1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellsehen-Der Schwarze Panther(heiße Story!)

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Deuthemus, 29. Dezember 2004.

  1. Deuthemus

    Deuthemus Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    High Zusammen

    Letzte woche machte ich eine seltsame und erstmalige Erfahrung in einem Traum. Zu sehn war ( ich hab es nur noch stückweise im Kopf) ein Platz im Wald ca. 2 Km Luftlinie von meinem Haus, und ich lag oberhalb der Lichtung und sah in etwa 10 Metern einen schwarzen Panther. Der Traum endete auch direkt nach dem ich den Panther sah.
    Jetzt kommt das komische ... ich schlug in einem Traumdeutungsbuch nach und fand Aussagen über die Deutung des Panthers. Er soll die hinterhältigkeit , Grausamkeit und Aggresion falsch genutzter Macht representieren.
    Am Tag zuvor Träumte ich von einer Statue in Form meines Vaters mit komischer Weise einem Gegenstand im Kopf ( konnte es nicht genau erkennen ) . Die Statue riss plötzlich die Augen auf... In diesem Moment war ich so geflasht , dass ich aufwachte. Ich wusste nich was es bedeutete doch 3 Tage später sollte es mir bewusst werden.

    es war der 22.te ( laut meinem T-Tagebuch) und ich ging hoch um mir nen Tee zu kochen. Ich muss vielleicht anmerken dass meine Eltern sich trennen im Moment und die Lage sehr angespannt ist. Ich saß mit dem Tee am Esstisch, da kam meine Mum und sagte zu mir sie weiss nicht ob sie an Weihnachten da sein wird, da mein Dad ihr ein "wunderschönes" Geschenk gemacht hat. Alle Bankkonten, die alle über seinen Namen liefen, waren ihr entzogen worden ( nicht mal die Karte durfte sie behalten). [--> Jetzt auch der Zusammenhang zwischen der Statue meines Vaters mit dem Gegenstand im Kopf und der Tatsache dass ich sauer auf ihn war, weil es eine dumme Aktion war, in der er seine Autorität ausgenutzt hatte...]

    Ich persönlich kann nur Deuten , dass der Panther mir im Traum etwas sagen wollte. Ich habs nicht realisiert bis zum Zeitpunkt an dem es Geschah doch ich war nich überrascht , da ich es ja schon wusste...
    Nun hab ich die Frage an euch hängt das mit Hellsehen zusammen?
    (ich meditiere seit einigen Monate regelmässig)...
    Wäre euch sehr verbunden mir bei dieser heißen Sachen zu helfen
    Langsam versteh ich manche hier viel besser ...Ein aussergewöhnliches Erlebnis für mich

    Peaze würd mich freun über Antwort

    One Love Deuthemus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen