1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heim...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ChaliceQueen, 27. September 2005.

  1. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Werbung:
    Hi, Leutz,

    ich bin seit einer Woche im Ausland und bin es schon halb leid. Komme mir vor wie eine absterbende Pflanze...
    *müdebin*
    CQ
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.743
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Wo genau bist Du denn? Nicht absterben, schlafen! :kiss3:
     
  3. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    ich bin - richtungsmäßig da, wo die Sonne untergeht, aber vor allem auch in der Richtung, aus der sie nie scheint, na ja, England. Nordwesten.
    Sag mir nicht, das ist nicht so weit bei den Flügen heute - es ist Mist :/
    Ohne Mist wächst ja angeblich nichts....
    Ich werde jetzt deinen klugen Rat befolgen und erstmal schlafen gehen.

    Viele Grüße,
    Chalice
     
  4. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    heimweh..:kiss3:
    das ist keine schöne sache.
    wie lange mußt du denn in england bleiben und, neugier..warum bist du dort?

    :welle: :grouphug:
    auf leute.......eine runde gruppenknuddeln ist angesagt:kiss4:

    :schaukel:
     
  5. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    naja... eigentlich schlecht gehen tut es mir nicht - aber wann tut es das einem schon... obwohl, das ist es mir auch schon mal. Ich weiß auch, was Schlechtgehen ist, so dass man sich nur noch ´ne Betäubungsspritze wünscht - aber nicht jetzt. Ich sitze in meinem friedlichen kleinen Zimmerchen und tippe. Und trinke - gleich - Kakao, weil ich das Glück habe, hier einen Wasserkocher zu besitzen.

    Nö, - jedesmal, wenn mich meine Mit-Hausbewohner auf der Treppe fragen, wie`s so geht, hören sie ein "gut", aber wahrscheinlich eins von der Sorte, die sowieso niemand glaubt.
    Ich hab keine Lust, mit in Klubs oder in den Pub zu gehen, ich habe Kopfschmerzen und meine Kurse sind größtenteils langweilig (so überhaupt vorhanden, heißt das). Wenn ich einmal in zwei Jahren versuche, mit einer Gruppe auszugehen, geht das grundsätzlich in die Hose. Vorletztes Mal habe ich mir dabei einen Tinnitus geholt, letztes Mal (erneuter Versuch vor zwei Wochen) habe ich mich rechtzeitig abgeseilt. Hatte zwar schon fünf Pfund Eintritt bezahlt, rein, runter - und wieder raus, da zu laut. Ich sollte es endlich aufgeben. Es ist Mist. Nichts für meinereins.

    Ich bin hier, weil ich sonst später keinen Job bekomme - in meinem erlernten Beruf sind mindestens sechs Monate im Ausland Vorraussetzung - nicht offiziell, aber inoffiziell und logischerweise. Da ich nunmal schon da bin, studiere ich auch mal eben hier. Das heißt, ich setze was obendrauf - offiziell zumindest.

    Ich muss eine Fernbeziehung führen für zehn Monate (gottseidank mit Weihnachtspause) und ich musste von meiner ganzen Familie weg. Und von meiner besten Freundin auch. Und sie ist auch nicht nur einfach eine, mit der man sich trifft und =>*gackergackergacker*, auch wenn es vielleicht so aussieht. Ich finde höchst selten Menschen, mit denen ich gleich ticke. Mein Freund ist so einer. Meine beste Freundin auch. Das passiert einmal in zehn Jahren.

    Darüberhinaus stresst es mich, dass mich so eine aus dem Forum hier auf ihre Ignore-Liste gesetzt hat. Ich finde, sowas sollte es gar nicht geben - wenn jemand ganz offensichtlich nur noch nervt und nicht ansprechbar ist, schreibt man dem Administrator, und derjenige wird verwarnt, gegebenenfalls gesperrt. Sie hat mir aber jegliche Möglichkeit genommen, mich mit ihr in Verbindung zu setzen. Das ist das Allermieseste, was man machen kann. Und dumm ist es obendrein - das kann ich ja ruhig schreiben, die kann es eh nicht mehr lesen. - So richtig umgehen kann ich damit noch nicht, aber ich werde niemandem in den *** kriechen, weil ich ein- oder zweimal emotional reagiere (und ihr noch dazu recherchierte Informationen liefere).
    Ich hab geschrieben, ich stecks ein, aber ich finds zum Kotzen.

    Jetzt hab ich euch vollgelabert, was? Den kleinen Finger geboten bekommen und die ganze Hand genommen - ist es so?
    Ich hab keine Ahnung.

    ChaliceQueen
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.743
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Aber nein! Jeder darf sich mal ausquatschen und wenn Du dort einen PC hast bist Du auch nicht wirklich allein. Wir sind doch da. Und wir sind viele :D
    :trost: :trost: :trost: :trost: :trost: :trost: :trost:

    Vielleicht ist es gar nicht so schlecht sich ab und zu zu ignorieren. Ich hatte auch mal Jemand auf der Liste, weil sie mich einfach nur nervte, aber das war nicht lange, denn irgendwie war ich dann doch neugierig was sie so denkt.
    Und jetzt finde ich sie ganz o.k..
     
  7. Ceridwen

    Ceridwen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    595
    Ort:
    goa, india
    Ich würde so gern mit dir tauschen. Wir hätten dieses Jahr mit der schule für eine woche nach England sollen aber das wurde abgeblasen weil keiner wollte. Ich hab glaub ich genau das gegenteil von dir. Ich habe Fernweh. Wann darfst du denn wieder heim? Irgendwann denkst du dir dass du die 6 monate bestanden hast im Ausland und wirst glücklich und stolz auf dich sein!
    Wird schon wieder! =) lg Ceridwen
     
  8. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Es is` mies. Ganz einfach. Und wenn ich so reagiere, wie ich natürlicherweise eben reagiere, komme ich auf die Ignorierliste :angry2: Das hab ich dann von den Leuten... Na, wer sowas macht, sollte mir ohnehin gestohlen bleiben - tschuldigung, aber so denke ich. Ich muss ja nicht lesen, was derjenige schreibt, aber ignorieren... Sollte man sich nicht wenigstens im Esoforum mit allen Aspekten des Lebens befassen - müssen? Dürfen? Aber vermutlich nimmt jeder das mit, was er will, wenns auch auf Kosten der anderen ist. Wie überall - egal ob beim Kakao, beim Tropenholz, bei der Nicht-Bio-Milch oder im INet-Forum.
    Trotzdem danke. Wünsche dir einen schönen Abend und dass du mehr Richtung hast als ich!

    LG,
    Chalice
     
  9. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    433
    Möchtest du hier auch mit meiner Persönlichkeit tauschen? Ich mache das vor allem, damit ich diesen notwendigen Auslandsaufenthalt abhaken kann.

    Letzten Sommer war ich zum ersten Mal in England und die Reise war von Anfang an Mist - nichts klappte. Das i-Tüpfelchen war dann mein Tinnitus.
    Hach, war das schon lustig. Ich hoffe, dass ich diesmal heil bleibe. Heute habe ich in der "Times" von gestern gelesen, dass eine alte Frau gestorben ist, weil sie in einem Krankenhaus des NHS (des staatlichen Gesundheitsdienstes in GB) nach einer OP nicht richtig gepflegt wurde - statt Schonkost fish&chips, die sie gar nicht essen konnte etc. - das Krankenhauspersonal hat nicht darauf geachtet. Wenn man sowas liest, kommt einem erst zu Bewusstsein, wieviel unser (noch bestehendes!-?) Gesundheitssystem in Deutschland wert ist.

    Und ich bin nicht 6, sondern 10 Monate hier, es sei denn, ich falle durch die Prüfung, die ich in Deutschland zwischendurch noch bestehen muss.

    Und im Grunde hab ich keine Lust zu gar nichts. Hätte ich in Deutschland mehr Lust auf irgendwas? Vielleicht. Ich weiß es nicht. - Aber zumindest wär ich daheim.

    LG,
    ChaliceQueen

    =>Noch was an Euch beide: ich weiß eure lieben Beiträge zu schätzen, auch wenn ich hier so muffele:danke:
    CQ
     
  10. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    :kiss4: für chalice!

    heute habe ich auch einen durchhänger. meine tochter hat geburtstag, aber seit 4 jahren will sie keinen kontakt mehr...
    aber das ist eine andere geschichte. komisch, dass man oft an bestimmten daten so emotionen hat, die sich nicht abschalten lassen.

    ich grüße ganz lieb rüber nach england!!!
    liebe nachtgrüße von romaschka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen