ich war immer schon sehr intuitiv, als Kind schon sehr fasziniert von Hellsehen, Kartenlegen, Traumdeuten usw.
    Hab mir vorgestellt, wie es wäre, sichtig zu sein, wie toll!!!
    Aber jetzt mittlerweile.. mir wurde auch prohezeit, diese Gabe zu besitzen, und jetzt will ich das gar nicht mehr können wollen.. :rolleyes:
    Es ist aber noch nichts "ausgebrochen", ich nehme nur Menschen auf einmal (was heißt auf einmal, das kam so schleichend, seit 2 Jahren) anders wahr, es kommen sehr viele Schwingungen rüber. ich spüre, wie Menschen sich fühlen, in der U-Bahn, Wartesaal, Festen, einfach überall.. ich sehe nichts, aber ich spüre soo viel, und das verwirrt mich sehr und läßt mich nicht in Ruhe,
    denn eigentlich bin ich nicht so ein Menschenfreund, d.h. ich mag Menschen schon und komme auch leicht mit ihnen ins Gespräch, aber ich bin doch lieber alleine und für mich, und genieße dann meine Ruhe..
    Manchmal denke ich auch, ich bilde mir das vielleicht alles nur ein, und mache mich nur verrückt.. aber meine Empfindungen bestätigen sich immer..
    Mein Neptun steht übrigens 7 Grad vom IC weg; im Schützen..
    Das deine beiden Mädels ihren im Skorpion haben, wundert mich nicht, Skorpion ist doch bekannt für Intuition, Intresse u. Begabung für übersinnliches, oder?!
    Lieber Gruß.. Rumey
     
  6. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Werbung:
    Hallo Rumey,

    bei Dir hört sich das eher nach Hellfühligkeit an, was Du da schreibst und nicht Hellsichtigkeit. Zu den Unterscheidungen gibt es hier einen Thread.
    http://www.esoterikforum.at/threads/3780

    Zu Neptun im Skorpion ist mir noch eingefalllen, daß Neptun im Skorpion mehr oder weniger eine ganze Generation ist, weil er da ja so langsam läuft und es deshlab kaum etwas besonders ist, daß Freunde von mir ihren Neptun im Skorpion haben.

    Zum Teil was Du schreibst hört sich auch nach energetischen Abgrenzungsproblemen an. Im Endeffekt belastet das nur, wenn du mitbekommst, was andere in der U-Bahn denken und fühlen. Und wenn es so viele Eindrücke gleichzeitig sind, dann ist es meist auch schwierig sich selbst nicht zu verlieren. Die eine Freundin von mir, die sehr viel sieht arbeitet sehr viel energetisch und reinigt sich und baut sich einen Schutz auf. Denn es belastet oft eben auch so viel mitzukriegen. Das beste wäre eigentlich überhaupt nicht emotional darauf zu reagieren, sondern es nur als sachliche Info zu sehen. Meine andere Freundin wird von den Gefühlen und dem was sie weiß immer sehr berührt oder die Leute tun ihr leid ... und sie weiß dann eben nicht, wie sie damit umgehen soll. Aber vielleicht ist es bei Dir alles ein bißchen anders, weil der Neptun am IC und im Schützen ist und nicht im skorpion. Der Skorpion steht ja auch für Leid. Vielleicht erlebst Du die hellfühligkeit dann ja anders.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  7. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Hey..
    ... Danke für deinen Link, hab ich mir grad durchgelesen..
    ja, dann bin ich wohl hellfühlig; anfangs hatte ich sogar Panikattacken in Gegenwart anderer Menschen, eben weil sie, ihre Gefühle und Gedanken mich so verwirrten und auch immer noch verwirren.. ich kann einfach nicht abschalten, ich sauge ihre Schwingungen auf und das tut manchmal sehr weh.. ich weiß, das ich da nicht drauf achten sollte, aber ich kann nicht anders.. ich habe echt das Gefühl, mich selbst zu verlieren..
    Kannst du deine Freundin mal fragen, wie das mit dem reinigen und Schutz aufbauen funktioniert?
    Damit würdest du mir wirklich einen riesen Gefallen tun..
    Lg, Rumey
     
  8. UranusJay

    UranusJay Guest

    Werbung:
    Hi Rumey

    Neptun in 4 (IC) oder 12 (ASC) kann auch weiter weg von der Achse stehen, also einen größeren Orbis zu ihr haben. Positive Aspekte oder eine Konjunktion mit Jupiter sind grundsätzlich förderlich.

    Die Intuition rechne ich allerdings Uranus zu, nicht Neptun, denn Intuition unterscheidet sich grundlegend von Dingen wie Hellsichtigkeit, übersinnlicher Wahrnehmung oder einfach auch nur der Fähigkeit, Ereignisse vorauszuahnen und Vorgänge in anderen Menschen wahrnehmen zu können. Die Intuition ist etwas, was wir lernen und schulen können und zu der jeder Zugang hat, die meisten Menschen wissen das nur nicht.

    Daß Du von Schwingungswahrnehmungen sprichst, die Dich überfluten (Neptun), überrascht nicht, bei Neptun am IC und noch dazu im Schützen, im Herrschaftsbereich des Jupiter, der früher ja auch über den heutigen Neptun-Herrschaftsbereich geherrscht hat. Daß Du Dich nicht als Menschenfreund bezeichnest, paßt auch zu dieser Situation. Wenn Du die Schwingungen erst seit einiger Zeit wahrnimmst, gib' Dir Zeit, sei geduldig mit Dir. Mit den Jahren wird die Intensität sicher nachlassen und Du kannst Deine Gabe dann bestimmt nutzen, wenn Du es für sinnvoll erachtest und sicher auch auf eine Weise, die Dich nicht überbeansprucht. Manchmal bekommt man unliebsame Geschenke, manchmal wird man sich des Wertes einer Sache oder eines Menschen auch erst bewußt, wenn man diesen Wert verloren hat, so lehne diese überaus wertvolle Gabe nicht voreilig ab, sie wurde Dir geschenkt ...

    MfG UranusJay
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen