1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hellfühligkeit im Innern nach Außen nach Innen...

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Bozena, 24. Januar 2015.

  1. Bozena

    Bozena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu hier, überhaupt in einem Forum dies ist das Erste.
    Ich suche Gleichgesinnte, mein Leben ist so verrückt...
    Dies hat mich nun zu der Einsicht geführt, dass ich hellfühlig und
    hochsensitiv bin. Mit unterdrückten Tendenzen zu weiteren Phänomenen.
    Was mich wiederrum hierher geführt hat, denn vorher wusst ich nicht wohin...
    Ich lebe mit meinem Mann zusammen und beide entdecken wir einander und sich selber.
    Das ist so krass...
    Jeder von uns ist so anders, und ohne den Anderen geht nix. Und wir sind so gleich, so eins....


    Somit müssen verschiedene Themen individuell verarbeitet werden und ich wähle nun diesen Weg.
    Das allein hat schon sau gut getan...
    Mal sehen was passiert...
    Bis dann
     
    Greenorange und Hiltrud gefällt das.
  2. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.322
    Ort:
    deutschsprachig
    Hallo Bozena

    Was meinst Du damit, dass ihr beide so anders seid und dann wieder so gleich. Kannst Du das näher erklären?
     
  3. Bozena

    Bozena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,
    Danke für das Interesse, also...
    ...so anders und so gleich meine ich im Sinne von Dualität, wie dunkel und hell, plus und minus, männlich und weiblich...
    Er hat weibliche Seiten an sich und genau diese ergänzen sich mit meinen männlichen Seiten, als wären wir beide zusammen Einmanneinefrau.
    Wir teilen prinzipiell die gleichen Ansichten bloß die Wege die dahin führen sind so kontrovers, dass jeder von uns auf dem Wege der Klärung ganz neue ungeahnte Perspektiven entdeckt und diese Wege sind unergründlich...
    So anstrengend wie befreiend...
    Und je tiefer wir in unsere Bewusstsein vordringen müssen, um so mehr sind wir mental und auch körperlich erschöft. Andererseits erweist sich die Erkenntnis des Guten im nachhinein um so mehr als eine um so größere Offenbarung...
    Das meine ich damit...
     
    LynnCarme gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen