1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellseherin Regegenspurger oder Fr.Bauer?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von camilla, 19. Oktober 2010.

  1. camilla

    camilla Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    hallo ihr liebe foris,

    ich denke mal, dass wenn jemand zu einem kartenleger oder hellseher geht, meistens noch einen weiteren aufsucht, vielleicht um sich noch einmal zu vergwissern, ob der oder die das gleiche sieht...

    meine frage nun, war jemand von euch bei fr. regenspurger in felixdorf oder in wien, sie berät an beiden orten und auch bei fr. bauer im 10 bezirk.

    würde mich über eure antworten sehr freuen. wie treffsicher jeder dieser dame war und bei welcher die trefferquote höher lag oder generell wie gut fand ihr fr. regenspurger bzw. fr. bauer.

    würde mich über eure antworten sehr freuen.
    alles liebe und einen schönen tag.
    camilla
     
  2. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    schade, dass hier keiner antwortet. ich war zweimal bei frau Bauer und mich würde regenspurger schon sehr interessieren - hab da auch schon positives gehört
    einen vergleich kann ich natürlich nicht anbieten damit
     
  3. Bergblümchen

    Bergblümchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Zu Hause

    Hä???

    Du willst informationen von anderen?Wieso denn?Bist du so redfreudig???
     
  4. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    versteh nicht wirklich, was du mir damit sagen willst..
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Hallo Leute!

    Ich habe mir gedacht, ich eröffne hier einfach einen Erfahrungsthread über Frau Bauer. Da sie eh schon reges Interesse weckt, es (traurigerweise) aber nur Leute gibt, die sich mal schnell ihre Kontaktdaten nehmen und wieder verschwinden, habe ich mir gedacht, dass es hier nur mal um die Erfahrungen geht die man mit ihr gemacht hat.

    Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn dieser Thread weitergeführt wird und dann können wir immer noch sagen, ob sie so gut ist oder nicht.

    Zu meinen Erfahrungen:
    Ich war vor ungefähr 2 Monaten das erste Mal bei ihr. Bei mir war es genauso ähnlich wie bei den anderen. Zuerst forderte sie mich ganz unfreundlich auf rein zu kommen und mir Filzpantoffeln anzuziehen. Ich kam in ihr Zimmer und schon legte sie los.

    Sie fragte mich, was meine wichtigste Frage ist. Weil mich der Bereich Partnerschaft sehr interessiert hat, stelle ich so auch meine Frage. Dann plapperte sie drauf los. Wir kamen vom Thema ab, sie kam auf meine Kindheit, sie wusste genau wie ich mich in diesem Moment, also damals gefühlt habe. Frau Bauer hat auch Sachen von mir gewusst, die einfach niemand wissen konnte. Das habe ich wirklich unglaublich gefunden. Sie hat auch in vielen anderen Lebensbereichen eingeschnitten, weil sie so viel gesprochen hat und ich musste oft einlenken, wenn ich eine bestimmte Frage wissen wollte. Ich hab auch das Gefühl gehabt, dass sie mir genau die Fragen beantwortet hat, was tief mein Unterbewusstsein eigentlich wissen wollte.

    Frau Bauer hat also nicht nur über Partnerschaft und Kindheit gesprochen sondern auch über viele andere Dinge, die gerade aktuell waren. Sie hat Zukunftsprognosen erstellt und meinte, ich müsste nicht daran glauben, was sie sagt, ich soll einfach nur mal sehen, was passiert und ob sie Recht behalten hat.

    Es gab aber auch Dinge dabei, die ich etwas übertrieben gefunden habe, denn es gibt ja im Leben immer verschiedene Sichtweisen. Sie hat einige Prognosen aufgestellt, die ich irgendwie nicht glauben wollte. Zum Beispiel hatte ich mal vor kurzem Probleme mit einer Arbeitskollegin, sie meinte so, nein, die würde nicht bleiben. Damals konnte ich das nicht glauben, bis vor kurzem, als diese Kollegin verkündete, sie würde gehen wollen. Ob dies stimmt weiß ich allerdings noch immer nicht, weil diese Arbeitskollegin dazu neigt zu übertreiben :)

    Von den besagten Dingen, die sie genannt hat, sind bereits 2 Dinge eingetroffen. Damals war ich total begeistert von ihr. Ich sage mal, 90% hat sie richtig getroffen, doch was mir nicht gefallen hat, waren ihre Zeitangaben. Mit denen konnte ich nicht viel anfangen, weil ich mir gedacht habe, dass dies und jenes nicht zu mir passt.

    Danach fühlte ich mich auch ganz komisch. Ich hatte danach aufbrausende, hochkommende Gefühle, aber andererseits auch endlich Gewissheit. Der erste Besuch bei Frau Bauer war also der Hammer!!!

    -----------------------------------------------------------------------------

    Beim zweiten Mal, also jetzt vor kurzem bin ich noch einmal zu ihr hingegangen, weil ich noch so viele andere Fragen hatte und mehr über die Umstände meiner Familie nachfragen wollte.

    Diesmal habe ich auch Fotos meiner Familienangehörigen mitgenommen, letztes Mal nicht, aber damals hat sie die Charaktereigenschaften bestimmter Leute trotzdem getroffen.

    Ich muss sagen, beim zweiten Mal als ich bei ihr war, war ich furchtbar entttäuscht, sie hat sich vieles zusammengereimt. Ich fragte sie, wie es bei meiner Schwester weitergeht, sie hat sich viele Dinge zusammen gereimt., wusste nicht einmal die WICHTIGSTEN Lebensumstände (verheiratet/getrennt). Die Charaktereigenschaften konnte sie nur bei einer Person zuordnen, aber auch nur, weil ich das Gefühl hatte, bei ihr hat sie sich mehr auf das Foto konzentriert. Wenn sie sich nämlich konzentriert, nimmt sie das Foto und dreht es auf den Rücken um.

    Bei allen anderen Dingen hat sie eher geraten oder Dinge angesprochen, die sie sich vielleicht vom ersten Mal von meinem Besuch gemerkt hatte. Und was sie damals über die Partnerschaft gesagt hat, wurde sie beim zweiten Mal zögerlicher, vor allem was die Zeitprognosen betraf. Ich wollte zum Beispiel gerne wissen, wie es beruflich weitergeht. Sie hat gemeint, wenn ich unzufrieden wäre, würde ich jederzeit einen neuen Job kriegen, dabei wollte ich doch gar nicht kündigen, weil ich ja meine Arbeit doch liebe! Es war sehr sehr enttäuschend, es waren keine ganzen 50 Minuten, weil sie meinte, sie müsste noch wo hin. Ich hatte das Gefühl, dass sie sie schnell aus der Situation retten wollte. Der zweite Besuch wäre mir nicht einmal € 10,-- wert gewesen.

    -------------------------------------------------------------------------------

    Und trotzdem verstehe ich es nicht ganz! Dieses unglaubliche Gefühl, dass sie beim ersten Treffen so viel gewusst hat, ist immer noch geblieben und irgendwie kann ich alles nicht zuordnen. Ich habe im Moment keine Meinung über die Dame.

    Wie ist es bei euch? Hat sie auch, was die Zeitprognosen betrifft Recht gehabt? Hat sie überhaupt irgend etwas richtig prognostiziert oder ist sie eine Hochstaplerin?!

    Mich würde sehr freuen, wenn ich noch etwas darüber schreiben könnt. Ich bin, wie ich schon geschrieben habe, mehr als verblüfft (im guten und im schlechten) über Frau Bauer.
     
  6. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.032
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Themen zusammengeführt und andere Themen zu der Person entfernt. Es reicht, wenn es dazu ein Thema gibt.

    lg
    Margit
     
  7. Cyberyankeee

    Cyberyankeee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    Hallo allerseits..

    Sobald ich die Frau Bauer im 10., besucht habe.. werde ich wieder berichten !!!

    Greetings...
     
  8. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Guten Morgen,

    ich war vor ca. 3 Jahren bei ihr, aber ich hatte weder irgendwelche tolle Aussagen, von denen sie nichts hätte wissen können, noch hat irgendetwas gestimmt was sie mir erzählt hat, auch nichts von den Zukunftsprognosen, denn inzwischen ist ja doch etwas Zeit vergangen, sodass ich es beurteilen kann. Sie sagte mir z.B. dass meine Kinder mich bald zur Großmutter machen, bin ich immer noch nicht, und meine Tochter ist auch längst nicht mehr mit ihrem Freund zusammen, und noch viele andere Dinge die nie auch nur ansatzweise eingetroffen sind.

    Meine Freundin war übrigens kurz nach mir auch bei ihr, die ist nach 10 Minuten wieder gegangen, weil sie gemerkt hat, das ist nichts.......

    Aber scheinbar macht jeder andere Erfahrungen, vielleicht muß auch die Chemie passen, obwohl unsymphatisch fand ich sie ja nicht, nur leider hat eben die Zeit gezeigt, dass ich mir den Weg damals hätte sparen können.

    alles liebe
    Denara
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=2905452#post2905452

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=2905459#post2905459



    Du, da freu ich mich jetzt schon wieder ganz doll drauf!!

    Kennst du eigentlich Frau Regegenspurger? :)
     
  10. dieMuse

    dieMuse Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Mein Erfahrung mit Fr. Bauer!

    http://www.esoterikforum.at/threads/82487&page=15
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen