1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

heimatland

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Marie_A, 25. März 2005.

  1. Marie_A

    Marie_A Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    237
    Werbung:
    hallo,


    hellinger spricht davon, dass man nur in seinem heimat/vaterland seinen festen tritt findet und ich sah aufstellungen in denen geraten wurde ins ursprungsland zurückzukehren, egal welche konsequenzen das haben mag.

    ich werd ganz sicher mal in dieser hinsicht eine aufstellung machen, aber wie sieht das denn aus, wenn ich unsere familienkonstellation betrachte, denk ich wären wir alle in einem anderen land.

    ich bin in deutschland geboren von einem vater französischem ursprungs und einer mutter aus schlesien, aber mit wurzeln in polen, schon als kind ertrug ich deutschland nicht und hab mich mit 17 nach frankreich orientiert. ich kam erst sehr spät wieder nach deutschland zurück und ertrags eigentlich immer noch nicht so recht.

    mein mann ist aus einer deutsch/polnischen familie in polen geboren, mit 17 in deutschland angekommen, seine mutter war reiner deutscher abstammung, sein vater gemischt, seine ursprungssprache ist polnisch, deutsch musste er nachlernen. er will auf keinen fall etwas mit polen zu tun haben, obwohl in der familie weiterhin polnisch gesprochen wird.

    mein stiefsohn ist in wien geboren von einer österreichischen mutter, die wie in einem anderen thread beschrieben, verschwunden ist und er hat wien mit 3 monaten verlassen, hat keine bindung nach österreich erfahren.

    was sagt denn hellinger zu solchen internationalen konstellationen?

    lg
    marie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Merkur-Uranus
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    922

Diese Seite empfehlen