1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heisse Luft aus dem Kronenchakra?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Martadada, 10. Februar 2006.

  1. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Werbung:
    Mein Kronenchakra fühlt sich in letzter Zeit an, als ob heisse Luft aufsteigen würde. Könnt ihr euch vorstellen, woran das liegt?

    lg
    Marta
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Wird sich geöffnet haben... und du hast Energiewahrnehmungen... :zauberer1
     
  3. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Hallo Kalihan!

    Danke für die Antwort! Tja, geöffnet...warum? Und was bedeutet das? Muss/kann ich es schließen?

    Diese Hitze am Kronenchakra habe ich seit ein paar Monaten. Mal mehr, mal weniger. Seit ein paar Tagen wieder verstärkt.

    Woran kanns liegen?

    lg
    Marta
     
  4. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Wo liegt dieses Chakra.Habe wirklich keine Ahnung
     
  5. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Oben. Auf/über dem Kopf.
     
  6. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Hallo Martadada, :)

    Wann fühlt es sich so an? Während der Meditation oder tagsüber oder nachts?

    Lieben Gruss
    Kayamea
     
  7. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Das mit der Hitze geht den ganzen Tag...

    Ich weiß nicht, ob man das, was ich mache, als Meditation bezeichnen kann. Hin und wieder mache ich mich einfach lang (Totenstellung) und achte auf eine ruhige Atmung, lasse mich fallen...

    lg
    Marta
     
  8. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Da ich nicht wirklich weiss, was gerade bei dir vor sich geht, möchte ich mich mit Tipps eher zurückhalten... also genieße meine Aussage mit Vorbehalt...

    Ein geöffnetes Kronenchakra ist in Ordnung, wenn auch die andren Chakras aktiviert sind... Du könntest mal probieren beim Einatmen Energie vom Kronenchakra nach unten ins Hara zu ziehen - dann hätte der ganze Körper was von dieser Energie...
    lg Kalihan
     
  9. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Marta, :)

    Man kann jedes Chakra schließen. Soll man sogar, um sich vor bestimmten Energie zu schützen.

    Ich versuche nun wirklich, Deine Frage ernst zu nehmen, aber irgendwie mutet es mir an, als verpufft da einfach heiße Luft .... wenn Du sagst, es ist auch untertags und immer wieder, dann kann ich nicht glauben, dass Du wirklich von Deinem Kronenchakra sprichst, denn wenn, dann müsstest Du das ja fast ständig bewusst wahrnehmen und das ist im Alltag ja nahezu unmöglich, es sei denn man hat nichts anderes zu tun, als sich in seinem Kopf zu befinden. :confused:

    Ich meine, Du unterliegst einem körperlichen Schwindelgefühl, das andere Ursachen hat und Schwindel nimmt man ja zunächst mal primär über den Kopf wahr.

    Deine Totenstellung ist sicherlich eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen, sich auszuruhen. Mit Meditieren hat das an sich wohl auch nichts zu tun. Ich frage mich daher - nein, ich frage Dich, ob Du mal erklären magst, wie und über welche Methode Du überhaupt Zugang zu Deinem Kronenchakra herstellst. Denn wenn Du meinst genau dort die heiße Luft zu spüren, dann musst Du da ja irgendwie hinkommen und vorallem scheinst Du dort ja auch zu bleiben, sonst würdest Du ja dieses permanente Hitzegefühl nicht spüren, oder?

    Mit neugierigen Grüßen
    Kayamea
     
  10. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    "Hitze" geht im Allgemeinen mit einem "Zuviel" an Energie einher. Das ist z.B. auch bei Entzündungen und bei Fieber so, also bei Heilungsprozessen.

    Wenn ein Hitzestau irgendwo ist, dann empfehle ich, zweierlei Dinge zu tun (z.B. in der Totmann-Stellung):
    a) die Quelle der Hitze in sich selber immer wieder aufzuspüren
    b) angrenzende kältere Gebiete und den Hitzebereich innerlich immer wieder auszugleichen. Das kann bedeuten, Kälte in den Hitzebereich aufzunehmen, oder Wärme in den Kältebereich abzuleiten. Insgesamt ist lediglich interessant, daß Du ausgeglichen bist. Auf irgendein "altes" Energieniveau wirst Du nicht mehr zurück können, denn Leben bedeutet immer Veränderung.

    Liebe Grüße, RegNiDoen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sofiel
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.744

Diese Seite empfehlen