1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heimat

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milinkaja86, 25. November 2009.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    und ein teil von dir bleibt für immer dort.

    manchmal muss ich zurück an meine Heimat denken, und dann fließt eine heiße träne über meine wänge und mein herz schlägt ganz laut und ganz schnell und ich werde traurig und von sehnsucht übermahnt...

    ...ich kann immer noch riechen , wie dort rocht, ich kann immer den wind spüren der mir um die nase wehte und die wärme der menschen spüren ...
    ich sehe immer noch die landschaft vor meinen inneren auge ...und die pfützen und den schlamm , und die milchfrauen die ihre kühe trieben, und den großen dreckigen baggersee ... und den tiefen schnee im winter und die dunkelen nächte ... und meine kindheitsfreundin , wie sie und ich auf der feuerleiter saßen ...

    ...und das alles ist so weit fort und so lang her und dennoch es fehlt mir ...

    ...kennt ihr dieses gefühl
     
  2. daljana

    daljana Guest


    liest sich schön
    heimat in dem sinne nicht..erinnerungen an reisen in die heimat meiner mutter.die bilder,gerüche,das essen,die menschen,zum teil so anders als hier.herzlichkeit,feurig.
    viele eindrücke.schöne erinnerungen.zb,wie gut das wasser vom brunnen im garten schmeckte.das klohäuschen im garten:D.
    schön sowas:)
     
  3. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    oh ja..ich kenne diese sehnsucht..dieses heimweh..wie es weh tut..wie geborgen man ist wenn man im urlaub wieder da ist & wie einem das herz zerreißt wenn man wieder fahren muss..

    aber diese sehnsucht muss ich nicht mehr lange ertragen...denn das herz zieht einen da hin wo die heimat ist..
    zuhause...meine heimat..bald bin ich wieder bei dir & geh nie wieder weg..
     
  4. Xchen

    Xchen Guest

    Heimat ist dort, wo ich lebe. Land meiner Kindheit bedeutet mir viel, hat aber nur hohen Erinnerungswert. Da ich meersüchtig bin, sehne mich nach dem Meer, wenn ich in der großen Stadt verweile.
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Eine gefühlte Heimat habe ich nicht, komme mir überall wie ein Alien vor.

    Als mein Vater übrigens damals mit 15 Jahren glaube ich mit dem Schiff seinen Geburtsort , die Insel Pantelleria verlassen hat, nachdem er sich zuvor gefreut hat mit dem Schiff zu verreisen, wollte er schon auf dem Schiff ins Meer springen und zurück schwimmen. Und er fragt sich ob er es nicht lieber gemacht hätte.
     
  6. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    klingt traurig:)
    meine mutter,sie tat sie hier auch schwer..vom süden ins deutsche
    hier wäre es so kalt..
    ach:rolleyes:
    daher,diese reisen,sie waren warm.so hab ich sie in erinnerung
     
  7. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Meine Heimat ist die Liebe.
     
  8. daljana

    daljana Guest

    schön:)
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat:klingt traurig
    meine mutter,sie tat sie hier auch schwer..vom süden ins deutsche
    hier wäre es so kalt..
    ach
    daher,diese reisen,sie waren warm.so hab ich sie in erinnerung


    Ich war einige Male dort, und vor allem das eine Mal, wo ich allein mit ihm dort war (war ich so 11 oder 12), ist er doch ganz anders gewesen als hier, im positiven, aktiver, kommunikativer usw.
    So als ob er immer noch dort zuhause wäre...

    Naja, mittlerweile lebt er in seiner eigenen Welt, und man kann sinnvoll nicht mehr wirklich mit ihm reden.
     
  10. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    geht er nicht zurück?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen