1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellriechen...bitte um Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von netty, 13. September 2008.

  1. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    Werbung:
    hallo ihr lieben.seit einiger zeit habe ich gerüche in der nase,die nur ich rieche.nennt man das hellriechen?
    hier einige gerüche:
    1. wirtschaft-schweinebraten.........................2 mal
    2. chlor ..........................1 mal
    3. babyspucke( erbrochenes vom säugling )........2 mal

    was hat das zu bedeuten? ist es eine vorahnung,oder verstorbene.....Bitte helft mir,denn ich kann nirgendwo etwas darüber nach lesen.
    ich danke euch....netty
     
  2. ichbinichbinich

    ichbinichbinich Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    718
    Ort:
    im schönsten Haus im Burgenland
    Du warst im wirtshaus essen, wo auch einige Geschäftsleute gern ihr Mahl verzehren, dann ging es weiter am Freibad vorbei, bist abgebogen in die Bim, wo eine Mutter gerade ihren Säugling stillte.
     
  3. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    musste a bissle schmunzeln,aber ehrlich,für mich ist dies ernst.ich sagte ja nicht,dass ich dies an einem tag erlebte.ich hoffe,dass mir jemand helfen kann,der auch hellriechend ist.diese gabe habe ich erst seit ungefähr 1 monat.
    netty
     
  4. Dadalin

    Dadalin Guest

    Ich würde mich an diese Frau wenden.
    Die weiß immer Rat:

    http://www.youtube.com/watch?v=yuJT7mhCf40
     
  5. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Ich rieche, wenn jemand krank wird oder krank ist, auch wenn jemand bald sterben wird. Und die Augen dieser Person dazu sprechen Bände.

    Das heißt aber wieder nicht, dass ich es bei jeder Person rieche. Aber wenn, dann stimmt meine Annahme meistens.

    Möchte es aber nicht riechen, denn es stinkt für mich fürchterlich. Dann möchte ich am liebsten die Flucht ergreifen.:tomate:

    In letzter Zeit hat diese "Fähigkeit" Gott sei Dank nachgelassen. Ich muss doch nicht alles ahnen. Es ist nur unangenehm und bringt nichts.

    Normalerweise denke ich auch nicht daran, doch Du hast mir das in Erinnerung gerufen.

    Versuche an andere nettere Dinge zu denken! Trachte, dass Du immer ein kleines Riechfläschchen ( wie im Mittelalter) in Deiner Handtasche hast, an dem Du, wenn es gar zu arg wird, schnuppern kannst!

    Alles Liee

    eva07
     
  6. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    Werbung:
    danke,ich dachte schon,ich bin allein damit.wie kannst du riechen,wenn jemand krank wird? kannst du dir meine gerüche erklären?? netty
     
  7. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    ich glaube,sie kann mir bestimmt keinen rat geben,ich rieche ja keine wurst.....hihi
     
  8. dura

    dura Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.215
    vielleicht einfach ne kleine sinnestäuschung.
    oder du hattest einen ungewohnten geruch in der nase, den dein gehirn als etwas bekanntes zu interpretieren versucht hat.

    ich muss allerdings zugeben überzeugt zu sein, dass alle hellen formen der wahrnehmung (sei es hellhören, -schmecken, -riechen what ever) einbildung sind
     
  9. Dadalin

    Dadalin Guest

    Ich revidiere den Begriff Einbildung.
    Wahrnehmung ist immer etwas Individuelles.

    Tatsächlich entspringt es dem Geist.
    Wenn ich mich auf Bananen konzentriere und den Geschmack beabsichtige,
    dann habe ich nach einer gewissen Zeit tatsächlich jenen Geschmack im Mund.

    Aus diesem Grund kann ich beispielsweise mittlerweile auch Farben schmecken.
    Genauso schmecke ich Musik. Es ähnelt für mich dem Kochen, da ich praktisch vorher herausrieche, was ich noch beiwürzen sollte, damit es wirklich bekömmlich ist.

    Allerdings halte ich wenig davon, wenn Jemand schreibt, HILFE ich kann hellriechen, was soll ich nur tun.
     
  10. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    Werbung:
    ich habe ja nicht gemeint,hilfe,ich kann hellriechen,was kann ich tun,sondern,ich meinte damit,ob es jemanden hier gibt,dem es genauso ergeht,ich finde es klasse,dass ich diese erfahrung mache.vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt....sorry.
    meine frage war,ob es vielleicht sein kann,dass sich verstorbene so melden,oder ob es vielleicht sein kann,dass ich eine gefahr zum beispiel rieche...damit meine ich,wenn ich chlor gerochen,dass es möglich wäre,dass vielleicht jemand im bad um sein leben ringt?!!!! versteht ihr es jetzt besser.ich kann es nicht filtern.netty
     

Diese Seite empfehlen