1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Helden

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von gottsanne, 23. März 2007.

  1. gottsanne

    gottsanne Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    HELDEN

    was, wenn ich dir sage?
    was, wenn ich dir zeige?
    was, wenn ich es weiß?

    wir menschen sind verschieden,
    doch sind wir alle EINS

    was uns verbindet ist weder macht noch geld
    es ist die liebe die uns zusammenhält

    nicht um zu leisten und schon gar nicht um zu funktionieren-
    sondern UNSER SELBST anhand des anderen zu studieren.

    wir sind nur eines
    wie sind die LIEBE

    mehr zu suchen, mehr zu wollen wären nur hiebe,
    qualen für unsere seelen, schmerz für unsere körper,
    ein lauter schrei für deine ohren-
    dennoch bist du nicht anders- nicht auserkoren

    natürlich hat es einen grund das NICHT zu wissen-
    wir würden sonst das "erfahren dessen" vermissen

    ich werde dir alles zeigen
    gebe dir früchte, süßer als feigen
    lasse dich dein leben leben
    werde dir wärme geben
    bin für dich da
    gib dir meine hand-
    nicht macht- nicht ruhm
    das ist wahres
    HELDENTUM
     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Selbstredend und voller Hoffnung. Warnsignale übersehen? Das Bermuda Dreieck. Verloren in den unendlichen Weiten. Studien berichten vom Verfall der Sitten. Theorie und Wirklichkeit. Dualität und Einheit. Mit oder ohne Dramatik. Rechenkünste. Geometrie und Algebra. Die Rechnung soll aufgehen. Heute wird kein Minus gemacht. Heute gehen wir aufs Ganze. Mit vollen Taschen heimkehren. Alle Regale voll bis obenhin. Mehrzweckhallen. Das Fest der Feste feiern wir aber draußen.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen