1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellgrünen Sportwagen gefahren

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 3. Februar 2011.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Heute nacht habe ich geträumt, dass ich einen hellgrünen Sportwagen fuhr. Ich weiss die Marke nicht mehr, aber es war ein recht schnelles Vehikel. Der vordere Teil des Autos war ein ganz helles Grün, schon fast weiss/grün und der hintere Teil war normal hellgrün. Es war mein eigenes Auto (in der Realität habe ich kein Auto) und ich fuhr recht zügig durch eine Grossstadt. Irgendwann habe ich dann mein Auto in der Garage geparkt.

    In der nächsten Szene sah ich mich erneut in diesem Sportwagen fahren und als ich sehr langsam fuhr, machte ein Passant plötzlich meine Beifahrertür auf und setzte sich zu mir in den Wagen. Ich war ziemlich überrascht, damit hatte ich nicht gerechnet. Ich kann mich an kein Gespräch mit dem unwillkommenen Gast erinnern, nur plötzlich ging erneut meine Autotür auf und ein zweiter Passant setzte sich unwillkommen zu mir ins Auto. Ich glaube mich aber zu erinnern, dass ich vorher den ersten Passanten irgendwo abgesetzt hatte...Anscheinend schien man mich als Taxi zu missbrauchen...;)
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das ist ein sehr positiver Traum,zeigt er doch dein Weg,du wirst dich im deinen Momentanen Chaos bald zurecht finden und Grün,steht für Finanzzieles,auch im Positivem Sinne.;)Die "Fahrgäste" hierbei könnte es sich um deine Helfer handeln,sie zeigen dir dein Weg und begleiten dich auf diesem..Ich wünsche dir viel Glück..Alles wird gut werden.
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    *lach, scheint so! Aber du hast dich ja nicht dagegen gewehrt. Nächstesmal solltest du Geld dafür nehmen, nicht immer alles umsonst machen. *Spaß

    Also zu Auto und Sportauto: Auto ist schnelles Vorwärtskommen und Sportauto ist eben rasantes Vorwärtskommen. Das ist doch gut.
    Passanten die Mitfahren sind deine Begleiter auf deinem Weg des Vorwärtskommens. Begleiten dich auf deinem Weg. Helfer vielleicht, zumindest auf jeden Fall Begleiter.

    Und lass dich nicht kostenlos als Taxi gebrauchen, nimm auch was dafür, wenn andere unbedingt mitfahren wollen. Nicht immer nur Geben.
    Das Mittel zum Vorwärtskommen kostet ja schließlich auch was. (Treibstoff, Wartung, Pflege usw.)
     
  4. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Vielen Dank Eisfee und Berlinerin!

    Hört sich ja sehr gut an...Endlich geht es vorwärts in meinem Leben! :thumbup:
     
  5. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    ..jaja, u. im selben Atemzug kommt dann der grosse Aufschrei, das die Menschen nicht mehr geben u. keiner mehr was kostenlos anbietet, und wie teuer doch ein Taxi ist :ironie:

    Siehste, u. genau das meinte ich mit meinem Beitrag "Über die Traumdeutung" das man Traumdeutung nicht mal so einfach aus dem Ärmel schütteln kann, ..

    Es kann vom belanglosen Traum (zb. der Träumer hat mal einen Sportwagen gesehen, der in beeindruckt hat) bis hin zu wichtigen Ereignissen gehen (Träumer gewinnt/Kauft sich einen Sportwagen.." oder einfach halt als Symbolik verstanden werden.
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Aha. Das hast du eben völlig falsch verstanden! Es geht hier nicht um: "irgendwas aus den Ärmeln schütteln" sondern um Ideen von anderen Menschen zu den Traumszenen und Bildern.

    Ich für meinen Teil bin jedenfalls seit Jahren extrem froh, hier im Traumforum Ideen und Hilfen bekommen zu haben für meine Träume.
    Das was wir Träumer letztlich daraus machen, annehmen oder glauben wollen, liegt ja sowieso an uns ganz alleine.

    Wenn es dich stört, dass Leute hier ihre Ideen zu Träumen antworten, auf Anfrage - was suchst du dann hier? *malfrag*

    Ich werde auch in Zukunft auf Deutungsideen in Traumforen NICHT verzichten!
    Und helfen, wo ich helfen kann und will.

    Du hast nun deine Meinung gesagt und die kennen wir nun. ...
     
  7. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    so du freches Ding :D

    jetzt fiele mir viel dazu ein, aber ich versuch mich kurzzufassen :

    1. brauch ich mich nicht rechtfertigen, warum ich hier u. dort lese u. antworte, aber vielleicht werde ich es doch später tun :D
    2. stören mich nicht die Ideen, vielmehr das keiner oder nur wenige darauf hinweisen, das es Ideen sind, sondern hier wird oft der Eindruck vermittelt, das der andere meint "so u. net anders seh ich das" hier liegt der Unterschied
    3. ist es legitim, Kritik zu üben, so wie du ja auch an meinen Aussagen Kritik übst.. oder gibt es nicht gleiches Recht für alle?
    4. nie u. nimmer ist es meine Absicht, das ich dir etwas verbiete u. auf deine fettunterstrichenes NICHT zurückzukommen. Wie kommst darauf? :confused:
    5. warum schreibst du in "WIR" form? Bist du ein Sprachrohr für ALLE Benutzer hier u. weisst du wirklich, was andere denken?
    6. ich verbiete auch niemanden zu helfen, aber das wird hier scheinbar von einigen komischerweise so gedeutet, nur weil man ein wenig die Erhabenheit u. Allwissenheit der Menschen hier anzweifelt.
    7. Warum reagierst du eigentlich so aufgewühlt, wenn es nur Ideen sind, ich habe mich eigentlich nur an jene gewandt, die so tun als ob ihre Deutung die wahrhaftigste sei...
    8. und ich frage nochmal: Warum schreibt man das hier nicht, damit solche Missverständnisse gleich von vorneweg ausgeschaltet werden?

    das sind meine Ideen dazu, und die lasse ich mir auch net nehmen.. :banane:
     
  8. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    ich habe keine Lust auf sowas zu antworten.
     
  9. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    ob ich deswegen gar sehr böse wäre? :D
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Warum bist so kompliziert? Warum quälen dich so viele Fragen,die eigentlich unnötig sind? Warum liest du etwas,was dich eigentlich nicht anspricht?Warum glaubst du deinen Träumen nicht?:confused::confused::confused:
     

Diese Seite empfehlen