1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hello again

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von AliceNRW, 22. Februar 2014.

  1. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Hallo an Alle:)

    Da ich mich einige Zeit hier im Forum aufgehalten habe, weiß ich, wie gerne gelesen wird, ob jemand ein Stunden- Horoskop erstellt!

    Ich frage trotzdem mal, ob jemand Lust hat. Und damit das Ganze nicht ausufert, würde ich meine Daten dieser Person gerne per PN schicken.

    Ich hatte die letzten Jahre den T-Pluto auf meinem Saturn im 4. Haus. Nun haut er langsam ab und hinterläßt ziemlich verbrannte Erde:ironie:

    Falls jemand Lust hätte, schon mal vielen Dank :kiss4:
     
  2. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Verbrannte Erde ist sehr fruchtbar.
    Von Stundenastrologie hab ich leider (noch) zu wenig Ahnung.

    Aber ich wünsch Dir alles Gute für die Zukunft! :)
     
  3. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Trotzdem lieben Dank für deine Antwort:danke:
     
  4. Fluegelchen

    Fluegelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Alice,

    für ein Stundenhoroskop
    braucht der Astrologe nicht deine persönlichen Geburtsdaten.
    Das Horoskop wird für den Zeitpunkt erstellt,
    wenn ein Astrologe die entsprechend gestellte Frage annimmt.
    Das ist sozusagen der Geburtstermin für die Frage.
    Ich mache das hier im Forum nicht.

    Vielleicht hast du aber Glück
    und jemand nimmt die entsprechende Frage an.
    Dafür muss sie aber zuerst gestellt werden.

    Liebe Grüße
    Fluegelchen
     
  5. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Alice,

    ich kann dir noch nicht versprechen, dass ich die Zeit zum Deuten habe, aber du hast für ein Fragehoroskop bzw. Stundenhoroskop nicht die richtigen Infos gegeben.

    1. braucht man eine konkrete Frage.
    2. sind die Geburtsdaten nicht erforderlich.

    Es hat also mit dem Geburtshoroskop gar nichts zu tun.

    LG, Chanda

    PS: @Flügelchen, hatte dein Post zu spät gelesen...
     
  6. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Code:
    Da ich mich einige Zeit hier im Forum aufgehalten habe, weiß ich, wie gerne gelesen wird, ob jemand ein Stunden- Horoskop erstellt!
    Sorry "Asche auf mein Haupt" - frag mich einer, warum ich zum Transithoroskop Stunden schreibe????:tomate::tomate::tomate:

    Sehr es mir nach, vielleicht habe ich meinen TNeptun gerade ganz quer. :zauberer1
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041

    Alice, vielleicht hast du Chanda nicht ganz verstanden: Für ein Stundenhoroskop braucht man nur eine konkrete Frage, keine Geburtsdaten.
     
  8. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Hallo Gaby! Schön, dich mal wieder zu lesen. :winken5:
    Ähm...aus deiner Eingangsfrage muss man also das "Stundenhoroskop" einfach streichen und du suchst jetzt jemanden, der deine Transite deutet, ja?
     
  9. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Hallo Blümchen :umarmen:

    Jooo, da ist sie wieder nach einem astrologischen Praxisseminar.:D

    Ich hatte seit 2008 den Transit- Pluto (Radix: 1,51 Jungfrau/12. Haus) auf meinem Radix- Saturn: 4,54 Steinbock (wo ein ordentlicher Saturn ja rein gehört:wut1:) in Konjunktion.

    Ereignisse: Burn Out - Krach mit meinem Vorstand/ Vertragsauflösung - Aufgabe meines eigenen Zuhauses wegen meinem Partner - Sekundentod meines Partners August 2011 - 7 Wochen Reha, weil am Boden 2012 - Verlust meines Zuhauses, weil Erbschaftsstreit........

    Alles was ich als mein "gefühltes Heim" sah, also auch meine Karriere - wechhhhhh.

    Und da zur Auslösung in diesen Jahren auch andere Transite gehörten, habe ich irgendwann aufgehört zu deuten, habe meine Transite aufgemacht und nur gedacht: Na mal sehen, was jetzt wieder kommt. :tomate:

    Da ich ja mutig bin, würde ich jetzt gerne mal eine Zukunftsprognose von einem /r Dritten hören :banane:

    Zu der verbalen Enmtgleisung kam es, weil ich gestern hauptsächlich wegen Magie im Forum war - also einfach mal was rein schrieb - Kopf war da ausgeschaltet:tomate:

    Liebe Grüße an dich und an die, die sich an mich erinnern :)
     
  10. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Hallo Gabi,

    doch ich habe sie richtig verstanden - ich habe den falschen Begriff benutzt - siehe Antwort an Kornblume ;)
     

Diese Seite empfehlen