1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellsehen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 21. Februar 2005.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté,
    Ich weiss nicht ob das Thema hier richtig ist aber ich setzte es ma hier hinein!
    Mich würde Interesieren wie Ihr eure Hellseherischen Fähigkeiten trainiert, welche Methoden benutzt ihr oder welche Techniken?
    Ich kann Hellsehen seit dem Ich 12 bin und das klappt gut, und seit dem ich 14 bin kann ich auch die Aura sehen, seit meinem 16 Lebensjahr Hellfühlen und jetzt wo ich fast 18 bin habe ich angefangen Energetische Körper zu sehen. Jedoch alles entwickelt sich von selber, mag sein das es besser so ist, und diese Fähigkeiten wirklich von Innen von meinem Potential kommen aber mich würde auch Interesieren wie man diese Fähigkeiten Trainieren kann?
    Gibt es da was? Was ihr mir aus sagen könnt?
    Ich danke allen für alles.
     
  2. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    scheuklappen abnehmen. das bringt einen weiter
     
  3. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Ihr,

    also mich würde das auch mal intressieren!!

    Vor einiger Zeit, hatte ich diese Fähigkeiten bereits aber sie sind wieder
    weg. Keine Ahnung wieso..?!?

    Vielleicht kam alles zu plötzlich und zu viel...?!
    Ich bin mir jedenfalls nicht Bewust sie mißbraucht zu haben...
    Und nein, ich habe kein Geld für irgendwas genommen :guru:

    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch

    Willow :danke:
     
  4. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté,
    Ich denke Geld dafür nehmen ist nicht so schlimm wie es gerne viele dahin stellen.
    Denn es sollte ein Energie Tausche stattfinden, man sollte nicht zu dem Geld so stehen wie die Puritaner zu Sex, denn das macht es um so schwerer an Geld ranzukommen. Aber wenn jemand grundsätzlich kein Geld will, dann ist es auch ok, nur sollte er bedenekn wie weit damit der anderen Person geholfen ist. Ist es wirklich besser für jemanden immer Behandlungen zu kriegen und diese nicht zu Bezahlen? Nein denn das erzeugt Abhängigkeiten. Etwas anderes ist hier wenn man es mit Sozial schwachen zu tun hat diese müssen nicht bezahlen es gibt auch andere Möglichkeiten wie sie etwas ausgleichen können.
    Danke
     
  5. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Wie andere es sehen oder halten ist mir wurscht... :D
    Bei mir zahlt wer kann und wer nicht kann lässt es...
    aber darum ging es mir nicht...

    Mich würde viel eher interessieren, wie ich meine "Fähigkeiten"
    (übrigens ein dämliches Wort) wieder erlange?

    Oder aber, was genau passiert ist, wieso sie weg sind. Ich kann
    mir das nicht so ganz erklären, was ich falsch gemacht habe... :doof:

    Schönen Tag euch noch

    Willow :winken5:
     
  6. Hilflos

    Hilflos Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    233
    Ort:
    in Heidelberg
    Werbung:
    hi willow ws gibt meiner meinung nach mehrere dinge die es sein könnten.

    1) du hast was gesehen (z.B. Unfall) und hast diese person gewarnt.
    2) du hast deine begabung unbewusst oder bewusst missbarucht
    3) dir wurde es "aberzogen" oder
    4) du hast es verdrängt (warum auch immer) und dein unterbewusst sein will
    diese begabung nicht mehr anerkennen

    Mein Tipp komm mit dir ins reine und du wirst deine begabung wiedererhalten.
     
  7. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    ....vielen Dank für deine Antwort.
    Ich werde über deine genannten Punkte mal nachdenken, ob da irgendwas von
    stimmen könnte....

    zu 1) fällt mir nur ein, das ich mich damit nen bissi in den Vordergrund gestellt habe zu Anfang, weil ich wusste ja sooo viel...

    zu 2) bewusst missbraucht hab ich nicht.. bin ich mir jedenfalls nicht bewusst ;)
    und unbewusst... naja is mir so jetzt auch nicht bewusst... :rolleyes:

    zu 3) abgezogen??? neee denke nicht. Alles liess langsam nach....
    vielleicht hab ich mich dann zuwenig drum gekümmert...hm...*grüüübel

    zu 4) also damals stürzte alles sooo plötzlich und alles aufeinmal über mich.
    Dazu kam, das ich garnicht so genau wusste, was da passierte und wie ich damit umgehen sollte oder wofür ich was nutzen sollte...
    ja vielleicht wars einfach zu viel für mich und ich hab zu gemacht.. möglich..
    Wenn ich mich zurückerinnere, fühlte es sich damals wie so eine art gewaltsames aufreissen an und da fällt mir grad ein Traum dazu ein...
    (wobei es damals kein Traum war für mich, sondern sehr real)
    ich wurde schriftliche darüber in Kenntnis gesetzt was nun mit mir geschehen würde. Beim Lesen wurde ich irgendwie "runtergefahren"....danach verblasst
    meine Erinnerung...

    Naja, wird schon werden... :)


    Liebe Grüße
    Willow
     
  8. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Prana,

    Ich meine nicht, daß Hellseherei sonderlich viel mit Meditation zu tun hat.

    Es ist natürlich die Frage, ob Du eine unterbewußte Fähigkeit zur präkognitiven Vorausahnung einer Situation auch "Hellseherei" nennst. Dann könnte eine meditative Trance dich vielleicht tatsächlich eher an dieses Ziel bringen, da das Bewußtsein auf das Unterbewußte erweitert wird.

    Gruß,
    lazpel
     
  9. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    feinstoffliche wahrnehmungsfähigkeit ist sehr häufig n ergebnis der meditationspraxis. manche formen sind n ziemlich gutes training direkt dafür.
     
  10. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Werbung:
    Hallo Asathiel,

    Definiere bitte "feinstofflich". Ich glaube, diese Erkenntnis ist eine Fehlintepretation, da die Meditation den Geist empfänglicher macht für unterbewußte Eindrücke. Und das Unterbewußtsein ist, wie gesagt, in der Lage, Situationen weitaus effektiver vorauszuplanen.

    Gruß,
    lazpel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen