1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Helft mir bitte!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Minx, 6. November 2011.

  1. Minx

    Minx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,

    Ich bin momentan einfach verwirrt. Ich hoffe hier kann man mir ein wenig helfen. Ich versuch einfach mal meine Situation zu beschreiben:

    mein Freund hat vor ca. 1 1/2 Wochen Schluss gemacht. Ohne jegliche plausible Begründung. Er wüsste einfach gar nichts mehr, wäre nur noch verwirrt und müsse sich erst über seine Gefühle klar werden. Es wären sehr starke da, er wüsste bloß nicht ob das für eine Beziehung noch reicht. Wir waren mehr als 2 Jahre ein Paar. Er meinte ich solle ihn die nächsten 2 Wochen in Ruhe lassen, er würde sich dann melden und mir sagen, wie es um seine Gefühle steht und ob entgültig Schluss ist, oder ob wir es noch einmal versuchen.

    Um jetzt aber auf meine eigentliche Frage zu kommen:

    Ich habe schon über die ganze Beziehung hinweg das Gefühl gehabt, dass wir seelisch Verbunden sind. Obwohl wir getrennt waren und nicht mit einander gesprochen hatten, wusste der eine ganz genau, wenn beim anderen irgendetwas passiert ist. Wir haben immer genau im richtigen Moment angerufen. Jetzt kurz nach der Trennung, hatte ich eines Abends einen für mich sehr verwirrenden Moment. Ich lag auf meinem Bett, hab ferngesehen und hatte meine Hand auf meinem Bauch liegen. Dachte ich zumindest. Denn als ich zufällig hinsah, habe ich gemerkt, dass meine Hand gar nicht auf der Decke lag, sondern, dass ein paar cm zwischen meiner Hand und der Decke waren. Ich hatte das Gefühl, dass meine Hand auf seiner lag. Und einen Moment lang hatte ich das Gefühl, ganz woanders zu sein. Ich musste sogar kurz lächeln, was ja kurz nach einer Trennung nicht oft vorkommt.

    Ist das sowas wie seelische Verbundenheit? Hat er vielleicht im gleichen Moment auch daran gedacht neben mir zu liegen?

    Danke für eure Antworten :)

    Viele Grüße
    Minx
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Wie lange wart ihr denn zusammen? Und wie lange kennt ihr euch, wie war eure Beziehung?
     
  3. Minx

    Minx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    4
    Wir waren mehr als 2 Jahre zusammen. Kennen tun wir uns schon ein wenig länger...vllt 2-3 Monate... Unsere Beziehung lief wunderbar. Wir haben uns natürlich zwischendurch auch ein wenig gezankt, aber sehr wenig.
     
  4. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    Also, ihr beiden...
    habt eine karmische und somit gleich-Anteilige Bindung.
    Ihr fühlt miteinander.
    Einerseits was schönes, wenn es reine Liebe wäre, jedoch in Deinem Falle sehr, sehr schwierig alleine zu überwinden.
    Solange Du gebunden bist zu ihm, wäre eine neue Beziehung somit unmöglich...
    Angel
     
  5. Minx

    Minx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    4
    Wie meinst du das? Versteh ich nicht ganz irgendwie....
     
  6. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:

    Darf ich fragen, wie alt ihr ca. seid? Und wenn ihr euch gezankt habt, worüber? Wie war euer Umgang miteinander? Gab es schon davor Bindungen und wie verliefen die?

    Erzähl mal ein bißchen, wie ihr zwei so miteinander wart, woher ihr euch kennt....beschreib mal, wie ihr wart. So finde ich, kann man wenig dazu sagen.
     
  7. GoldenDawn

    GoldenDawn Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bei Bremen
    Um Deine dringende Frage zu beantworten:
    Er hat in diesem Moment nach meinem Dafürhalten nicht an Dich gedacht. Das sagt meine Hellfühligkeit und es wäre auch unwahrscheinlich, dass Du einen solchen telepathischen Moment derart intensiv wahrnimmst.

    Eure Seelen sind auch nicht miteinander verbunden, die Beziehung ist vollkommen weltlicher Natur.

    Gib ihm erst einmal die Zeit, die er abverlangt hat. Er denkt noch häufig an Dich, fühlte sich jedoch eingeengt, weswegen er ausbrechen musste.
    Das ist auch der einzige Grund, warum er sich momentan noch nicht meldet, er genießt erst einmal seine 'neue Freiheit'.
    Ihm ging die ganze Nähe während der Beziehung schon länger auf den Keks, er wollte es jedoch nicht verbalisieren, weil er Dich natürlich liebt und Dich nicht verletzen wollte.

    Es besteht sehr wohl eine Chance, dass er zurückkehrt, jedoch solltest Du dann nicht auf Autopilot stellen und gleich von 0 auf 100 wieder so tun, als sei alles in Ordnung und wie immer und schön und rosa-rot.
    Dein rosa-roter Blick hat nämlich vieles verklärt, er hat Dir schon in der Vergangenheit kräftige Zeichen gegeben, dass ihn etwas stört, doch Du hast sie vollkommen übersehen.

    Für die Zukunft jedenfalls wünscht er sich mehr Freiraum. Und Dein Schutzengel schreit auch förmlich, dass Du Deinen Besitzanspruch runterfahren solltest. Und Deine Glorifizierung der Beziehung selber.

    Ich wünsche Dir alles Liebe.
     
  8. Minx

    Minx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    4
    Danke euch für die Antworten :)

    Wir sind noch jung, er ist knapp 23 und ich bin 20...Wenn wir uns gezankt haben, dann eigentlich immer aus einer Laune heraus, also keine großen Sachen. Man hat sich hald zwischendurch genervt, aber das wars auch. Über Probleme konnten wir immer reden. Er hat es mir gesagt, wenn was nicht in Ordnung ist und umgekehrt auch.

    Unser Umgang miteinander war sehr liebevoll. Freunde von mir und von ihm sagen, wir würden ein Vorbild für sie sein, da wir so viel Harmonie ausstrahlen würden. Uns ist nie langweilig geworden miteinander, irgendwie hatten wir immer etwas was wir zusammen unternehmen konnten. Und wenn wir nur den ganzen Tag im Bett lagen und gekuschelt (usw.) haben. Alles in allem, kann ich wirklich sagen, dass es für mich sehr nah an die "perfekte" Beziehung rankam. Wir haben uns nur am Wochenende gesehen, da das komplette Jahr 2011 beim Bund war. Aber jeden Freitag haben wir uns aufeinander gefreut als wären wir ganz frisch zusammen gekommen. Wir hatten von Anfang an das Gefühl, dass wir uns schon ewig kennen. Das hat er mir auch gesagt.

    Ich hatte zwar schon vor ihm längere Beziehungen, die sich auf ca 1 Jahr belaufen haben, aber bei ihm war es irgendwie anders. Vorher hab ich zwar auch Liebe gespürt, aber nie so wie bei ihm. Es war eine ganz andere Liebe. Das ist schwer zu beschreiben... Die Beziehungen waren am Anfang immer schön, aber ich habe leider Menschen abbekommen, die es mit der Wahrheit und meinen Bedürfnissen nicht ganz genau genommen haben. Er hatte auch schon Beziehungen, allerdings noch nie ein so lange wie unsere. Bei ihm waren es höchstens ein paar Monate. Als ich mit ihm darüber geredet habe, meinte er, er hätte nie das Gefühl gehabt,dass es das Richtige ist, bei mir wäre das anders.

    Danke euch :)
     
  9. IClimb

    IClimb Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    114
    Ort:
    I am from Austria.
    Hallo Golden Dawn!

    Darf ich Dich aber fragen, ob ich Dich per PM auch was fragen darf? Habe auch so ein ähnliches Dilemma. Du scheinst sehr viel "Durchblick" zu haben.

    Bitte gib mir Bescheid. :danke:

    Liebe Grüsse
    IClimb
     
  10. IClimb

    IClimb Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    114
    Ort:
    I am from Austria.
    Werbung:

    Hallo,

    ich glaube auch, dass er einfach Zeit für sich braucht, um sich nicht selbst zu verlieren und Gelegenheit, um Dich zu vermissen.

    Gib ihm die Zeit ;)

    Liebe Grüsse
    IClimb
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen