1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

heimatreise.....findet sie statt?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mayflower, 22. Februar 2015.

?

heimatreise....findet sie statt?

  1. reisen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. der heimreise

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    hallo zusammen,.....es beschaftigt mich ein gedanke ob bald eine reise zu meiner alten heimat staatfindet.konnte bitte jemand darauf eine legung machen?ich wuerde mich sehr freuen wenn jemand hilft.
     
  2. Katrinchen

    Katrinchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Tirol


    Liebe Mayflower,

    ist zwar schon etwas her, aber vll. beschäftigt dich die Frage ja immer noch. Also Derzeit wäre einfach nicht der richtige Zeitpunkt für eine Heimatreise. Da kommt wohl etwas Anderes dazwischen. Beruflicher Stress?

    Liebe Grüße,
    Katrinchen
     
  3. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.179
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Mayflower!

    Findet bald eine Reise in meine (Mayflower) alte Heimat statt?
    © by Katrinchen
    = QS =

    Ja dieses Jahr (2015) noch im November und dann noch plötzlich, spontan.

    Verdi
     
  4. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    Liebe Katrinchen,
    Herzlichen Dank Katrinchen das du dir die Zeit genommen hast,eine Legung fuer mich zu tun.Danke dir auch fuer eine Antwort dazu.Du liegst vollkommen richtig,"ein beruflicher Stress" besteht.

    Ich komme aus 2 Arbeitsstellen,die ich gekundigt habe
    Es gibt ein gesundheitliches Problem,das den reibungslosen Arbeitsablauf beeintraechtigt,und auch das allgemeine
    Leben.Ein sehr chaotischer Zustand.

    Weil es so ist , stellte ich einen Antrag auf Behinderung.Der aber abgelehnt wurde.Diesen Bescheid erhielt ich 2 Tage
    nach Einstellung meines Themas hier.

    Nun kann ich Einspruch erheben,entweder personlich,oder mit Hilfe eines Anwalts.

    Die Heimat Reise ist verbunden mit meiner Mutter. Sie wunscht sich schon sehr lange ihre Heimat wieder zu
    sehen.Alleine schaft sie es nicht,sie benotigt mich als Reise-Hilfe.Ebenso ist ihr Reise Pass abgelaufen,und eine Verlangerung geht nicht mehr.Es muss ein ganz neuer Antrag gestellt werden,der eine kleine Reise mitbringt.
    Es liegt mir sehr am Herzen,das meine Mutter noch einmal zur Iher Heimat kommt.Ich wunschte ich konnte diesen Wunsch "wahr' machen.

    Nun stehe ich da..................und weiss nicht weiter.

    Soll ich einen Einspruch einlegen,oder wird es so kommen das ich trotz dieser Behinderung weiter arbeiten muss/werde.

    Ohne Geld geht nichts.


    Liebe Veranti,

    Danke fuer die Beteiligung.....danke dir sehr fuer die Hilfe. Du sagtst das die Reise stattfindet. Das,wie ? ist mir ein Ratsel.
     
  5. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.179
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Mayflower!

    Danke dir sehr für die Hilfe. Du sagtest das die Reise stattfindet. Weil die QS = Nr. 03 ergibt! Das, wie ? ist mir ein Rätsel. Ganz einfach für mich steht die Karte Nr. 35 für den November. Weil Du speziell nach dem wann fragtest.

    Verdi
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo mayflower
    ein persönlicher rat aus beruflicher und privater erfahrung....auf jeden fall einspruch. es ist schon beinahe üblich das erstanträge abgelehnt werden. nimm dir evtl hilfe von außen mit dazu.
    alles gute
     
  7. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    Liebe Vertani,
    danke nochmals ...........vielleicht sollte ich das "wie" in Worte kleiden.Wenn man kein Einkommen hat,kann man auch nicht verreisen.Somit ist es ein Raestel fuer mich,wie das Reisegeld kommt......wo her?
    Denn zur Zeit arbeite ich nicht . Wenn ein Antrag bei dem" Behinderungs-Amt"gestellt wird,erteilen die dir,auch das Arbeitsverbot.Denn beides passt nicht,entweder ist man gesund,und kann arbeiten..........oder du bist krank ,und kannst nicht arbeiten.
    Auch kann ich keine Arbeitslosenhilfe beantragen,da wieder die selbe Sache "in anderen Schuhen "auftaucht.Wenn ich eine Arbeit zugewiesen bekomme,muss ich sie antretten....somit bestattige ich.........das ich arbeitsfahig bin.

    Die selbe Sache besteht weiterhin,wenn ich Einspruch erhebe............Arbeits-verbot.

    Mein Notgroschen ist bald weg,um mich "uber Wasser" zu halten.

    Losung waere.............wieder zu arbeiten,und Geld verdienen. Doch kann ich es wirklich mit meinem gesundheitlichen
    Zustand? Ehrlich gesagt habe ich da meine Zweifel,denn wenn ich ruckblicke,weis ich wie es war.....und ich kenne,das jetzt..........was "kommt" ist so ein grosses Fragezeichen.

    Ich bin sehr verunsichert,ob ein Anwalt helfen kann.Doch ich habe mir vorgenommen,eine Beratung einzuziehen.



    Nun ...............zur Reise mal selbst. Ich kann mir nicht denken ,das das eine November-Reise sein soll,denn ich kenne
    meine Mutter..............Sie hat Angst vor schlechtem Wetter............und so "hopla.....hier komm ich Reise.........dafuer ist Sie auch nicht. Zusaetzlich,waere eine Reise,fuer 1/2 Wochen gar nichts..........es waere zu kurz.
    Wenn ich in "einem Arbeitsverhaltnis "waere................bekomme ich das niemals bewilligt,das ich fuer 1/4 Jahr,Urlaub einreiche.
    Wir ueberlegten uns mal,das ich Sie begleite,wieder zuruck fliege,und Sie bleibt alleine 1/4......1/2 jahr dort,und dann komme ich wieder ,und hole Sie ab.

    Aber all das kostet Geld...............und das ist ein Thema mit.
     
  8. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    Liebe Jessey,

    Danke,fuers Mut machen.Es wird bestimmt nicht leicht werden.......sehr viele andere Dinge sind damit verbunden.

    Und ich stehe vor Angst!

    Vielleicht auch 'Wut"

    Doch ich will nicht aufgeben.
     
  9. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    Ich denke gerade uber die Karten nach die Katrinchen fuer mich ausgelegt hat.

    Die Sense ,ist heute bei mir "stecken geblieben"

    Es ist eine Schicksals- Karte. Stimmts?


    So wie Sie liegt,musste es ja dann eine schicksalshafte Reise sein.Da die Sense auf Schiff liegt.

    Ebenso kann ich von Sense fuer mich sagen..............wenn ich zuruckgehe von Sense zu Eulen zu Anker

    "in der Vergangenheit gab es .......etc.


    Wenn ich die Karte Schiff und die Karte Sense mit den Zahlen verbinde ( quersumme ) dann bekomme ich die Nummer 4.............das habe ich von euch gelernt.

    4 ist das Haus................die Familie.........oder auch eine Imoblie.

    Sehr interessant.............denn
    wenn ich spreche oder denke...........denke ich ueber eine Heimat Reise bevor "meine mutter stirbt"
    ( schiff,sense ...sense hier fuer tod)
    oder uber die" letze Reise" fuer meine Mutter.

    Nun bin ich am ueberlegen was das Haus darin "zusuchen" hat.
    ja ich konnte sagen,eine "HeimReise" gell.............Haus fuer Heim,Schiff fuer Reise.

    Am liebsten mit der ganzen Familie.............2 weitere Familien-Angehoerige,jungerens Alters.
    Somit waren das eigentlich 4.

    Wenn ich ehrlich bin,dachte ich kurz mal uber den Gedanken.............was waere wenn.............wenn ich wieder zuruck gehe zu meiner Heimat ( endgultig) wozu ich die Sense mit reinbringen konnte( Schluss-Strich )

    Das Haus,oder Die Familie, erhebt sich von Wichtigkeit fuer mich in diesem Blatt was Katrinchen auslegte.

    Die ganze " Leben" ( Sense) steht hier irgendwie .

    Weiter denke ich nun,Haus fuer meinen Koerper, Sense fuer Verletztung Schmerzen.....................mit Anker.....ist das die Faehrte fuer die "Behinderung?

    Wie kann ich weiter ansetzen? Was sieht ihr im Bild ,was ich nicht sehe?
     
  10. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Ich finde 3 Karten sind hier zu wenig für deine Themen. Lege dir doch mal selbst ein großes Blatt aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen